Probleme mit den Textbausteinen

Hallo, ich habe da ein paar Probleme und Fragen zu den Textbausteinen neue Templatebasis. Ich habe versucht, die Bezeichnungen mit den Sofortdownloads zu löschen, jedoch wird das einfach nicht gespeichert. Ich lösche den Eintrag darin, gehe auf speichern, aber es ist immer wieder da, gruselig :smiley: Dann eine generelle Frage zu den Textbausteinen Wenn sie ohne Inhalt sind, wir immer deren Name eingegrenzt von der # angezeigt, richtig? Wenn ich an den entsprechenden Stellen diesen Textbaustein nicht brauche, kann ich ihn irgendwie deaktivieren, oder muß ich ihn löschen? Dann geht es noch um die Formatierung, z.B. das Widerrufsrecht, die Frage tauchte hier auch schon mal auf. Gibt es da eine Möglichkeit oder immer nur Flußtext? Weiter im Programm Grüße Frank

[quote=“taaucher”]Hallo, ich habe da ein paar Probleme und Fragen zu den Textbausteinen neue Templatebasis. Ich habe versucht, die Bezeichnungen mit den Sofortdownloads zu löschen, jedoch wird das einfach nicht gespeichert. Ich lösche den Eintrag darin, gehe auf speichern, aber es ist immer wieder da, gruselig :smiley: Dann eine generelle Frage zu den Textbausteinen Wenn sie ohne Inhalt sind, wir immer deren Name eingegrenzt von der # angezeigt, richtig? Wenn ich an den entsprechenden Stellen diesen Textbaustein nicht brauche, kann ich ihn irgendwie deaktivieren, oder muß ich ihn löschen? Dann geht es noch um die Formatierung, z.B. das Widerrufsrecht, die Frage tauchte hier auch schon mal auf. Gibt es da eine Möglichkeit oder immer nur Flußtext? Weiter im Programm Grüße Frank[/quote] Vermutung: Cache löschen?

Vermutlich leider nein, das mache ich schon ständig, bringt in diesem Falle aber nichts.

Könnte sich mal jemand von offizieller Stelle dazu äußern? Danke

[quote=„taaucher“] … Ich habe versucht, die Bezeichnungen mit den Sofortdownloads zu löschen, jedoch wird das einfach nicht gespeichert. Ich lösche den Eintrag darin, gehe auf speichern, aber es ist immer wieder da, gruselig :smiley: Dann eine generelle Frage zu den Textbausteinen Wenn sie ohne Inhalt sind, wir immer deren Name eingegrenzt von der # angezeigt, richtig? Wenn ich an den entsprechenden Stellen diesen Textbaustein nicht brauche, kann ich ihn irgendwie deaktivieren, oder muß ich ihn löschen? Weiter im Programm Grüße Frank[/quote] Hallo Frank, das Verhalten, so wie du es beschrieben hast, ist vollkommen korrekt. Falls beim Rendern der Textbaustein nicht befüllt ist, dann wird der Textbaustein als neuer Eintrag in die Datenbank gespeichert und es wird der Name zwischen zwei Rauten (#) ausgeben, um den Textbaustein leicher zu identifizieren. Wenn du natürlich den Textbaustein jedes mal wieder löscht, dann wird er beim erneuten Aufruf des entsprechenden Templates wieder angelegt und der Name des Bausteins wird ausgegeben. Um den Textbaustein zu leeren solltest du entweder den Textbaustein mit einen Leerzeichen füllen oder das Template ableiten und den Block überschreiben, wo der Textbaustein ausgegeben wird. Sauberer ist natürlich die zweite Variante :wink: Die Textbausteine können ganz normal per HTML-Tags gestylt werden. Es können hier natürlich auch Klassen oder IDs verwendet werden um den Inhalt später per CSS zu stylen. Hoffe, ich konnte weiterhelfen :thumbup: Grüße Stephan

1 Like

Na Danke, das hilft doch weiter! Wenn du mir jetzt noch mit dem Registrierungsfehler helfen könntest viewtopic.php?f=9&t=290 :thumbup:

Habe eben mal mit html versucht das Widerrufsrecht zu gestalten, aber jetzt wird der ganze html text ausgegeben???

{s name=“ConfirmTextRightOfRevocation”}{/s}
[/code] Hier ist das Problem, dass Textbausteine, die per “se” angelegt wurden sind nicht per HTML formatiert werden können. Verwenden Sie deshalb bitte “s” zum Aufruf des Snippet-Plugin, damit die Formatierung auch übernommen wird.

Klasse, das wars. :thumbup: Am Rande noch eine Frage. Ich habe mir ein eigenes Template angelegt, besser gesagt das gradient kopiert, mit dem möchte ich jetzt Änderungen vornehmen. Ich habe mir das ico_basket.png genommen und geändert, das Ganze wieder eingespielt, aber egal welchen Cache ich leere, es wird immer das Standart graue angezeigt. Habe es auch in der zugehörigen css versucht, da dort ein Link zum ico_basket auskommentiert war, aber ohne Erfolg. Holt sich der Shop die Datei evtl. noch von einer anderen Stelle?

Das liegt bestimmt daran, dass du den Pfad in der header.tpl noch nicht geändert hast zum CSS-File?? schau mal unter frontent/index/header.tpl in deiner Templatekopie nach da steht bestimmt noch folgendes: {block name=„frontend_index_header_css_screen“ append} {/block} das musst du dann so bennenen wie auch deine Kopie vom Templateverzeichnis heisst

Des Weiteren muss Du die Klasse oder Id in der eigenen CSS Datei auch konkret definieren. Soll heißen, wenn du bei deinem Beispiel in deiner eigenen CSS Datei keine Ansage wie diese hast: #shopnavi .icon a { background:url("…/images/icons/ico_basket_eigenes.png") no-repeat scroll 0 0 transparent; } wird die CSS Definition aus der Standard CSS Datei verwendet und es wird wieder das graue verwendet.

Vor die Stirn klatsch, habe ja wirklich überall geschaut, war der Meinung, das es automatisch der Pfad zur css wäre, aber das hatte ich wohl übersehen. Besten Dank!