Gelbes Rufzeichen Php-Version

Hallo zusammen,

ich habe eben Im Backend unter Caches/Performance entdeckt, das neben Php-Version ein gelbes Rufzeichen erscheint mit Hilfetext, das die Php Version veraltet ist.

Verwendet wird 5.6.23.

Wir sind bei Aixpro gehostet. Dort kann man auch “5.6.23 by OSVendor” und “7.0.8” wählen.

Ist es notwendig, hier etwas zu ändern? Kann man das einfach so umstellen, oder sind hier noch weitere Änderungen notwendig?

Bin auf diesem Gebiet nicht sehr erfahren. :slight_smile:

Danke für Tipps.

Hey bulz,

also du kannst es erstmal mit 5.6.23 weiterlaufen lassen, generell ist es aber so, dass shopware ab 5.2 eigetlich 5.6.4 voraussetzt und daher kommt bei dir auch das gelbe Dreieck. Wenn du das ganze auf PHP 7 änderst, hast du das Probelm dass die Plugins die den IonCube Loader benötigen nicht mehr funktionieren. 

LG

 

1 Like

5.6.23 ist vollkommen in Ordnung.

Das Ausrufezeichen unter Cache/Performance bedeutet nur, dass du mit einer neueren Version den Shop noch schneller machen könntest.

Auf PHP7 umzustellen würde ich nur empfehlen wenn du keinerlei Plugins von Drittherstellern einsetzt (und auch nicht einsetzen willst) und Shopware 5.2. Da gibt es aktuell noch zuviele Probleme mit dem ionCube Loader.

Solange unter Einstellungen -> Systeminfo alles grün ist musst du nichts ändern.

1 Like

@Matze2305‍ ‍: 5.6.23 > 5.6.4, daher ist alles gut.

Habe auch gelesen, das 5.6.23 neuer als 5.6.4 ist, daher war ich etwas verwirrt.

PHP 7 geht nicht. Bekomme ich wie oben beschrieben eine Ion Cube Fehlermeldung :).

Wie ist das grundlegend? Sind solche Php Änderungen selbst durchzuführen, oder passiert so etwas durch den Hoster selbst?

Danke für eure Infos ^^

@t2oh4e schrieb:

5.6.23 ist vollkommen in Ordnung.

Das Ausrufezeichen unter Cache/Performance bedeutet nur, dass du mit einer neueren Version den Shop noch schneller machen könntest.

Auf PHP7 umzustellen würde ich nur empfehlen wenn du keinerlei Plugins von Drittherstellern einsetzt (und auch nicht einsetzen willst) und Shopware 5.2. Da gibt es aktuell noch zuviele Probleme mit dem ionCube Loader.

Solange unter Einstellungen -> Systeminfo alles grün ist musst du nichts ändern.

Hallo,

nicht alle (Drittanbieter-)Plugins sind verschlüsselt und benötigen den iOnCube Loader - bei solchen Punkten würde ich einfach den entsprechenden Hersteller kontaktieren, ob das Plugin verschlüsselt oder unverschlüsselt ist. Und ja - auch wenn eine Testlizenz - Möglichkeit vorhanden ist, muss das Plugin nicht unbedingt auch verschlüsselt sein.

Zum Thema: PHP Version 5.6.23 reicht für Shopware 5.2 erst einmal völlig aus.

Beste Grüße

Sebastian

@sschreier‍: Das ist richtig. Man kann auch Dritthersteller-Plugins nutzen. Halte ich dennoch zur Zeit nicht für sinnvoll, gerade wenn man nicht soviel Ahnung davon hat und den Shop einfach nur nutzen will.

@bulz‍: Das kommt auf dein Hosting-Paket an. Entweder selbst umstellen, vom Hoster umstellen lassen oder einen Dienstleister damit beauftragen (der kann dann i.d.R. gleich prüfen ob der Shop irgendwelche Probleme mit der Umstellung bekommt). Einfach so stellen Hoster das eigentlich nicht um.

@t2oh4e schrieb:

@sschreier‍: Das ist richtig. Man kann auch Dritthersteller-Plugins nutzen. Halte ich dennoch zur Zeit nicht für sinnvoll, gerade wenn man nicht soviel Ahnung davon hat und den Shop einfach nur nutzen will.

Hallo,

nun gut, man nutzt ja auch nur Drittanbieter - Plugins, weil man unbedingt eine spezielle Funktion benötigt, die nicht im Shopware Standard dabei ist - nicht weil es zwingend nötig ist. Ob man es also für sinnvoll hält, liegt auch daran, wie oder was man verkauft oder etwas darstellen möchte. Drittanbieter - Plugins kann man aber problemlos unter Shopware 5.2 einsetzen.

Beste Grüße

Sebastian