Hauptkategorie mit EKW bringt plötzlich Fehler 403

Hallo,

gerade wollte ich eine Hauptkategorie (ohne Blogeigenschaft mit Einkaufswelt) aufrufen und bekomme einen Fehler 403 – Ich hätte nicht die richtigen Berechtigungen.

Am 27.11. habe ich genau diese Seite (Einkaufswelt) überarbeitet und sie war noch erreichbar. Seit wann Sie es nicht mehr ist, weiß ich nicht. Es gab keine Updates seither.

Die Struktur ist wie folgt:

Hauptkategorie namens „Blog“ (ID94) ist aktiv. Es ist keine Blogkategorie. Das Feld SEO-URL hat keinen Eintrag, obwohl ich mir rechtsicher bin, dass dort einer war. Laut meiner Liste war die seo-URL „/firmen-blog“

(Dann gibt es mehrere Unterkategorien, die als Blogkategorie eingestellt sind. Die sind auch alle fehlerfrei erreichbar.)

Der Hauptkategorie ist eine Einkaufswelt zugeordnet, genau die wurde am 27.11. überarbeitet und anschl. getestet. An diesem Tag wurde auch der Titel von „Firmen-Blog“ auf „Blog“ geändert. Die SEO-URL soweit ich weiß nicht, aber das Feld ist wie o.g. leer.

Nun habe ich folgendes gemacht/geprüft:

  1. Es gab noch eine inaktive Kategorie namens Blog – warum auch immer. Diese wurde jetzt gelöscht.
  2. Ich habe mich vergewissert, dass die Einkaufswelt auch der verbleibenden richtigen Kategorie „Blog“ zugewiesen ist.
  3. Dann hab ich in der s_core_rewrite_url zwei Umleitungen gelöscht:

 

sViewport=blog&sCategory=93 auf /blog           (93 ist die gelöschte Kategorie von Punkt 1.)

sViewport=blog&sCategory=94 auf /firmen-blog            (vorsorglich auch gelöscht, da kein Eintrag in der Kategorieeinstellung mehr vorhanden)

 

  1. Seo-index neu aufgebaut

  2. Cache geleer, kompiliert

 

Ergebnis:

Mouseover bei der Hauptkategorie im Shop zeigt domain.de/blog, bei Klick Fehler 403

Rufe ich manuell domain.de/sViewport=blog&sCategory=94 auf, lande ich auf der Startseite (also Fehler 404)

 

Die erste Frage ist, warum steht bei Mouseover immer noch domain.de/blog bei dieser Kategorie?

 

Dann habe ich bei der Seo-URL der Kat. 94 „blog“ eingetragen und den Index neu aufgebaut. In der Datenbank ist der Eintrag jetzt auch vorhanden.

Die Seite lässt sich dennoch nicht aufrufen -> 403

Mit sViewport=blog&sCategory=94 lande ich wieder auf der Startseite (404, scheinbar auch keine Umleitung auf /blog).

 

Ich weiß nicht, wo ich noch suchen soll. In der htacces ist übrigens auch keine manuelle Umleitung, die mit blog zu tun.

 

Gibt es da tatsächlich noch irgendwo Berechtigungen die vergeben werden müssten?

 

LG

 

Klingt mir eher so, als gibt es einen Ordner “blog” im Shopware-Verzeichnis der da so nicht hingehört.

1 Like

Das ist in der Tat so, den Ordner gibt es, da sind zusätzlich Dateien gespeichert, allerdings schon immer…

Dann war der Auslöser nun doch, dass das Freitextfeld für die seo-URL plötzlich leer war und daher von domain.de/firma-blog nur noch domain.de/blog aufgerufen wurde.

Das ist auch jetzt nicht das erste Freitextfeld, das plötzlich keinen Inhalt mehr hat. Bei Artikeln hatte ich das auch schon. Nach dem das bei einer Bestellung aufgefallen war hatte ich dann alle Artikel nachgeprüft und weitere mit gelöschten Feldern gefunden.

Es ist absolut sicher, dass diese Artikel - oder jetzt auch der Blog - zwischenzeitlich nicht bearbeitet wurden. Sowas finde ich schon sonderbar.