Nach Update auf 5.6. funktionieren die Einkaufswelten nicht mehr.

Hallo,

nach dem ich auf Version 5.6. aktualisiert habe, laden die Einkaufswelten nicht mehr.

Der Fehler tritt sowohl im Frontend sowie auf im Backend-Vorschau-Modus auf.

Auch die Neuanlage der Einkaufswelt bringt kein Ergebnis.

Es kommt immer nur kurz der Ladekreis und dann wird eine weiße Fläche angezeigt.

 

Weiß jemand wie man das Problem in den Griff bekommt?

 

Vielen Dank

 

Welche Fehlermeldung erhältst du denn? Schon mal ins log geschaut? Am besten konkret die Meldung nehmen die zur Urzeit des Aufrufes passt.

Ansonsten mal Plugins deaktiviert und geprüft ob eines die Ursache ist?

Hab scheinbar einen ähnlichen Fehler.

Nach Update auf 5.6.0 bleibt die Vorschau in der Einkaufswelt nach kurzer Anzeige des Laderkreisels weiß.
Scheinbar wird nur der Hintergrund angezeigt (auch der Cookie-Hinweis), alle anderen Elemente nicht.
Im Frontend wird soweit alles korrekt angezeigt.

Umstellung auf das Standard Theme hat keine Änderung bewirkt. Im Backend-Log wird kein Fehler hinterlegt.
Habe ein Backup eingespielt positiv auf Funktion geprüft und dieses erneut upgedated, mit gleichem negativem Ergebnis.
Neue Einkaufswelt wurde testweise erstellt, keine Änderung…
Anbei ein Bild der Vorschau einer aktiven Einkaufswelt (oben kann man ganz leicht den Hintergrund erkennen (Sechseckmuster, ggf. Kontrast erhöhen):

Wie beschrieben, am besten mal nach der Fehlermeldung schauen.

Am Theme wird das wohl nicht liegen, würde eher ein inkompatibles Plugin vermuten. Sind die denn alle aktuell? Mal deaktiviert?

Zitat " Im Backend-Log wird kein Fehler hinterlegt."

Alle externen Plugins wurden ebenfalls deaktiviert.

 

@elvwis schrieb:

Zitat " Im Backend-Log wird kein Fehler hinterlegt."

Alle externen Plugins wurden ebenfalls deaktiviert.

 

Ja, sehr wahrscheinlich taucht da nichts auf.

Wird ein PHP-Fehler sein, daher mal im PHP-Errorlog des Servers schauen. 

In den Neuerungen des Updates steht " Zum anderen kannst Du das Nachladen der Einkaufswelten deaktivieren. "

Kann das ggf. damit etwas zu tun haben, und wo macht man das?

@elvwis schrieb:

In den Neuerungen des Updates steht " Zum anderen kannst Du das Nachladen der Einkaufswelten deaktivieren. "

Kann das ggf. damit etwas zu tun haben, und wo macht man das?

Das kannst du im Theme Manager machen.

Kann natürlich was damit zu tun haben - dafür müsste man wirklich wissen, was das Problem ist. 

Hallo ich habe ebenfalls alle Plugin´s deaktiviert und wieder aktiviert, kompilliert und gecached alles hin und her, keine wesentliche Besserung…

Allerdings ist doch eine kleine Änderung aufgetreten. Nachdem ich das Paypal-Plugin deaktiviert hatte, ist die Einkaufswelt vom Frontend komplett verschwunden. Jetzt wird der Ladekreisel  dauerhaft drehend  angezeigt, die weiße Farbe der Einkaufswelt ist verschwunden und der Hintergrundfarbe gewichen. Eine erneute Aktivierung brachte allerdings nicht die vorherige Situation zurück.

Im Shop-Log wird ebenfalls wie bei elvwis nichts angezeigt, dafür habe ich hier für euch den meinen Server-PHP-Log:

[14-Aug-2019 20:42:05 Europe/Berlin] PHP Fatal error: Uncaught TypeError: Argument 1 passed to Shopware\Bundle\EmotionBundle\ComponentHandler\BlogComponentHandler::findBlogIds() must be of the type int, null given, called in .../shopware/engine/Shopware/Bundle/EmotionBundle/ComponentHandler/BlogComponentHandler.php on line 89 and defined in .../shopware/engine/Shopware/Bundle/EmotionBundle/ComponentHandler/BlogComponentHandler.php:94
Stack trace:
#0 .../shopware/engine/Shopware/Bundle/EmotionBundle/ComponentHandler/BlogComponentHandler.php(89): Shopware\Bundle\EmotionBundle\ComponentHandler\BlogComponentHandler->findBlogIds(NULL, NULL, 1)
#1 .../shopware/engine/Shopware/Bundle/EmotionBundle/ComponentHandler/BlogComponentHandler.php(76): Shopware\Bundle\EmotionBundle\ComponentHandler\BlogComponentHandler->getRandomBlogEntries(NULL, NULL, Object(Shopware\Bundle\StoreFrontBundle\Struct\ShopContext))
#2 .../shopware/engine/Shopware/Bundle/EmotionBu in /var/www/hst1026/htdocs/fmv/shopware/engine/Shopware/Bundle/EmotionBundle/ComponentHandler/BlogComponentHandler.php on line 94

Dieser Fehler ist zig Mal abgelegt und tritt wahrscheinlich bei jedem Seitenbesuch.

Google-Chrome diesen:

GET .../widgets/emotion/index/emotionId/1/controllerName/index 500

Firefox zeigt mir folgenden Fehler an:

Source-Map-Fehler: TypeError: NetworkError when attempting to fetch resource.
Ressourcen-Adresse: moz-extension://a9926c8e-067f-4091-a5d6-c4038e0d3d65/content/js/purify.min.js
Source-Map-Adresse: purify.min.js.map

Die “…/” ersetzen nur den den Pfad.

 

Laut Fehlermeldung hast du ein Blog Element in der Einkaufswelt. Das Element ist nicht komplett konfiguriert, da es lau Fehlermeldung keine Daten bekommt.

Am besten mal aus der EKW löschen, testen und wenn es dann funktioniert wieder reinpacken und konfigurieren 

1 Like

@Moritz Naczenski schrieb:

Laut Fehlermeldung hast du ein Blog Element in der Einkaufswelt. Das Element ist nicht komplett konfiguriert, da es lau Fehlermeldung keine Daten bekommt.

Am besten mal aus der EKW löschen, testen und wenn es dann funktioniert wieder reinpacken und konfigurieren 

Danke, das funktioniert! 

Ich hatte schon eine neue Einkaufswelt angelegt. Hat aber nicht geklappt. Jetzt nochmal probiert, jetzt klappt es plötzlich… soll mir recht sein :stuck_out_tongue:

Bei mir gibts noch keine Änderung, spezifische Fehler beim Aufrufen der Vorschau werden scheinbar auch nicht ausgegeben.

Allerdings habe ich festgestellt, dass beim Aufrufen der Vorschau synchron in der Datenbank jetzt Duplikate der Einkaufswelten im Ordner s_emotion erzeugt werden…

Die Einträge mit den Zeichenketten in der Spalte preview _secret:

Das ist aber normal und hat mit dem Fehler nix zu tun. Einkaufswelt mal neu angelegt und die anderen deaktiviert?

Nach Austausch der preview.tpl im Ordner \themes\Frontend\Bare\widgets\emotion konnte ich zumindest die Vorschau einer Einkauswelt öffnen, die ich seit dem Setup nicht angerührt habe. Dabei wurde auch kein euer Eintrag in der Datenbanktabelle angelegt.

Hier sind im Vergleich folgende Änderungen drin:

Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese neuen Einträge in der Datenbanktabelle normal sind, inzwischen sieht die Tabelle wie folgt aus (Man beachte den Hinweis im oberen Balken):

Es wäre übrigens schön, wenn ich erfahren könnte, wie ich diese Einträge wieder loswerden kann…

Ok, das Löschen habe ich hinbekommen über: DELETE from s_emotion  WHERE ID = 0

Wenn alle Einträge gelöscht sind, dann kann ich einmalig die Vorschau der Einkaufswelten öffnen, neue Einträge mit id 0 werden trotzdem erzeugt.

Wie gesagt, mit der alten preview.tpl funktioniert zumindest das, mit der neuen funktioniert gar keine Vorschau…

Einkaufswelten deaktivieren und eine Neue erstellen bringt leider auch nix.

Also das wird was spezifisches bei deinem Shop sein. Plugins hast du alle deaktiviert und das Standard Theme genutzt?

Eine Fehlermeldung wird es in der Browser Konsole sicherlich auch geben. Im Bereich Netzwerk den Request raussuchen und dann die Antwort ansehen. Oder halt im PHP Errorlog schauen.

Vorher das Debugging aktivieren: https://docs.shopware.com/de/shopware-5-de/tutorials-und-faq/fehlermeldungen-in-shopware-debuggen#erweitertes-error-debugging

Die Template Datei hat keinen Einfluss auf die Dinge in der Datenbank und gelöscht werden die wahrscheinlich nicht, weil ein Fehler geworfen wird.

 

Im Zweifel schick mal Zugangsdaten rein an forum@shopware.com

So, kurzes Update…

Die Sache mit den “id = 0”-Einträgen hat sich erledigt, die hab ich mir selber zerschossen durch löschen und hin- und herkopieren des s_emotion-Ordners.
Es werden jetzt auch keine weiteren Einträge außer dem jeweiligen Duplikat erzeugt.

Tatsache ist, dass das Problem der leeren Vorschau Browser-unabhängig ist (Chrome, Edge, Firefox).

Auch kann ich mit intaktem s_emotion-Ordner bei Austausch der preview.tpl gegen die Vorgängerversion die Vorschau anzeigen lassen, allerdings ist die Skalierung in den kleineren Bildschirmformaten nicht korrekt.
Das Bare-Theme ist soweit clean ohne manuelle Änderungen, wie es sein muss.

Teilt mir bitte mit, welche Zugangsdaten und Berechtigungen Ihr benötigt, dann erstelle ich einen entsprechenden Account und lasse ich Euch die Zugangsdaten umgehend zukommen.

Thema ist erledigt, dank schnellem Shopware-Support.

Bugfix fließt in das nächste Update mit ein.

Hallo,

ich habe selbes Problem.
Auf der Startseite (Desktop) wird mir die Einkaufswelt nicht mehr anzeigt.
Ich habe für das Gerät “Mobile Portrait” eine eigene Einkaufswelt angelegt, diese funktioniert auf dem Handy einwandfrei.

Fehlermeldungen im Debug wie oben.

@elvwis‍ , könntest du mir weiterhelfen, wie du das Problem gelöst hast ?
Ein entsprechendes Update ist ja noch nicht verfügbar.

Danke und viele Grüße
Patrick