Kategoriename und Slug unterschiedlich setzen?

Hallo zusammen,

ich sitze derzeit an dem Problem, dass wir lange Kategorienamen haben und den Slug verkürzen möchten.

Ein Beispiel: 

Kategorie Motortechnik, Unterkategorie Ansaugtechnik

Im SEO Professional Plugin kann ich einen Slug angeben, wenn ich also bei Motortechnik „motor“ und bei Ansaugtechnik „motor/ansaugung“ eintrage, wird dieser Slug im Produkt ignoriert und wir erhalten folgenden Link: motortechnik/ansaugtechnik/produktname

Wir benötigen eine Lösung, wo wir einen kurzen Slug für jede Kategorie bestimmen können und dieser auch im Produkt verwendet wird. Mir ist bewusst, dass ich im Produkt einen Slug angeben kann, was aber sehr aufwändig ist und beim verschieben in eine andere Kategorie angepasst werden muss.

Hat jemand von Euch einen Ansatz wo ich suchen könnte?

Du könntest evtl. mit Zusatzfeldern arbeiten und sie im SEO-Router einbinden.

Hallo NextMike,

 

sorry für die späte Antwort, war etwas busy die Tage. 

Ich habe probiert in der Tabelle ‘s_categories_attributes’ als attribute1 den kurzen Slug einzutragen und per SEO Router auszugeben. Es scheint aber so, das dort nur die Daten aus der Tabelle ‘s_articles_attributes’ ausgelesen werden. Gibt es eine Möglichkeit den Freitext aus der Kategorie in den Artikel-Slug einzubinden?

{$sCategory.attr1}/{$sArticle.name} funktioniert nicht wirklich, es wird immer die ganz normale URL angezeigt. Was kann ich noch probieren oder ergooglen? 

Danke Euch

Es könnte sein, dass die Variablen so nicht zur Verfügung stehen. Abgesehen davon, schaue Dir die Dokus genau an und verwende die Variablen so wie sie in der Doku verwendet werden. Falls die Kategorie beim Artikel nicht zur Verfügung steht, müsstest Du dies berücksichtigen und die Kategorie beim Artikel pflegen.

1 Like