Performance - Cache lässt sich nicht leeren

Hallo
 
Nach Wechsel auf php7 kann ich den Cache für Proxy-Objekte/ Proxies und Meta-Daten nicht mehr leeren.

Es kommt die Fehlermeldung 500-

Alle anderen Caches lassen sich leeren auch das Kompilieren klappt  

Hat jemand eine Idee 

Gruß

Moin, bei uns das selbe. Der Shop sucht im Cache Ordner eine Datei die nicht existiert. Wir sind erstmal zurück in der PHP Version und hier funktioniert dann auch das wieder :wink:

gruß

Hallo dakl,

das brachte mich auf die Idee den Inhalt des Var/cache Ordner zu löschen, leider ohne Erfolg …

Zurück zu php 5.6 wollte ich eigentlich nicht mehr, muss ja eine Ursache haben.

Hatte auch schon allen möglichen Plugins deaktiviert, half auch nicht.

Ist das evtl. ein Systemfehler?

Was sagt SW dazu?

Gruß 

 

Das erhalte ich:

[Wed Nov 23 16:39:22.432730 2016] [fcgid:warn] [pid 29269] [client 84.158.70.102:36333] mod_fcgid: stderr: PHP
Warning: 
require_once(/var/www/vhosts/***************/html/shopware/var/cache/production_201610171619/proxies/ShopwareProductiond0327675552d3b80d45107bfb8c85e9337a2652aProjectContainer.php):
failed to open stream: No such file or directory in
/var/www/vhosts/****************/html/shopware/engine/Shopware/Kernel.php on line 409, referer:
 

Der Wechsel zurück auf die alte PHP-Version geht ja fix :wink:

Wo wir hier beim Thema wären. Ich möchte auch gleich von 5.6 auf 7 umstellen. SW Version 5.2.10

Wenn ich im cpanel unter dem PHP Selector die 7er Version anwähle, stehen nicht mehr so viele Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Siehe Screenshots:

 

 

Bei PHP 7 fehlen ein paar Punkte:

 

Gibts irgendwo eine Doku, wie die Einstellungen hier für PHP7 mit Shopware auszusehen haben?

 

Viele Grüße

Matthias

 

-> System Requirements

1 Like

So habe es auf PHP 7 umgestellt. Anbei meine Einstellungen zum abkucken…

 

Ich habe nun den Cache geleert. Hat alles ohne Fehler geklappt. Eine deutliche Performancesteigerung ist auf jeden Fall erkennbar. Sowohl Backend als auch Frontend.

Kann aber auch damit zusammenhängen dass wir ne neue Apache und nginx Version über Nacht bekommen haben.

Mal sehen ob Fehler auftauchen wenn ich jetzt dann im Backend arbeite.

 

@ dakl und hansen

evtl. könntet ihr mal eure Einstellungen mit meinen abgleichen. Evtl. ist da irgendwo ein Haken bei euch nicht aktiv gesetzt.

 

Viele Grüße

Matthias

 

Hallo Matthias,

cpanel hab ich nicht, php Version stellt mein Hoster um, dauert nur einen Anruf…

Aber ungeachtet dessen ist das doch irgendwie komisch. Muss doch eine „Schraube“ geben an der man drehen kann.

Alles andere lief glatt nur der eine Cache will nicht, wo im System will er denn hin telefonieren  Smile und keiner geht ran…  Sticking-out-tongue 

Gruß

 

Hallo, 

Seltsam ist auch, das bei der Installation eines Plugin zunächst die Meldung  503 Service Unavailable erscheint, anschließend rödelt die Uhr,

Aber nach Neuladen der Seite ist das Plugin installiert, seltsam.

Gruß   

Das besagte Plugin vielleicht mal deinstallieren? Vielleicht ist es nicht kompatibel.

Nein, alle Plugins sind kompatibel, laufen auch alle. Das seltsame Verhalten (als wenn ne Leitung verstopft wäre) ist mir nur aufgefallen nachdem ich sicherheitshalber nochmal die Plugins durchgegangen bin… 

Nur damit das nicht ablenkt  in der Hauptsache geht es um das Leeren des Proxy Cache 

   

Hallo, 

nach switch back auf php 5.6.28 lassen sich alle Caches wieder problemlos leeren.  ( SW 5.2.9 )

Somit ist das definitiv ein SW Problem mit php7

Habe dazu am 24.11 ein gleichnamiges Ticket eröffnet (Nummer nicht notiert) aber das ist seltsamerweise verschwunden…

Es wäre schön wenn es dazu (bis zum Fix) ein Workarround gäbe, der Shop läuft mit php7 wesentlich schneller!

Grüße         

Aber wenns ein bug wäre würds ja bei mir auch nicht funzen. hab gestern meinen 2. shop ebenfalls auf 7 umgezogen. alles ohne fehler. ich glaub das liegt an deim server.

 

Hallo Matthias,

mein Hoster hat schon alles gecheckt und sieht dort keine Ursachen. Abgesehen davon habe ich selbst keinerlei Einstellmöglichkeiten oder cPanel, d.h. an den vorigen Einstellungen bzw. notwendigen Voraussetzungen (abgeshen von php7 + ioncube) hat sich auch nichts geändert.

Grüße

 

Welche php7 version hast du genau?

 

1 Like

php 7.0.13

Also bei mir läuft das auch - ich setze seit Erscheinen von Shopware 5.2 PHP7 ein.

Nichtsdestotrotz scheint es ein grundsätzliches Problem (vor allem cache-probleme) zu sein einen bestehenden Shop von einer php 6 auf die 7 umzustellen.

Am wenigsten Probleme macht es den Shop gleich auf 7 neu aufzusetzen.

Auch hier kann ich kein grundsätzliches Problem erkennen, dass machen wir hier lokal ständig. Dafür musst du auch nichtmal den Cache leeren.

Das wird vielmehr mit Plugins oder der Serverkonfiguration zusammen hängen.

Hallo,

die Ursache ist gefunden, es liegt am ZendOPcache.

Wenn der Cache serverseitig aktiviert ist, kommt es mit PHP7 zu dem beschriebenen Fehlverhalten. Ist er deaktiviert läuft alles wie es soll.

Die Aufgabe des OPcache ist jedoch grundsätzlich den Seitenaufruf zusätzlich zu beschleunigen.

Das heißt für mich übersetzt, PHP7 bringt mehr Speed und könnte mit OPcache, quasi dem Turbolader, für noch mehr Geschwindigkeit und Anfragen sorgen, gleichwohl ist das aber bei deaktiviertem Cache nicht möglich.

Ist das jetzt ein SW Problem oder liegt das an PHP7 ?

Moritz, vielleicht kannst Du ja mal für Aufklärung sorgen… 

Grüße

 

   

 

1 Like