PayPal 6.0.3 - 6.0.7 - Diverse Fehler

Ich glaube auch nicht das es sich hier um Einzelfälle handelt. Die meißten Nutzer werden die Probleme vermutlich gar nicht bemerken, weil dort kleinere Shops betrieben werden und nur ein Nebenverdienst im Raum steht. Die zusätzlichen Direkt-Zahlungsarten haben bei uns nie funktioniert, daher sind Sie abgeschaltet. Neben dem Paypal Rechnungskauf setze ich alternativ den Santander Rechnungskauf ein. In Bezug auf die Kreditkartenzahlungen habe ich hier im Forum häufig „Stripe“ gelesen. Obwohl Stripe in der Zahlungsartenreihenfolge bei mir hinter Paypal liegt, habe ich mit Stripe wesentlich mehr Zahlungen im System als mit Paypal. Vielleicht liegt das auch an unterschiedlichen Bonitätsabfragen oder Scorewerten. Aber ich bin froh, dass es Alternativen zu Paypal gibt.

1 Like

Hab das jetzt auch bei zwei verschiedenen Kunden mit genau den gleichen Fehlern, sehr unwahrscheinlich das alle Shops die gleichen Plugins haben, die dann in Kombination mit Paypal den gleichen Fehler verursachen. Kunde muss jetzt im Endeffekt alle PayPal Zahlungen durchgehen ob er auch wirklich alle Zahlungen erhalten hat. Haben auch den Fehler PAYMENT.CAPTURE.COMPLETED. Cannot find orderID by transactionID. Die Bestellung ist zwar in Shopware vorhanden, aber von Paypal ging keine Zahlung dazu ein.

Gibts dazu eine Lösung? Wir sind auf 6.1. und haben ab und zu auch dieses Problem.

Es gibt bereits eine neue Version des Paypal-Plugins, um diesen Bug zu beseitigen. Diese befindet sich wahrscheinlich noch in der QA.

Überprüf unbedingt, ob bei solch einer Fehlermedlung, die Zahlung in Paypal vorhanden ist, obwohl keine Bestellung in Shopware angelegt worden ist. In Shops, die ich betreue, ist dies passiert oder es fehlten Liefer-/Bestelladressen in der Bestellung in Shopware.

Du kannst die Änderungen im neuen Github-Repo von Shopware 5 finden:

Das ist richtig, was @hth schreibt. Die Version befindet sich noch in der QA. In den nächsten Tagen wird die Version offiziell released. Bis dahin solltest du mit dem Update noch warten

VG

Dennis

Überprüf unbedingt, ob bei solch einer Fehlermedlung, die Zahlung in Paypal vorhanden ist, obwohl keine Bestellung in Shopware angelegt worden ist.

Genau, Geld ist da, Bestellung nicht.
Danke für die Antworten ihr beiden. Es sind ca 3 Bestellungen auf 1000… Umso schöner, dass der Bug bekannt ist und behoben wird/wurde.

Wir haben vor 2 Tagen auf die neue Version 6.1.1 geupdatet und nun sind die Fehler haufenweise da

mal:
PayPal: (Webhhok) SwagPaymentPayPalUnified\WebhookHandlers\PaymentCaptureCompleted::invoke expect OrderAndPaymentStatusResult, got NULL

oder:
PayPal: (Webhook)Event: PAYMENT.CAPTURE.COMPLETED. Cannot find orderID by transactionID: xxxxxxx

das haben wir jedoch erst zeit der 6.1.1 Version

Du bist nicht allein, bei uns auch seit dem Update auf 6.1.1, vorher trat das Problem bei uns nie auf.

Nun bei jeder PayPal Bestellung:

PayPal: (Webhhok) SwagPaymentPayPalUnified\WebhookHandlers\PaymentCaptureCompleted::invoke expect OrderAndPaymentStatusResult, got NULL

PayPal: (Webhook)Event: PAYMENT.CAPTURE.COMPLETED. Cannot find orderID by transactionID: xxx

PUSH ! Bei uns genau derselbe Fehler ab 6.1.1. Sind wieder zurück auf die vorherige Version.

Bei uns auch. Selbe Meldung obwohl Bestellung und PP-Zahlung korrekt sind.

Hallo,

in der Regel sagt diese Fehlermeldung auch nichts aus. Der WebHook ist nur in wenigen Ausnahmefällen wichtig. Nur bei der Zahlart Rechnungskauf (PUI), und dann auch nur, wenn die Kommunikation mit PayPal und RatePay nicht schnell genug abgelaufen ist. Ich werde dazu gleich mal ein Ticket erstellen, damit die Fehlermeldung nicht mehr kommt, oder nur noch, wenn wirklich ein Fehler vorliegt.

VG

Dennis

Hallo Dennis,

nach deinem Post hab ich wieder das Update auf die aktuelle Version 6.1.1 gemacht. PayPal Zahlung funktionieren trotz der Fehlermeldung. Wir haben nun aber ein Problem mit den Kredit-Kartenzahlungen über PayPal. Man kommt auf der Zahlungsseite wo man die Kreditkartendaten eingibt nicht mehr weiter.
Fehlermeldung: Es existiert keine Bestellung, die in diesem Moment abgewickelt werden kann.

Kann uns da jemand weiterhelfen und einen Tipp geben.

Grüße
K-H

Moin @Pfeifhofer_K-H,

das Problem ist mir schon bekannt, allerdings nur aus der Sandbox. Ist das Problem bei dir in der Live Umgebung?

Bei PayPal wurde was geändert. Wenn das Live bei dir auftritt, dann müssten wir schnell handeln.

VG

Dennis

Guten Morgen Dennis

Vielen Dank für die rasche Rückmeldung. Ja, dieser Fehler tritt bei uns seit dem 12. Oktober im LIVE-Shop auf. Haben es aber erst gestern bemerkt.

Wir sind jetzt notgedrungen mal auf PayPal-Version 6.04 zurück. Das ist die letzte Version wo die Kreditkartenzahlungen noch zu funktionieren scheinen.

Beste Grüße
Karl-Heinz

Ich habe ein Ticket dazu erstellt. Das wird schnellstmöglich erledigt.

Ticket: Shopware Issuetracker

Ok, danke. Wir warten dann auf das Update.

Nur noch kurz zur Info, die letzte bei uns momentan funktionierende Version für Kreditkartenzahlungen über PayPal ist die 6.0.3 (nicht die 6.04).

Grüße
K-H

Wir haben auch schon etliche Bestellabbrüche bei einer Kreditkartenzahlung über das PayPal Plugin. Das ist einfach nur noch geschäftsschädigend.

Wir haben eben ein Update veröffentlicht.

2 Likes

SUPER, das ging ja schnell. Gebe morgen noch ein kurzes Feedback ob alles passt.

1 Like

Das wäre Super… Ich Danke dafür!