Shopware 6 Home Kategorie entfernen

Hallo Liebe Shopware Community,

Ich arbeite zum ersten mal mit Shopware 6 geschweige den allgemein mit shopware. Ich weiß nicht wo ich die Datei/Einstellung finde um die HOME Kategorie zu löschen/ändern.

Ich bedanke mich schonmal im Vorraus und mit freundlichen Grüßen

@MaxW schrieb:

Nur zur Vorwarnung ich bin ein blutiger Shopware-Anfänger. Aber ich würde sagen das der Link Hardcodiert ist:

Datei (SW6.2.3 / Production-Template): vendor/shopware/storefront/Resources/views/storefront/layout/navigation/navigation.html.twig (ca. ab Zeile: 12)

{% block layout_main_navigation_menu_home %}

{{ „general.homeLink“|trans|sw_sanitize }}

{% endblock %}

Ich denke das müsste man dann in einem eigenen Theme oder Plugin überschreiben.

Hier gibt es ein 5€ Plugin (wobei Plugins Probleme machen sollen wenn man lokal Entwickelt): https://store.shopware.com/itdri14010844029/home-button-navigation.html?c=3

Hi Max Danke erstmal für die mega gute antwort :D.
Dachte mir bereits das das hardcodiert sei, ich hatte nur probleme die Datei zu finden aber da du das so gut und ausführlich beschrieben hast kann ich es ja bearbeiten vondaher danke nochmals, außerdem sind wir nicht alle Blutige Shopware Anfänger :D 

Ich hätte da noch eine kurze frage ich hab das jetzt abgeändert bzw. von Home zu Startseite eig. umgeschrieben neu hochgeladen jedoch wollte shopware das wohl nicht und obwohl ich cache neu geladen habe usw: gehts nicht :confused: (Das bild geht nen bissel in die Länge). Kleiner reminder ich bin nicht gerade der erfahrenste Twig/JS entwickler ich steh eher auf Java :smiley:

Vielen Dank aber schonmal :wink:

Also wenn ich das bei mir im vendor Verzeichnis ändere & dann über das Backend “Einstellungen > System > Caches & Indizies” auf “Cache leeren” klicke werden bei mir die Änderungen ausgegeben.

Nur zur Info: Im /vendor/ Verzeichnis würde ich das schon mal nicht direkt ändern (zum Testen ist das ggf. noch ok)! Denn wenn die Datei von Shopware bei einem Update überschrieben wird sind deine Änderungen weg.

Erstell dir am besten ein kleines Plugin oder Theme für deinen Shop.

Hast du vielleicht ein Plugin oder Theme installiert das diese Datei schon überschreibt? Eine weitere Möglichkeit wäre das die Schreibrechte nicht passen und der Cache deswegen nicht geleert wird.

Was mir da noch einfällt. Du kannst auch den Twig Cache während der Entwicklung deaktivieren.

Dateipfad (in Shopware/Production): vendor/shopware/core/Framework/Resources/config/packages/twig.yaml

Dort (falls du es noch nicht gemacht hast) den String “cache: false” hinzufügen. Dann musst du nicht immer im Backend den Cache löschen wenn du Änderungen an .twig Dateien vorgenommen hat. Das Ergebnis sieht bei mir wie folgt aus:

twig:
    debug: '%kernel.debug%'
    strict_variables: false
    exception_controller: null
    cache: false
1 Like

Ist zwar schon etwas her, jedoch hatte ich eine ähnliche Frage.

Bevor man hier etwas hartcodiertes abändert, kann es auch sinnvoll sein, den Textbaustein abzuändern in z. B. „Startseite“. Denke das sollte ausreichen. VG Gernot

Es gibt wirklich eine Möglichkeit, den ‚Home-Button‘ über den Admin auszublenden!
Ich habs endlich gefunden, ich hab ja gesehen, dass es den Parameter am SalesChannel gab, aber wo die Einstellung im Admin versteckt ist, hab ich erst heute gefunden:

  1. Kategorie für Einstiegspunkt auswählen
  2. unter Navigation den Button Startseite konfigurieren
  3. In der Hauptnavigation anzeigen deaktivieren (Verkaufskanal/Sales Channel auswählen!)

Dann ist der Button nicht da.

Respekt dem Unbekannten, der das so gut versteckt hat…

1 Like

Kannst bitte nochmal erläutern wo die Konfiguration steckt?
GGf. mit Screenshots.
Selbst mit deiner Erläuterung finde ich ihn nicht.

Also bei Shopware 6 ist das halt anders gemacht bzw. die Vorgehensweise muss Schritt für Schritt stimmen… Problem ist bei Shopware 6, dass man kein Muster hat, welches man einfach ändern könnte. Sofoern man keine Migration von Shopware 5 auf Shopware 6 durchgeführt hat, ist der Kategoriebaum leer. Nun beginnt man mit dem oberen Bereich ( Header), als 1. schreibt man „Home“ dies jedoch ist nur für den Admin, man sieht es nicht im Fronted, dann klick man sich rechts auf die 3 Punkte ( Eisntellungen) und wählt neue Subdomain, als Besipiel „Lebensmittel“ dann klick man auch auf das blaue Häckchen, dann öffnet sich das gleiche noch einmal, so kann man ganz viele Kategroien auf einmal erstellen, nicht vergessen, alle Subkategorien zu Aktivieren… Die Hauptkategrie " home" muss man auch glaube ich aktivieren, so das ist der 1. Schritt und das ganze macht man dann auch mit dem Footer als 2. Schritt, man schreibt erst Footer und dann erstellt man die Subkategorien, aber Footer sieht der Kunde nicht, genau so wie Home, dann aber muss man im Verkaufskanal, sowohl für den Home als auch für den Footer einen EInstiegspunkt auswählen… Einstiegspunkt für die Haupt-Navigation etc. Es ist etwas tricky, es gibt aber auch ein online Handbuch. die richtige Vorgehensweise ist wichtig, damit man Ordnung schafft, Anfangs habe ich auch dafür ca. 4 Std. gebraucht bis ich es kapiert habe, aber wie gesagt, wenn Shopware 6 hier ein Muster anlegen würde, dann könnte man dies einfach abändern und dann weiß man auch was man da tun. Schreib mir eine private Nachricht, wenn Du nicht weiter kommst

P.s. das ganze ist manchmal auch vom Theme anhängig, z.b verwende ich das Liberty Theme, da erscheint dann ein Home Logo, sprich ein kleines Häuschen, aber das finde ich gut, wenn man das aber auch nicht möchte, muss man natürlich eventuell etwas im Template über den Server ändern, vielleicht lässt es sich auch im backend ändern, weiß ich aber nicht, weil ich es bisher nicht ändern wollte… Bei dem default Theme, also bei dem Standrt Theme wird dann eher ein Home statt ein Häuschen angeziegt, dann muss man aber schauen, ob man das mit den kategorien Schrift für Schriftt richtig gemcht hat, ggf. kann man ja dann das Wort Home, was man ja eigentlich garnicht im frondet sehen dürfte, in ein anderes Wort ändern…

Hab hier gerade eine V6.4.7
Das ist in den Einstellungen der Kategorie

Dann öffnet sich ein Modal, in dem man In der Hauptnavigation anzeigen deaktivieren muss.

3 Likes

wooow, danke. man hätte es nicht besser verstecken können :wink:

1 Like