Kategorie soll nicht käuflich sein

Da es mir gesetzlich nicht erlaubt ist, gewisse Produkte via Internet zu verkaufen, möchte ich eine Kategorie vom Bestellprozess ausschliessen, aber dennoch die Produkte bewerben, da diese bei mir im Laden erhältlich sind. Wie kann ich also die Bestellfunktion gewisser Produkte, am Liebsten ganze Kategorie unterbinden? (Ich hab das bislang über die Lagermenge “0” mit dem entsprechenden Textbaustein gelöst, ist aber keine langfristige, optimale Lösung, da der von mir angepasste Textbausteine somit bei allen Produkten mit Lagermenge “0” erscheint, auch wenn es erlaubt wäre, diesen Artikel zu versenden…) Hat jemand eine Idee? Danke im Voraus für Eure Antworten :slight_smile:

Wie wäre es mit einer if Abfrage in der frontend/detail/buy.tpl ? Kategorie abfragen, wenn nicht z.B. „17“ dann … Buy-Button. Das selbe noch in frontend/listing/bex_article.tpl Gruß Matthias

1 Like

Abfrage auf Kategorie ist blöd wenn die Artikel ggf noch in Unter- oder mehreren Kategorien sind. Leg dir im backend ein Flag (Attribut) an und prüfe auf das dann können die Artikel in jeder Kategorie liegen. Du musst nur aufpassen, im Warenkorb kann man auch per Artikelnummer bestellen dort müsste es auch abgefangen werden! Gesendet von meinem Nexus 7 (2013) mit Tapatalk 4 Pro

1 Like

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten! Ohne die genauen Programmierkenntnisse für Eure beiden Lösungen zu haben, behaupte (!) ich mal, dass sich dadurch die Ansicht nicht verändert, der Button “In den Warenkorb” nach wie vor sichtbar ist und mir das gegenüber dem Gesetzgeber zu ungenau ist. Der Button sollte am Besten verschwinden, so dass dieser gar nicht erst angeklickt werden kann… :wink: Jemand eine Idee wie sich das realisieren lässt? Bin ich der Einzige, der “Nichtbestellbare Artikel” bewerben will? :wink: Schon klar, normalerweise betreibt man ja einen Shop um Ware zu verkaufen, nicht um sie “nur” zu bewerben… [quote=“bluewolf”]Wie wäre es mit einer if Abfrage in der frontend/detail/buy.tpl ? Kategorie abfragen, wenn nicht z.B. “17” dann … Buy-Button. Das selbe noch in frontend/listing/bex_article.tpl Gruß Matthias[/quote] oder liesse sich dies mit deiner Idee machen?

[quote=“aparacelsus”]Erstmal vielen Dank für Eure Antworten! Ohne die genauen Programmierkenntnisse für Eure beiden Lösungen zu haben, behaupte (!) ich mal, dass sich dadurch die Ansicht nicht verändert, der Button “In den Warenkorb” nach wie vor sichtbar ist und mir das gegenüber dem Gesetzgeber zu ungenau ist. Der Button sollte am Besten verschwinden, so dass dieser gar nicht erst angeklickt werden kann… :wink: Jemand eine Idee wie sich das realisieren lässt? Bin ich der Einzige, der “Nichtbestellbare Artikel” bewerben will? :wink: Schon klar, normalerweise betreibt man ja einen Shop um Ware zu verkaufen, nicht um sie “nur” zu bewerben… [quote=“bluewolf”]Wie wäre es mit einer if Abfrage in der frontend/detail/buy.tpl ? Kategorie abfragen, wenn nicht z.B. “17” dann … Buy-Button. Das selbe noch in frontend/listing/bex_article.tpl Gruß Matthias[/quote] oder liesse sich dies mit deiner Idee machen?[/quote] Das kannst du über die IF-Abfrage machen. Wenn zum Beispiel attr20 den Inhalt “nowk” hat zeig den “in den Wk-Button” nicht an, aber vll einen anderen Button. Das ganze musst du halt auch auf der Detailseite einrichten und du musst im Checkout aufpassen, da du dort Artikel per Artikelnummer dem Warenkorb hinzufügen kannst.

1 Like

Vielen Dank für Eure Antworten! Ich werd das demnach über die IF-Abfrage realisieren lassen… Danke! :thumbup: