SEO-URL für Shopseite erzeugt 404-Fehler, nur in manchen Browsern, nur bei Kleinschreibung

Hallo zusammen,

wir haben in einem Shop ein sehr merkwürdiges Verhalten. Ausgangssituation: Nachts wird im Shop der Cache geleert und anschließend aufgewärmt.

Morgens funktioniert dann der SEO-Link zum Kontaktformular nicht mehr (/kontakt). Es wird ein 404-Fehler erzeugt und zur Startseite geleitet.

Der Fehler

  • tritt nur in manchen Browsern auf (Opera geht z.B., Chrome nicht, obwohl gleiche Engine?! Firefox geht ebenfalls nicht)
  • tritt nur bei Kleinschreibung auf. Bei Großschreibung (/Kontakt) geht es. Obwohl Eigenschaft “Nur Kleinbuchstaben in den Urls nutzen” aktiviert ist… oO
  • tritt nur bei dieser einen Seite auf, andere Kontaktformulare (Multishop) funktionieren und andere Formulare und Shopseiten ebenfalls

Andere SEO-URLs /kontakt gibt es nicht. Auch gibt es zum originalen Pfad sViewport=ticket&sFid=5 (dieser funktioniert ebenfalls) keine anderen Rewrite-URLs. Die Shop-Zuordnung stimmt, die URL ist auf Main gesetzt.

Der Fehler verschwindet, wenn der Cache einmal manuell geleert wurde.

Ich hab nicht den leistesten Hauch einer Ahnung, was hier schief läuft. Hat jemand ein ähnliches Verhalten schon einmal beobachtet? Habt ihr irgendwelche Tipps für mich, was ich noch untersuchen könnte?

Viele Grüße
Malte :slight_smile:

5.4.3 im Einsatz?

Es gab mit 5.4.3 einen fix im Handling des Caches. Denke das ist dein Problem.

Danke für die Rückmeldung. Der Kunde nutzt derzeit noch 5.3.6. Grad zum Verständnis: Wurde das Problem durch den Fix behoben oder trat mit dem Fix in 5.4.3 ein neuer Fehler auf, den du jetzt als Ursache vermutest? :smiley:

@Moritz Naczenski schrieb:

5.4.3 im Einsatz?

Es gab mit 5.4.3 einen fix im Handling des Caches. Denke das ist dein Problem.

Hi, gibt es hier ein paar Details? Wir haben bei einem Kunden noch die 5.4.2 im Einsatz und hier haben wir gerade das Problem, dass manche URLs sporadisch (vermutlich nach dem Clearen des SEO-Caches durch den Cronjob) nur mit Großbuchstaben des Wortes aufrufbar sind. Verlinkt werden sie jedoch in der Navigation etc. mit Kleinbuchstaben.

Was für Details brauchst du? Es gab hier einen Bug der mit 5.4.3 behoben wurde - entsprechend führe am besten ein Update auf 5.4.6 durch, da i.d.R. die Patch Releases ohne große Änderungen daher kommen.

LG Andre

1 Like

Hi Andre,
danke für deine Antwort!

Wir haben das Problem, dass sich bestimmte Kategorieseiten sporadisch nur großgeschrieben aufrufen lassen. z.B. /Damen/Produkte/Stiefel/ während /damen/produkte/stiefel/ einen 404 werfen. Wenn wir alle Caches leeren, verschwindet das Problem für einige Zeit. Vermutlich bis der SEO-Cron wieder läuft.

In den Routereinstellungen ist “Nur Kleinbuchstaben in den URLs nutzen” aktiviert.

Wie gesagt, ist SW 5.4.2 im Einsatz. Konnte jetzt nur diese Änderung (klick nochmal oben auf “Files changed”!) finden. Sollte aber nichts mit Groß- und Kleinschreibung zu tun haben.

Hast du noch eine Idee?

LG Fabian