"Newby" Frage zu Unterkategorien - live shop

Hallo,
seit vielen Jahren betreibe ich schon eienn Nischenshop, damals html Programmierung undsomit bildeten sich gute Suchmaschinenrankings fuer allerhand Begriffge auf unsere Hauptkategorien. Mit dem Umzug auf Shopware behielt man das wegen der Rankings bei.

Nun habe ich einige Unterkategorien im Liveshop auf unsere Hauptkategorien angelegt. Ich verstehe aber die Logik nicht ganz.

Ich moechte alle Produkte weiterhin in der Hauptkategorie zeigen, und nur mit den Unterkategorien sortieren, für die ich Product Streams angelegt habe…

-Ist es richtig dass nun aber alle Produkte aus der Kateorie in der Unterkategorie liegen und nicht mehr in der Hauptkategorie? Beispiel:

Autos (alle Produkte)

deutsche Autos (Product Steram)
italiensiche Autos (Product Stream)

Jetzt sind erstmal alle Artikel as den Autos in die deutSchen Autos gewandert und in der Kategorie Autos sehe ich keine Produkte mehr zugeordnet, sondern nur noch zwei Unterkategorien, von denen alle Artikel in der suerst angelegten Unterkategorie „deutsche Autos“ liegen. Neuen Produkten kann ich nur noch entweder deutsche oder italienische Autos as Kategoriepfad zuweisen. Komisch?

Es sollen aber weiterhin alle Produkte in der allgemein Autos URL liegen (wegen den Rankings) und die Breadcrump auch funktioniern. Jetzt sind aber auch chinesische Autos in der „deutsche Autos“ Subkategorie.

Also muss ich noch eine Subkategorie anlegen, zB „Fahrzeuge“ und alle Produkte nochmal noch auf Fahrzeuge zuweisen?

Zeigt die Hauoptkategorie „Autos“ automatisch den Inhalt aller seiner Subkategorien?
Wie gehe ich jetzt vor?

Hi Anne2501,

grundsätzlich ist es so, dass die Hauptkategorie alle Artikel sämtlicher Unterkategorien erbt. Dafür müssen diese Artikel aber auch direkt der Unterkategorie zugewiesen sein (Reiter Artikelzuordnung). Sobald du einen Product Stream zuweist, wird diese Zuweisung übersteuert, aber damit funktioniert augenscheinlich die Rückwärtsvererbung nicht.

Du hast also zwei Möglichkeiten:

  • Du weist bei allen Unterkategorien die Artikel direkt über den Reiter Artikelzuordnung zu, die Hauptkategorie „erbt“ diese dann automatisch
  • Du nutzt Product Streams zur Filterung, dann musst Du dir noch einen weiteren Stream für die Hauptkategorie erstellen, der die „Summe“ repräsentiert

LG Phil