Problem: Bestellung aus der Schweiz - Lieferadresse Deutschland

Hallo,

wir haben häufig das Problem, dass Kunden aus der Schweiz bestellen (=Rechnungsadresse), aber als Lieferadresse eine Adresse in Deutschland angeben. Leider nimmt Shopware für die Berechnung der Steuern und der Versandkosten immer die Rechnungsadresse, was aber falsch ist. So bekommen diese Kunden sehr hohe Versandkosten (für Schweiz) berechnet und die Bestellung ist für sie immer steuerfrei (wegen Schweiz). Für Lieferungen innerhalb Deutschland muss ich aber MwSt berechnen.

Wie kann ich einstellen, dass die Grundlage der Versandkosten und der Frage MwSt ja/nein die Lieferadresse ist!?

Leider habe ich über die SuFu nichts gefunden. Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

Danke!

Wäre gut zu wissen, um welche Shop-Version es sich handelt, denn bis zur 5.2.12 funktionert das einwandfrei.
Steuer und Versandkostenberechnung bezieht sich immer auf das Lieferland und muss sich immer darauf beziehen, alles andere ist nicht korrekt.
Ein Plugin ist ist dazu nicht nötig uns sollte standardmäßig funktionieren. Eine EInstellung dazu hab ich auf die schnelle nicht gefunden.

1 Like

Danke für deine Antwort! Wir nutzen die Version 5.1.2. und hier funktioniert es leider nicht standardmäßig. Dann schau ich mir mal die Roadmap an, ob da irgendwo steht, ab welcher Version das behoben wurde.

Das hat schon seit der 3er Version korrekt funktioniert und scheint ein indiviueller Fehler in Deinem Shop zu sein.
Was für Zahlungsplugins setzt Du ein?

@Rimo schrieb:

Hallo,

wir haben häufig das Problem, dass Kunden aus der Schweiz bestellen (=Rechnungsadresse), aber als Lieferadresse eine Adresse in Deutschland angeben. Leider nimmt Shopware für die Berechnung der Steuern und der Versandkosten immer die Rechnungsadresse, was aber falsch ist. So bekommen diese Kunden sehr hohe Versandkosten (für Schweiz) berechnet und die Bestellung ist für sie immer steuerfrei (wegen Schweiz). Für Lieferungen innerhalb Deutschland muss ich aber MwSt berechnen.

Wie kann ich einstellen, dass die Grundlage der Versandkosten und der Frage MwSt ja/nein die Lieferadresse ist!?

Leider habe ich über die SuFu nichts gefunden. Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

Danke!

 

Ich kann dir mal empfehlen dich mit meineinkauf.ch in Verbindung zu setzen. Das ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches bestellungen von schweizer Kunden in die Schweiz einführt.  So etwas wie eine Lieferadresse in Deutschland, nur das die Kunden ihre Waren nicht selbst abholen müssen. Meines Wissens gehen die auch Partnerschaften mit Unternehmen ein. Wäre das etwas für dich?

Hallo,

habe das o.g. Problem auch mit einem Shopware 5.2.26.

Rechnungsadresse ist die Schweiz und Lieferadresse wäre in Deutschland.
Da wir unter anderem Tiernahrung vertreiben kommt meineinkauf.ch nicht in Frage, da diese Tiernahrung ausschließen.

Wie kann ich die Einstellungen so setzen, dass sich Kunden aus der Schweiz anmelden können aber NUR an Lieferadressen innerhalb von Deutschland versenden bzw. angeben können?

Gruß

Christian

Hallo,

genau das Problem haben wir auch häufig, dass Kunden ausschließlich Lieferländer für die Rechnungadresse verwenden können.

Wir suchen ebenfalls eine Lösung um jedes Land für die Rechnungsadresse in Unabhängigkeit des Lieferlandes eintragen zu können.

Gruß

Jens

Hallo @lbshop‍,

ihr könntent doch zunächst beide Länder zulassen. Danach erstellt ihr eine neue Regel im Riskio-Management, welche alle Zahlungsarten blockiert, wenn das Lieferland nicht Deutschland ist. Dann könnt ihr über die Textbausteine noch eine Hinweismeldung nach euren Wünschen anlegen, wenn keine Zahlungsart gewählt ist (“Bitte geben Sie eine Lieferadresse in Deutschland an”). 

Fertig.

Viele Grüße

1 Like

Hey @simkli‍,

gute Idee. Vielen Dank für den Ansatz!  Thumb-Up