Rechnungen managen bei Kauf auf Rechnung?

Liebe Community,

ich besitze einen Onlineshop und verkaufe einen Großteil meiner Ware auf Rechnung. Dabei habe ich erstmal das Problem dass ich immens viel Zeit brauche um die offenen Rechnungen mit den bereits bezahlten Rechnungen abzugleichen (mit der Hand) und ich merke, dass viele Kunden ihre Rechnungen erst sehr spät bezahlen. Zweitens schreibe ich die Mahnungen und Erinnerungen auch noch mit der Hand.

Kennt ihr diesbezüglich ein Programm, welches mir diesen Zeitaufwand reduzieren könnte? – Ich wäre auch bereit dafür Geld zu bezahlen.

Liebe Grüße

Herbert

Schau Dir das mal an: https://tinyurl.com/ybf53q5e

1 Like

@Murmeltier‍ Mahnen kann man damit aber wohl nicht automatisch oder habe ich hier etwas übersehen?

Natürlich geht das: https://goo.gl/SkZDs1

Das Programm erledigt aber nicht die ganze Arbeit für Dich. Du musst da schon auch selber ran…

@Murmeltier Ich habe nun auch einige andere FiBu/Wawi Produkte gefunden und kann mich einfach nicht entscheiden ;/ nutz du „Wiso mein Büro“ ? Wenn ja hast du mit den Mahnungen gute Erfahrungen gemacht, also Zahlen die Leute dann auch oder ist das eher unnötig dann wäre ja der etwas teurere drittanbieter wie Klarna etc interessant?

 

Hi, ich verwende für Mahnungen per E-Mail dieses Plugin: http://store.shopware.com/ott00991/vorkasse-zahlungserinnerung.html

Oder schau mal die JTL Wawi an!

Ja ich nutze WISO mein Büro nun schon seit fast 9 Jahren und hatte eigentlich noch nie Ärger. Es ist mit ca. 80 Euro/Jahr recht günstig und kann ne Menge. Das Mahnwesen hat mich jedoch nie interessiert, denn wenn jemand nicht zahlen will, dann kläre ich das persönlich! :wink:

Ich nutze WISO Mein Büro aber auch nicht in Verbindung mit einem Shop, deshalb kann ich nichts über die Schnittstelle sagen. JTL WAWI finde ich jetzt nicht so der Knaller, aber gut…, jedem das seine.

Wenn du wirklich willst, das die Kunden zahlen, dann schau Dir das evtl mal an: http://store.shopware.com/crefo88948166979/crefoshopwareplugin.html

@Murmeltier‍  “…wenn jemand nicht zahlen will, dann kläre ich das persönlich!” - russiches Inkasso oder wie? :wink:

Ich habe jetzt doch noch was Interessantes gefunden.  Diese Jungs entwickeln eine neue Software (sie ist sogar schon verwendbar) und brauchen für die Kundenorientierte Entwicklung jedoch noch 1-2 Pilotkunden. Ich hab mit denen schon kurz telefoniert und deren Lösungsvorschlag ist relativ günstig, etwas weitergedacht wie die meisten FaBu/WaWi Prodkte und entspricht nahezu meinen Anforderungen (über andere Punkte haben wir auch schon am Telefon gesprochen).

Das ist deren Website: http://n2one.de/

Was denkst du darüber @Murmeltier‍?

@artep‍  JTL WaWi hab ich mir schon angesehen, bin aber nicht so ganz zufrieden damit. Man liest leider auch Kontroverses

@fuhrmannh‍ Hm, was soll ich davon halten? Ich kenne diese Firma nicht, also kann ich auch nichts dazu sagen. Viel Infos gibt es ja leider auch nicht auf der Homepage. Ich denke aber, das es letztendlich fast das Gleiche ist wie bei Creditreform…

Zum „russischen“ Inkasso: Ja, selber klären ist immer erst mal das beste. Ich habe solche Fälle zum Glück nur ca. 1-2 mal alle paar Jahre, aber bisher habe ich mein Geld noch immer bekommen, zumindest mit kleinen Abstrichen. Wink

1 Like

Viison Bankabgleich: http://store.shopware.com/viiso12465117096/bankabgleich.html
Viison Mahnwesen: http://store.shopware.com/viiso49765452117/mahnwesen.html

Und wenn du Rechnungen dennoch über ein offline ERP machst, auf offene Rechnung versendest und das Ausfallrisiko minimieren willst, dann nur mit DV Factoring bzw. DV Abrechnung: https://www.deutsche-verrechnungsstelle.de/ (nutze ich seit ca. 1 Jahr)

1 Like