MySQL 5.5 Hosting bei 1&1

Hallo Community, ich habe folgendes Problem, die Voraussetzung für SW5 ist MySQL ab Version 5.5, 1&1 bietet aktuell nur 5.1 ein. Ein Umstellung sei wohl geplant, aber ein genaues Datum konnte mir nicht genannt werden. Wenn ich mich richtig erinnere ist die Version 5.5 irgendwann 2010 released worden… ohne Worte Jetzt bräuchte ich eine (Not-)Lösung oder einen Workaround um SW5 zum Laufen zu bekommen. Hat mir jemand einen Tipp? Im Grunde bin ich mit 1&1 zufrieden, würde also nur ungern wechseln.

Hi, welches Hosting-Paket hast du den bei 1und1? Beim Shared-Hosting gibt es auch meist 2 MySQL-Versionen zur Auswahl. MySQL 5.1 ist in etwa auf den Stand von PHP 5.2. Also schon veraltet. Ich persönlich würde auf MariaDB 10.0 setzen. Heiner

Leider nur das “Unlimited pro”. Unglücklicherweise läuft der Vertrag noch knapp 10 Monate. Ich bin jetzt am Überlegen, bei einem zweiten Hoster eine MySQL-DB für den noch verbleibenden Zeitraum zu nehmen.

Ja, das wird leider nicht funktionieren. Die Datenbank und der Webserver sollten schon im selben Netzwerk liegen. Total unlogisch, dass 1und1 zwar PHP 5.6 anbietet, aber nur MySQL 5.1. Heiner

1 Like

Hallo, nach meinen Erfahrungen ist die Performance bei 1&1 auch unter aller s**. Für CMS-Systeme ist es meist noch ausreichend, bei Shopsystemen wie Shopware allerdings ist 1&1 eine wahre Krücke. Hatten da einen Managed Server, die Performance war richtig schlecht für die bezahlte „Hardware“. Viele Grüße.

1 Like

Danke schon einemal für die Infos. Finds auch ein Armutszeugnis, dass Sie zwar einen Umzug auf min. php 5.4 fordern aber bei SQL nur 5.1 bieten. Welchen Hoster könnte ihr mir dann noch empfehlen, all-inkl?

Ich bin bei hostianer. Bin sehr zufrieden mit der Performance und dem Kundenservice. Grüße

Antwort von 1und1 auf meine Anfrage zu MySQL 5.5: [quote]Sehr geehrter Herr …, vielen Dank für Ihre Frage zu MySQL 5.5 die an uns als spezialisierte Fachabteilung weitergeleitet wurde. Gerne helfen wir Ihnen weiter. MySQL 5.5 ist für 2015 geplant. Aktuell steht jedoch noch kein genauer Termin für das Update fest. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine schöne Woche. Mit freundlichen Grüßen … Kundenservice 1&1 WebHosting [/quote]

Habe heute nochmal den Support gefragt und eine ähnliche Antwort erhalten.

2.Versuch, da der erste hier nicht erscheint… Hallo alle zusammen, kann mir jemand sagen, warum die 5.5 technisch gefordert wird? Gibt es spezielle SQL-Statemants, die nur mit 5.5 gehen? Wie kann man die Prüfung evtl. abschalten? Ich würde die gerne für Tests bei 1und1 auf die 5.1 installieren, um damit zu probieren und zu testen, in der Hoffnung, das sich bisdahin was bei 1und1 getan hat… Schönen Sonntag Tino

Hallo alle zusammen… ich habe zeitgleich noch einmal bei 1&1 nachgefragt. ------------------------------------------------------------------------------ Sehr geehrter Herr Dipl.-Inf. Gloeckner, vielen Dank für Ihre E-Mail. Ein Update auf MySQL 5.5 ist geplant, jedoch noch nicht fest definiert. Hier sind leider noch weitere Updates und Upgrades notwendig bevor der 1&1 Managed-Server mit MySQL 5.5 klarkommt. Ein Teil davon ist z.B. das Update des Betriebssystems. Dies muss getestet, verifiziert und dann auf alle Managed-Server ausgerollt werden. [color=red]Im Groben kann ich Ihnen als Zeitraum “Ende diesen Jahres” nennen[/color], dies ist der aktuelle Stand. Sollte sich hier etwas ändern, werden wir Sie informieren. Bis dahin kann ich Sie leider nur um Ihre Geduld bitten. Wenn Sie nicht warten wollen oder können, bleibt nur der Wechsel auf einen Root-Server. Diesen können Sie selbst Administrieren und MySQL 5.5 installieren. ------------------------------------------------------------------------------------ Beides, “Endes des Jahres” bzw. “ROOT-Server” für mich eigentlich keine vernünftige Lösung. ROOT-Server ist technich möglich, aber der Aufwand, den ich mit Administrations betreiben muß, steht in keinen sinnvollen Verhältnis. Mal sehen, wofür ich mich entscheide… Viele Grüße Tino

MySQL 5.5 soll jetzt bei 1und1 zur Verfügung stehen

[quote=„tgloeckner“]Hallo alle zusammen… ich habe zeitgleich noch einmal bei 1&1 nachgefragt. ------------------------------------------------------------------------------ Sehr geehrter Herr Dipl.-Inf. Gloeckner, vielen Dank für Ihre E-Mail. Ein Update auf MySQL 5.5 ist geplant, jedoch noch nicht fest definiert. Hier sind leider noch weitere Updates und Upgrades notwendig bevor der 1&1 Managed-Server mit MySQL 5.5 klarkommt. Ein Teil davon ist z.B. das Update des Betriebssystems. Dies muss getestet, verifiziert und dann auf alle Managed-Server ausgerollt werden. [color=red]Im Groben kann ich Ihnen als Zeitraum „Ende diesen Jahres“ nennen[/color], dies ist der aktuelle Stand. Sollte sich hier etwas ändern, werden wir Sie informieren. Bis dahin kann ich Sie leider nur um Ihre Geduld bitten. Wenn Sie nicht warten wollen oder können, bleibt nur der Wechsel auf einen Root-Server. Diesen können Sie selbst Administrieren und MySQL 5.5 installieren. ------------------------------------------------------------------------------------ Beides, „Endes des Jahres“ bzw. „ROOT-Server“ für mich eigentlich keine vernünftige Lösung. ROOT-Server ist technich möglich, aber der Aufwand, den ich mit Administrations betreiben muß, steht in keinen sinnvollen Verhältnis. Mal sehen, wofür ich mich entscheide… Viele Grüße Tino[/quote] Hi, auch wenn dein Vertrag noch läuft würde ich ein zweites Hosting für Shopware in Erwägung ziehen. 1&1 ist ne lahme Krücke, da wirst Du bzw. deine Kunden keine Freude haben. :wink: Lg