PHP 7 installieren/aktivieren

Hallo!

Ich suche jemanden der uns PHP 7 aktiviert und installiert. Ich habe es selber versucht via FTP und Atom aber leider blieb nach der Änderung der Bildschirm des Shops weiß ohne jegliche Fehlermeldung. Da mir leider die Zeit fehlt mich damit weiter ausgiebig auseinander zu setzen suche ich jemanden der sich dessen annehmen möchte. Es muss auch kontrolliert werden, ob vielleicht einige Plug Ins nicht kompatibel sind mit PHP 7. Angebote bitte per PN.

Ich habe ein Angebot einer Agentur, die 90€ Netto dafür haben wollen bei minuten genauer Abrechnung. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das vielleicht etwas teuer ist. Da fehlt mir die Erfahrung.

@shabby

falls das zu teuer für dich werden sollte, würde ein Managed-Hosting eher zu dir passen! Auf der Shopware-Partnerseite findest du einige Webhoster, bei denen du die PHP Version direkt in dem Administrationspanel auswählen und ändern kannst. Hierbei musst du nicht darauf achten, wie PHP installiert oder konfiguriert werden muss. Die einzelnen Komponenten sind speziell auf einander abgestimmt und direkt einsatzbereit.

Grundsätzlich wird es aber schwierig zu überprüfen, ob einige Plugins auch tatsächlich kompatibel mit PHP 7.0 sind. Die einzige Auskunft kann dir da nur der Hersteller liefern. Vom technischen her kann man aber überprüfen ob die einzelnen Plugins kompatibel mit dem ionCube Loader für PHP 7.0 sind. Die entsprechenden Plugins kann man einfach nachinstallieren, sofern im eigenen Shopware.de Account auch die aktuelle Shopware Version ausgewählt wurde. Diese Einstellung ist maßgeblich, um dir das korrekte Plugin passend zu deiner Shopware Version auszuliefern.

Welche Shopware Version wird denn zur Zeit eingesetzt?

VG

image
enerSpace Webhosting
Tel.: +49 511 - 219 568 76 | Web: https://www.enerspace.de

Es ist die Version 5.3.7 installiert. Ich update immer regelmäßig. Das gilt auch für die Plug Ins. Gehostet sind wir bei Profihost. Hast Du einen Link zu den Shopware Partnern?

Hast du cpanel am Server? Da kann man php 7 per Knopfdruck aktiv setzen.

@shabby‍

bei Profihost selbst gibt es eine recht einfache Anleitung wie du PHP 7.0 aktivieren kannst.

Erst einmal legst du eine php7.0.ini oberhalb des Ordners: www.deinedomain.de an. Hier befolgst du dann die Anleitung aus dem Forumbeitrag bei Profihost: https://www.profihost.com/forum/skriptsprachen-(php-perl-python)/php-7-0-einstellungen-andern/

Wenn du die php7.0.ini angelegt hast, muss in die .htaccess Datei im Shopwareverzeichnis noch der folgende Eintrag hinzugefügt werden, am besten am Anfang der Datei:

# Liste der Dateiendungen die als PHP7.0 verarbeitet werden sollen
AddHandler php-fastcgi7.0 .php .phtml

Die Hosting-Partnerübersicht von Shopware findest du hier: https://de.shopware.com/Partner/list/type/hosting

Da du bereits Shopware 5.3.7 einsetzt, sollten alle Plugins kompatibel sein. Falls du aber eine weiße Seite nach der Umstellung oder eine Fehlermeldung erscheint, solltest du deine PHP Version zurück stellen. Das machst du dann mit dem folgenden .htaccess Eintrag:

# Liste der Dateiendungen die als PHP5.6 verarbeitet werden sollen
AddHandler php-fastcgi5.6 .php .phtml

Danach sollte in den Server Log Dateien nach dem Plugin gesucht werden, dass eventuell Probleme verursacht.

VG

image
enerSpace Webhosting
Tel.: +49 511 - 219 568 76 | Web: https://www.enerspace.de

1 Like

@malzfons schrieb:

Hast du cpanel am Server? Da kann man php 7 per Knopfdruck aktiv setzen.

Ich habe keine Ahnung. Wie finde ich das raus?

@enerSpace schrieb:

@shabby‍

bei Profihost selbst gibt es eine recht einfache Anleitung wie du PHP 7.0 aktivieren kannst.

Erst einmal legst du eine php7.0.ini oberhalb des Ordners: www.deinedomain.de an. Hier befolgst du dann die Anleitung aus dem Forumbeitrag bei Profihost: https://www.profihost.com/forum/skriptsprachen-(php-perl-python)/php-7-0-einstellungen-andern/

Wenn du die php7.0.ini angelegt hast, muss in die .htaccess Datei im Shopwareverzeichnis noch der folgende Eintrag hinzugefügt werden, am besten am Anfang der Datei:

Liste der Dateiendungen die als PHP7.0 verarbeitet werden sollen

AddHandler php-fastcgi7.0 .php .phtml

Weitere Details findest du aber auch im Profihostforum: https://www.profihost.com/forum/skriptsprachen-(php-perl-python)/php-7-aktivieren/

Die Hosting-Partnerübersicht von Shopware findest du hier: https://de.shopware.com/Partner/list/type/hosting

Da du bereits Shopware 5.3.7 einsetzt, sollten alle Plugins kompatibel sein. Falls du aber eine weiße Seite nach der Umstellung siehst oder eine Fehlermeldung, solltest du deine PHP Version zurück stellen. Das machst du dann mit dem folgenden .htaccess Eintrag:

Liste der Dateiendungen die als PHP5.6 verarbeitet werden sollen

AddHandler php-fastcgi5.6 .php .phtml

Danach sollte in den Server Log Dateien nach dem Plugin gesucht werden, dass dann Probleme verursacht.

VG

image
enerSpace Webhosting
Tel.: +49 511 - 219 568 76 | Web: https://www.enerspace.de

Das habe ich alles mehrfach so gemacht wie beschrieben. Klappte nicht. Weißer Bildschirm. Warum weiß ich nicht…Habe dann wieder auf PHP 5.6 zurückgestellt. Klappte wunderbar.

Ich werde es heute nach meiner Spätschicht, wenn ich zu Hause bin nochmals versuchen…

 

@shabby schrieb:

Das habe ich alles mehrfach so gemacht wie beschrieben. Klappte nicht. Weißer Bildschirm. Warum weiß ich nicht…Habe dann wieder auf PHP 5.6 zurückgestellt. Klappte wunderbar.

Dann musst du hier einmal in die Server Logfiles schauen. Diese findest du unter dem Verzeichniss “logs”. Dort gibt es eine Datei, die die Bezeichnung “error.log” hat. In dieser wird dir angezeigt, was da schief gelaufen ist. Meistens lässt sich an der Fehlermeldung erkennen, wo das Problem liegt oder welches Plugin dafür verantwortlich ist.

VG

image
enerSpace Webhosting
Tel.: +49 511 - 219 568 76 | Web: https://www.enerspace.de

Ich habe es nochmal versucht und siehe da es hat geklappt. Laut dem Shopware Backend ist nun PHP 7.0.26 aktiviert. Danke für eure Hilfe. Das hat mir mal wieder ordentlich Euros gespart!!!

1 Like