Pickware POS - Änderungen bei "Abholung" (aka Click & Collect)

Wie geht man am Besten vor, wenn ein Kunde online etwas zur „Abholung“ (aka Click & Collect) bestellt hat, es sich im Laden dann aber anders überlegt?

In Pickware POS kann ich die Bestellung (unter „Abholung“) scheinbar nicht ändern, oder?

Gibt es einen anderen Weg (außer über das Backend)?

Hallo @nicknorade‍,

aktuell gibt es noch keine Möglichkeit Click & Collect Bestellungen am POS nachträglich über die Kasse zu bearbeiten. Wir haben diesen Feature-Wunsch jedoch bereits vorliegen und werden hier im Forum ebenfalls informieren, sobald eine entsprechende Erweiterung in Planung ist.

Bis dahin können Bestellung, wie bereits angemerkt, über das Backend bearbeitet werden. Die Änderungen stehen dann auch unmittelbar am POS zur Verfügung. Eine anderer Workaround ist aktuell nicht bekannt.

Viele Grüße
das Pickware Team

1 Like

Danke, @VIISON‍, ich hätte da auch einen konkreten Vorschlag, der das ganze sicherlich nicht einfacher macht, aber direkt zwei neue Features ermöglicht:

Click & Collect-Bestellungen könnten am POS wie geparkte Bezahlvorgänge behandelt werden (vgl. https://forum.shopware.com/discussion/44907/pos-kasse-bon-parken-oder-tischverwaltung), man könnte sie dann also aufrufen und abschließen oder eben ergänzen (oder ggf. irgendwann auch löschen).

(Vielleicht könnte man eine solche “Bestellung” schon im Onlineshop “ausleiten”, sodass es eher noch als eine Art Warenkorb gehandhabt wird und nicht schon als abgeschlossene Bestellung, also noch ohne Rechnungsnummer u.ä. …)

Hallo @nicknorade‍ ,

vielen Dank für den Vorschlag. Das Parken von Bons wird planmäßig auch vor dem Bearbeiten von Click & Collect Bestellungen möglich sein, eine gemeinsame Code-Basis werden sich die beiden Features aber voraussichtlich nicht teilen können.

Wir halten euch hier jedoch weiter auf dem Laufenden.

Viele Grüße
das Pickware Team

1 Like