Shop in neues Verzeichnis kopieren

Hallo,

Ich will Plugins in einer Kopie des Shops testen. Dazu habe ich

Leider verweist www.domain.com/shop-test/backend auf www.domain.com/shop/backend, sodass ich nicht ins backend des kopierten Shops komme und im Frontent bekomme ich folgende Doctrine Fehlermeldung. Ich hab schon die Db nochmals exportiert und importiert (und s_core_shops nochmals angepasst) um sicher zu gehen, dass da nichts passiert ist.

Fatal error: Uncaught exception 'Doctrine\ORM\Mapping\MappingException' with message 'The target-entity Shopware\Models\Attribute\Payment cannot be found in 'Shopware\Models\Payment\Payment#attribute'.' in /serverpfad/shop-test/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/MappingException.php:740 Stack trace: #0 /serverpfad/shop-test/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/ClassMetadataInfo.php(953): Doctrine\ORM\Mapping\MappingException::invalidTargetEntityClass('Shopware\\Models...', 'Shopware\\Models...', 'attribute') #1 /serverpfad/shop-test/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/ClassMetadataFactory.php(199): Doctrine\ORM\Mapping\ClassMetadataInfo->validateAssociations() #2 /serverpfad/shop-test/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/ClassMetadataFactory.php(178): Doctrine\ORM\Mapping\ClassMetadataFactory->validateRuntimeMetadata(Object(Doctrine\ORM\Mapping\ClassMetadata), NULL) #3 /serverpfad/shop-test/ven in /serverpfad/shop-test/vendor/doctrine/orm/lib/Doctrine/ORM/Mapping/MappingException.php on line 740 503 Service Unavailable

Hat wer eine Idee, bzw. kann wer den Vorgang zum kopieren beschrieben?

Shopversion: 5.0.1

Danke Roman
 

Also generell hast du das denke ich schon korrekt gemacht.

Bei unserem Testsystem habe ich aber wirklich komplett alle Datein kopiert. Datenbank auch komplett. Dann die config angepasst und Datenbank angepasst.

Dann habe ich über die shell einmal das clear_cache.sh ausgeführt. Danach lief in meinem Testsystem soweit alles.

1 Like

Danke für die Antowrt. Ich habe jetzt das cache und recovery Verzeichnis auch kopiert und clear_cache.sh ausgeführt.

Im Frontend zeigt sich das Menü aber die Einkaufswelt lädt nicht. Keine Fehleranzeige in der JS-Konsole. Wenn ich auf eine Kategroie gehe, wird die gezeigt aber dann sind die alten Links im Menü.

Das Backen wechselt nach wie vor zurück auf das Backend-Login des originalen Shops.
Also ich geben www.domain.com/shop-test/backend an  und werde auf www.domain.com/shop/backend geleitet.

Irgendwie scheinen da noch Seiten aus einem Cache zu kommen.

Der Webserver ist ein nginx. Da mussten wir noch die Anpassungen auch für das neue Verzeichnis machen.