Nach Update auf 5.6.4 kein Conversion Tracking mehr

@thor.a‍ kann ich Dir leider nicht beantworten. Wie geschrieben, ich habe das nur in meinem Testshop ausprobiert. Den Artikel den ich darüb eingekauft hatte, erschien auch unter Analytics. Gleichzeitig hatte ich auch noch das PayPal-Plugin auf der letzten Version belassen.

P.S.: Bei mir werden die Conversionen seit dem  31.12.2019 nicht mehr an Google übertragen. Eventuell hilft das ja bei der Fehlersuche (z.B. in dem besagtem Zeitraum Pluginupdates)

@mutabor schrieb:

Wie geschrieben, ich habe das nur in meinem Testshop ausprobiert. Den Artikel den ich darüb eingekauft hatte, erschien auch unter Analytics.

Ich hatte gedacht, dass Du mit Conversion Tracking das Tracking via Google Ads meintest. Aber Du hattest Dich nur auf das Conversion Tracking via Analytics bezogen, oder?

Anyway; Conversion Tracking via Google Ads ging bei mir mit der aktuellen Version des SWAG-Plugins jedenfalls auch nicht.

Oh, Sorry. Ich habe bei Google Ads eingestellt dass das Tracking mit Google Analytics abgeglichen wird. Daher wird bei mir auch im Ads dieser Verkauf angezeigt. (Ist ein sehr alltes Ads-Konto früher ging das mal ich glaube jetzt nicht mehr) Es sei auch noch zu schreiben, dass das Tracking auch ohne das Cookie Consent Tool nicht mehr funktioniert. Im Demoshop habe ich das Plugin nicht installiert.

Swag Plugin 3.1.3 Funktioniert noch jedoch halt ohne Cookie Consent Tool.

Jedoch solang Otto, Zalando, Shopware etc. auf Ihren Seiten kein Cookie Consent Tool einsetzten…

Bei mir funktioniert die 3.1.3 wieder! Vielen Dank nochmal an mutabor

@DennisM schrieb:

Jedoch solang Otto, Zalando, Shopware etc. auf Ihren Seiten kein Cookie Consent Tool einsetzten…

ACK. Die Vorgabe der EU ist ja auch noch lange nicht deutsches Recht; andererseits zeigen mittlerweile sehr viel Seiten in vorauseilendem Gehorsam eine Cookie-Konfiguration an, dass man selbst nicht so gerne hinterher hinken möchte.

Bitte hier VOTEN:

hi zusammen,

wollte google services plugin auf die vorherige Version „zurücksetzen“, allerdings ist es gar nicht im Shopware Account drin!?

Hab 3.1.4 und möchte 3.1.3.!?

Wer kann bitte helfen?

Vielen Dank

Alex

@tzProfi schrieb:

hi zusammen,

wollte google services plugin auf die vorherige Version “zurücksetzen”, allerdings ist es gar nicht im Shopware Account drin!?

Hab 3.1.4 und möchte 3.1.3.!?

Wer kann bitte helfen?

Vielen Dank

Alex

Ich glaube ich musste es mir auch erst runterladen aus dem Shopware Store, installieren und dann erst hab ich es im Account drin gehabt.

ja es ist ja bereits installiert…!?

Noch jemand eine Idee?

 

@mutabor schrieb:

Einfach in Deinem Shopware-Account die Version zum Plugin auswählen und runterladen. Dann im Plugin Manager —> Installiert —> (oben) Plugin hochladen

was ist, wenn man im Account das Google Service Plugin gar nicht findet. Kann bitte jemand die funktionierende Version hochladen?

Bin echt sauer, dass nicht mal ein Workaround von SW kommt  Money-Mouth 

Grundsätzlich finde ich es gut, wenn in “Shops” diese Google-Tracking-Wanzen nicht mehr funktionieren :wink:
Aber ich vermute mal, Du suchst das:
https://github.com/shopwareLabs/SwagGoogle/releases

2 Likes

@sonic schrieb:

Grundsätzlich finde ich es gut, wenn in „Shops“ diese Google-Tracking-Wanzen nicht mehr funktionieren :wink:
Aber ich vermute mal, Du suchst das:
https://github.com/shopwareLabs/SwagGoogle/releases

wenn man über 1000€ an Adwords raus ballert möchte man auch wissen, was einem die Conversion kostet ;-) 

Ich habe in einem anderen Thread auch gerade den Hinweis hierauf gefunden.

https://github.com/shopwareLabs/SwagGoogle/commit/c0afaf5de26b0dccf72136ad8163b6c99aaeb4a8

Danke :slight_smile:

 

wenn man über 1000€ an Adwords raus ballert möchte man auch wissen, was einem die Conversion kostet ;-) 

Ich habe in einem anderen Thread auch gerade den Hinweis hierauf gefunden.

https://github.com/shopwareLabs/SwagGoogle/commit/c0afaf5de26b0dccf72136ad8163b6c99aaeb4a8

Danke :slight_smile:

 

Wie soll das gehen?

Kannst Du das erklären?

Grüße

Alex

 

hi,

Danke an derkosta. Habe das Plugin 3.1.3 runtergeladen und versucht im PlugIn Manager hochzuladen.

Folgende Fehlermeldung bekomme ich: Error - No Plugin found in archive.

Was nun?

Vielen Dank

Alex

 

 

Zur Info: Es gibt seit heute das Update auf Version 3.15 des Plugin Google Integration, welches den Fehler im Conversion Tracking beheben soll.

PT-11243 - Behebt Fehler im Conversion Tracking

Zur Info: Es gibt seit heute das Update auf Version 3.15 des Plugin Google Integration, welches den Fehler im Conversion Tracking beheben soll.

PT-11243 - Behebt Fehler im Conversion Tracking

 

funzt leider nicht!?!

 

 

@tzProfi schrieb:

 

funzt leider nicht!?!

Was? Das Conversion Tracking mit 3.15 oder die Plugin Installation? Im 2. Fall Plugin komplett löschen, Cache leeren, Template neu kompilieren und dann wieder  neu installieren,

hi,

hab das Plugin nochmal nach Deiner Anleitung installiert, läuft nicht.

Es wird „TAG inaktiv“ angezeigt!

Irgendeine Idee?

Vielen Dank

Alex

Das Update im Plugin Manager sollte eigentlich gehen.

Ich hab aber vor 3 Tagen das Plugin einfach bei Github runter geladen

entpackt und den Ordner SwagGoogle in shopverzeichnis/custom/plugins hochgeladen

(NICHT /engine/Shopware/Plugins) !

im Plugin Manager dann das Plugin Google Services einfach mit dem Button Neu Installieren geupdatet.

Alle Einträge waren noch da und Tracking funktioniert wieder.