keine Weiterleitung zu paypal

hallo!

die weiterleitung zu paypal funktioniert nicht… von drei Kunden getestet, alles berichten das Gleiche.

ich hab keine Ahnung, wie ich das Problem angehen soll.
ich kanns ja noch nichtmal selbst testen.

Ich hab das diesesmal zum ersten Mal mit der REST-Api gemacht, sonst ging das ja immer über das API token…
Was mach ich nur verkehrt?

in Shopware eingebunden hab ich es wohl korrekt, da hat alles funktioniert, der Webhook ist registriert und die Client Id und secret stimmen auch…

fehlt da noch irgendwo ein Haken? HILFE :frowning:

 

@erdbeerdrops schrieb:

ich kanns ja noch nichtmal selbst testen.

Warum? Und wenn es sich um den Shop im Profil handelt: Warum ist das so unglaublich komplex wenn man es testen will (Kontozwang, Verifizierungszwang)?

Matt

Weil ich mich nicht selbst bezahlen kann. ich komme nur bis zu dem Punkt, an dem ich mich einloggen sollte, tue ich das, mackert das system, dass ich mich mit dem Konto der Verkäufers einloggen möchte. da ich nur ein bankkonto besitze, kann ich keine weiteren paypalkonten anlegen.

aber ich glaube, das war grade nicht der punkt…

warum überhaupt geht paypal neuerdings in nem popup auf? wenn jemand popupblocker drinne hat, kann er nicht zahlen.

Wenn du dich nicht selbst einloggen kannst funktioniert die Weiterleitung zu PayPal aber doch. Sonst könntest du ja keine Login-Daten eingeben. Was also ist der eigentliche Fehler?

Matt

gestern gings bei mir, aber bei allen kunden nicht… heute gings gar nicht mehr…

es öffnet sich ein popupfenster, da ist ein animiertes Symbol drauf, das anzeigt, dass die Seite lädt, dann verschwindet das popup einfach und man ist unverrichteter Dinge wieder im Shop.

Also wenn ich in deinem Shop aus dem Profil (um den geht’s vermutlich) auf den PayPal-Express-Button klicke kommt direkt das Eingabefenster für die Logindaten.

Matt

1 Like

Hallo,

ohne eine Fehlermeldung wird es schwierig sein, dir weiter zu helfen. Bitte schaue einmal hier, ob du mit dieser Hilfe eine Fehlermeldung bekommen kannst: https://community.shopware.com/Fehlermeldungen-in-Shopware-debuggen_detail_1880.html

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

msslovi0, danke für den Test… warum geht das bei dir und bei mir und den kunden nicht? ich verstehs grade nicht :frowning:
mit welchem browser und betreibssystem hast du es versucht?

Michael, danke ich logge mal und poste dann hier die Fehlermeldung…
 

Das war über den Express-Button, den hast du ja mittlerweile wieder weggemacht.

Wenn ich den länglichen Weg über die völlig umständliche Registrierung gehe kommt hingegen das BIld, dass du auch skizierst. Die Console loggt dabei:

Da ist irgendwas an der Implementierung nicht rund.

Matt

ich dreh duuuuuurch… ich wollte den blöden Shop heute eröffnen, die leute warten schon dringend drauf…

ich kenn mich nicht gut genug aus, um DAS zu lösen… :frowning:

den Expressbutton hab ich auch nicht weggemacht, ich hab gar nichts geändert… ausser das logfile und das zeigt mir nix an.

Welches Plugin ist da im Einsatz?

Ich hab nun 3 Browser getestet… über das normale checkout mit paypal funktioniert keiner und die Expressbuttons werden nur beim Chrome angezeigt, da funktionieren sie auch… ich hab keine Ahnung, woran es liegen könnte…

die config.php hab ich geändert, aber die spuckt keine fehlermeldungen aus. das System-Log ist ebenfalls leer.

@msslovi0 schrieb:

Welches Plugin ist da im Einsatz?

Ich habs mit beiden probiert… das eine paypalplugin von Shopware, version 1.0.6 in dem alles drinne ist (normales paypal, Express, paypal Plus und Ratenzahlung) ich hab nur die ersten beiden aktiviert.

das andere Plugin Version 3.5.0, das nur für paypal express ist und bei dem man noch die normale API Token eingeben kann, hab ich auch getestet, das funktioniert gar nicht, da bekomm ich scxhon beim Eintrag der API einen Fehler…

Kann es das problem sein, dass beide plugins im shop sind (nicht beide gleichzeitig installiert)?

Wir haben nur das 3.5.0 im Einsatz, das kann ja auch alles auch wenn der Name was anderes suggeriert. Die Daten für dieses Plugin kann man ja auf Knopfdruck bekommen, das sollte dann auch fehlerlos laufen.

Aber ohne genaue Fehlermeldung wird es schwer da was zu orakeln, meine Glaskugel ist grad beim polieren.

Matt

Soooo… ich hab ALLEs gelöscht, alles bei paypal gelöscht, neue APIs beantragt, neue Hooks gesetzt, die plugins ausm system geschmissen und nur das alte, einfache paypalexpress plugin installiert, das moderne hab ich komplett gelöscht und jetzt läuft es wie gehabt…
mit API Token… statt REST Api. das neue moderne, vorinstallierte Plugin suckt wohl irgendwie.