Shop nicht als Hauptseite

Hallo alle zusammen, ich bin derzeit dabei das Shop komplett umzugestalten und stosse jetzt schon auf die ersten Probleme. Ich habe 3 “Hauptseiten”, wobei eine, eine Art Willkommensseite ist, und die anderen zwei jeweils ein Shop ist, die jeweils andere Kategorien anzeigt. In HTML+CSS ist das alles kein Problem, nur weiss ich nicht recht, wie ich es in Shopware umsetzen kann. In HTML hat man drei HTML-Dateien, die man miteinander verlinkt. 1) In Shopware habe ich die Willkommensseite hinbekommen, jedoch weiss nicht nicht wie ich die zwei Shopseiten verlinken kann, da es ja auch tpl-Dateien sein müssen. 2) Auf der Willkommensseite habe ich eine SWF-Datei, jedoch wird diese nicht geladen. 3) Da von ursprünglichem Template bzw CSS nichts übriggeblieben ist, wundert es mich, dass meine Tabellen mit Rahmen erscheinen, obwohl es in HTML bei mir einwandfrei ohne Rahmen abgebildet wird. Ich bitte um schnelle Hilfe… MfG, y2kmc

Hi, lege doch einfach eine stumpfe HTML-Seite in den Ordner der Domain. Anschließend legst du deinen Shopware-Shop in einem Unterordner beispielsweise Shop und änderst noch den Installationspfad in der Datenbank. Du willst, nehme ich an, es ähnlich wie hier gestalten: http://www.wacom.eu/index2.asp?pid=0&lang=de oder hier: http://www.die-profi-permanent-liner.de/ Gruß,

Hi sr-1, danke für die schnelle Antwort. Das habe ich mir auch schon überlegt, jedoch ist es nur für “ein” Shop möglich, da es bei mir kein Subshop ist. Ich habe z.B. 10 Kategorien, wobei auf der einen Seite 5 angezeigt werden sollen und auf der anderen auch 5. Ich denke mir mal, dass ich meine HTML-Seiten mehr oder weniger ver- werfen kann und komplett die Shopware-Templates ummodeln muss… :confused: Hat einer noch Ideen zu Punkt 2) und 3)? Kann mir einer genau den Unterschied nennen zwischen “home” und “index” im Templates-Ordner? Schöne Grüße, y2kmc

Hi, die Frage stellt sich ja erstmal beim Ummoddeln, welchen Effekt das auf die Kunden hat. Ich denke usabilitymäßig ist sowas ganz schlecht. Hast du irgendein Beispiel wo es so oder so ähnlich umgesetzt worden ist? home = Startseite index = Grundstruktur des Shops Wenn du nun im Ordner home Anpassenungen vornimmst, so werden diese über die Grundstruktur gelegt (über die Index). Also kannst du die Startseite komplett umgestalten, ohne das die Änderungen für den ganzen Shop übernommen werden. Gruß

1 Like

Also, wir haben die Startseitenim „home“-Verzeichnis angepasst. Dort läuft nun ein Flash. Den „Home“-Knopf haben wir auf die selbe Seite jedoch mit anderem Viewport verlinkt und öffnen diese in einer Kategorie-Ansicht.also wird der User den Anfangsfilm nur einmal sehen wenn in die Seite einsteigt. Was ich noch rauszufinden versuche ist wie man diese Url im Template des „advanced_menu“-Plugins so schreibt, das SEO die auch umwandelt. Sieht momentan noch ein wenig unschön aus, aber es funktioniert. Marc M. Müller ayurveda.vc