Migration 5.6.6 auf 6.5 (letzte sw6 Version) zu empfehlen?

Hallo zusammen, ist es empfehlenswert eine Migration von live shop Version 5.6.6 auf die letzte sw 6.5 Version zu machen, oder besser 5.6.6 auf 6.0 und danach die einzelnen Updates der sw6. Version bis auf der aktuellsten?
Vielen Dank

Gibt es vielleicht jemand der damit Erfahrungen gemacht hat?
Danke

Es gibt für jede Shopware 6.x Version unterschiedliche Migrationsprofile. Daher kannst du bedenkenlos direkt auf 6.5 migrieren. Da in Shopware 6.1 weniger Funktionen als in 6.5 zur Verfügung standen, könnte es sogar sein, dass weniger emigriert werden würde als in 6.5. Daher ist 6.5 sogar zu empfehlen.

1 Like

Wir machen aktuell Migration vorerst nur auf 6.4. Nicht weil uns die 6.5 nicht gefällt, sondern weil viele nötige Plugins die 6.5 noch gar nicht unterschützen.

2 Likes

Ich wĂĽrde eine Migration auf 6.5 bis dato nicht empfehlen. Hat bei uns noch kaum sauber funktioniert.

Empfehlung: Migration auf 6.4 und dann auf 6.5 updaten.

DANKE sehr fĂĽr eure Antworten!!!
Eine Frage hätte ich noch:
Nachdem ich eine Migrationsumgebung erstellen lassen habe (hat lange gedauert…), verstehe ich es richtig, dass ich jetzt die Installation sw6.4 auf meine neu erstellte subdomain machen muss und erst danach wird diese Migration/Verknüpfung mit meinem sw5.6 Live shop gemacht? DANKE

Es gibt 2 Arten von Migration - zumindest sehe ich das bisher so. Mit einem gebuchten Shopware Plan oder ganz simpel mit einer CE-Version von SW6. Je nachdem welcher Art man folgt, erfolgt dann auch die Migration. Das müsste erst geklärt werden, um dann auf die Migration näher eingehen zu können.

Ansonsten ist alles hier beschrieben:

Sorry das hatte ich vergessen zu erwähnen: es geht um die CE-Version (also sw5 CE auf sw6 CE). Ja die Die Doku kenne ich und gehe auch die Punkte der Reihe nach durch, nur leider ist mir ncht ersichtlich ob ich jetzt den Schritt sw6 Installation auf der neu erstellten subdomain machen muss oder … HAbe bis jetzt folgendes gemacht:

  1. Auf den Server eine subdomain sw6store.domain.de angelegt;
  2. Ăśber den Shopware account fĂĽr den Live Shop eine Migrationsumgebung erstellen lassen. Diese ist nun mit der unter 1 erstellter subdomain (sw6store.domain.de) verknĂĽpft
  3. Jetzt wĂĽrde ich eine neue Datenbank fĂĽr den sw6.4 anlegen. Die sw6.4 zip datei ĂĽber FTP in der subdomain, also sw6store.domain.de hochladen und hier entpacken - Installation durchfĂĽhren

Danach werde ich mit den weiteren Punkte in der Doku weitermachen.

Im Shopware Account gibt es eine Migrations Vorbereitung. Dort wird die Domain festgelegt und ggf. Test-Plugins eingestellt bzw. gebuchte Plugins definiert. Hier darf aber noch nicht die Migration abgeschlossen werden!

Für die eigentliche Migration muss dann aber das Shopware 6 installiert werden, das macht der Shopware Account nicht! Wie soll das auch gehen? Dann im installierten Shopware 6 die eigentliche Migration durchführen. Wenn alles passt und keine weitere Migration mehr nötig ist, erst dann die Migration im Shopware Account abschließen.

1 Like

Generelle Frage an die, die schon auf 6.5 und höher sind, wie habt ihr es mit dem Stripe Plugin gemacht?
Bei mir steht dran „Nicht kompatibel“, bin aktuell auf 6.4.20.2.

Wenn in einem sicherheitsrelevanten Plugin „nicht kompatibel“ steht, dann sollte man auch nicht updaten! Ganz nebenbei ist man als Shopbetreiber haftbar, wenn man wissentlich und fahrlässig Kundendaten gefährdet.