Grundpreis in Varianten falsch

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit dem Grundpreis. Es geht um lfm. In den Artiklen ohne Variante wird es korrekt berechnet.
In den Artiken mit Varianten wird es um 5 Cent falsch berechnet,beim anderen Artiel mit 3 Cent. Ich steige nicht dahinter wo der Fehler liegt.Habe auch dannach gesucht, gegoogelt, nicht weiter gekommen.
 

Beispiel:
Artikel mit 2 x 5 lfm (also 10 Meter) kostet offiziell 3,75 €
Grundpreis wird hier aber mit: (0,38 € * / 1 lfm)  berechnet. Demnach müsste der Artikel 3,80 kosten. Da besteht dann wohl Abmahngefahr.

In den Einstellungen gewählt: (auch in den Varianten)
Maßeinheit: lfm
Inhalt: 10
Grundeinheit 1

Das Feld mit “Verpackungseinheit” ist leer.

 

Hab auch mehr Stellen hinter dem Komma versucht, Shopware löscht das automatisch vor dem speichern.
Wäre toll wenn jemand hier weiterhelfen könne.

Das ist doch eine normale Rundung. Preise - auch Grundpreise - werden (auch vom Gesetzgeber vorgegeben) immer nur 2-stellig angegeben (es gibt keine halben Cent). Wo ist also das Problem?
Es war und ist niemals vorgesehen vom Grundpreis wieder zurück zu rechnen.

Da gibt es auch keine Grundlage für eine Abmahnung!

Wie meinst du da mit “halben Cent” Das Produkt weicht 5 cent ab.

Du wünscht Dir einen Grundpreis von 0,375 €/m (das ist der halbe Cent von dem ich rede!). Das gibt es nicht. Das ist auch vom Gesetzgeber so nicht gewollt. Der Grundpreis beträgt daher völlig korrekt gerundet 0,38 €/m.

Du sollst NICHT vom Grundpreis zurück zum Produktpreis rechnen. Das ist einfach sachlich falsch. Bitte einfach mal die Grundpreisverordnung lesen!

 

1 Like

ok wenn das so ist danke. dachte das wäre ein fehler. hab das gesetz gelesen aber es ist auslegungssache.
man kann es auslegen ob man es machen muss oder nicht. ich mache es nur damit ich meine ruhe habe.

die dinger sind immer gleich lang und immer gleich viel drin. es ist also keine “meterware”.