Shopware 5.1.2 - Fatal Error nach Update

Hallo Gemeinde, so langsam graut es mir vor jedem Update. Beim Update Manager war vor dem Update von 5.1.1 alles auf grün. Nach dem Update komme ich nicht mehr in Frontend. Folgender Fehler: Fatal error: Uncaught exception 'Doctrine\ORM\Mapping\MappingException' with message 'No mapping found for field 'customerGroup' on class 'Shopware\Models\Attribute\CustomerGroup'.' in /www/htdocs/xxx/shop\_neu/shopware\_test/shopware\_frisch/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/MappingException.php:163 Stack trace: #0 /www/htdocs/xxx/shop\_neu/shopware\_test/shopware\_frisch/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/ClassMetadataInfo.php(1238): Doctrine\ORM\Mapping\MappingException::mappingNotFound('Shopware\\Models...', 'customerGroup') #1 /www/htdocs/xxx/shop\_neu/shopware\_test/shopware\_frisch/engine/Library/Doctrine/ORM/Persisters/Entity/BasicEntityPersister.php(802): Doctrine\ORM\Mapping\ClassMetadataInfo-\>getAssociationMapping('customerGroup') #2 /www/htdocs/w00eb488/shop\_neu/shopware\_test/shopware\_frisch/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/UnitOfWork.php(2614): Doctrine\ORM\Persisters\Entity\BasicEntityPersister-\>loadOneToOneEntity(Array, Object(Shopware\Models\Customer\Group)) #3 /www/htdocs/w0 in /www/htdocs/xxx/shop\_neu/shopware\_test/shopware\_frisch/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/MappingException.php on line 163 Und jetzt? Brauche dringend Hilfe! Lg kweb

Ja, bei mir ist bis gestern auch noch alles gut gelaufen. Jetzt liegt mein Shop danieder… Spiele gleich das Backup vom Server wieder ein. :x

Einfach nur zum k…so gut wie jedes Update bereitet einem Ärger.

Hallo zusammen, @kweb: Die Fehler fallen erst durch das Update und dem kompletten Leeren des Caches auf. Das Update selber verursacht diesen Fehler nicht, sondern deckt diese nur auf. Wenn du ein Backup einspielst, wird das das Problem auch wohl nicht lösen, sondern eher wieder unsichtbar machen. Dann “knallt” es beim nächsten Update oder komplettem Leeren des Caches wieder. Weitere Tipps / Hilfen findest du dazu auch hier: http://community.shopware.com/Shopware- … g_haben.3F http://community.shopware.com/Foreign-K … l_954.html Damit kannst du i.d.R. direkt die upgedatete aktuelle Version korrigieren Sebastian PS: Zu deinem Post gerade: Daher hast du leider das Problem jedes Mal. Der Fehler muss einmal aus dem System behoben werden. Evtl. habt ihr sogar Plugins oder andere Prozesse aktiv, die die Foreign-Keys zerstören. Das sollte man auf jeden Fall checken und beobachten.

1 Like

[quote=„Sebastian Klöpper“]Hallo zusammen, @kweb: Die Fehler fallen erst durch das Update und dem kompletten Leeren des Caches auf. Das Update selber verursacht diesen Fehler nicht, sondern deckt diese nur auf. Wenn du ein Backup einspielst, wird das das Problem auch wohl nicht lösen, sondern eher wieder unsichtbar machen. Dann „knallt“ es beim nächsten Update oder komplettem Leeren des Caches wieder. Weitere Tipps / Hilfen findest du dazu auch hier: http://community.shopware.com/Shopware- … g_haben.3F http://community.shopware.com/Foreign-K … l_954.html Damit kannst du i.d.R. direkt die upgedatete aktuelle Version korrigieren Sebastian PS: Zu deinem Post gerade: Daher hast du leider das Problem jedes Mal. Der Fehler muss einmal aus dem System behoben werden. Evtl. habt ihr sogar Plugins oder andere Prozesse aktiv, die die Foreign-Keys zerstören. Das sollte man auf jeden Fall checken und beobachten.[/quote] Hallo Sebastian, danke für deine Antwort. Also die Foreign Keys korrigieren…Das funktioniert in meinem Fall nicht. Wenn ich das Script über meine Datenbank laufen lassen will bricht er nach ca. 20 Sekunden ab mit folgender Fehlermeldung: Fehler SQL-Befehl: -- Add missing foreign key ALTER TABLE `s_article_configurator_template_prices_attributes` ADD FOREIGN KEY ( `template_price_id` ) REFERENCES `s_article_configurator_template_prices` ( `id` ) ON DELETE CASCADE ON UPDATE NO ACTION ; MySQL meldet: Dokumentation #1005 - Can't create table 'd0206f09.#sql-896\_acb76' (errno: 150) (Details...) Cant`t create Table??? Warum soll denn da überhaupt eine neue Tabelle erstellt werden? Gruß kweb

Ich habe das selbe Problem. Wie soll das aber auch funktionieren, wenn das reparieren der ForeignKeys auf Shopware 4 basiert?

Des Weiteren gibt es den Cache Ordner im Root ja gar nicht mehr, sodass ein leeren des Cache über die Console gar nicht mehr möglich ist!?

Zumindest hat mir früher mal der Befehl ./bin/console sw:generate:attributes weitergeholfen. Der funktioniert aber nun auch nicht mehr.

Ich konnte das Problem übrigens lösen, indem ich die ForeignKeys VOR dem Update auf Shopware 5 einmal durchlaufen lassen habe. Dann funktioniert alles.

Die Foreign-Key Reparatur funktioniert auch unter SW5 einwandfrei - damit gibt es keine Probleme und wir verwenden das Script auch täglich im Support. Da aber die Beziehungen der Attribut-Tabellen im Cache liegen, muss man - wie auch in SW4 auch die Models neu generieren. Das geht bspw. indem man den Ordner cache/doctrine/attributes leert oder den Konsolenbefehl dazu ausführt.