Freitextfelder positionieren

Hallo, Standardmässig gibt es ja 3 Felder attr1 -> pos1 attr2 -> pos 2 kommentar ->pos 3 nun habe ich noch zusätzliche hinzugefügt attr1 -> pos 1 attr2 -> pos 2 attr3 -> pos 3 attr4 -> pos 4 attr5 -> pos 5 attr6 -> pos 6 kommentar ->pos 7 Jetzt wird das attr3 aber dort positiioniert , wo früher der Kommentar war. Wo kann ich das umkonfigurieren? Habe schon im Detailordner des templates geschaut, komme da aber irgendwie nicht weiter.

die position nummer in den grundeinstellungen hat erstmal nichts mit der position im template zu tun. wenn du dir das template “frontend/detail/description.tpl” anschaust, gibts hier diesen block: [code]{* Our comment *} {if $sArticle.attr3} {block name=‘frontend_detail_description_our_comment’}

 

{se name=‘DetailDescriptionComment’}{/se} “{$sArticle.articleName}”

{$sArticle.attr3}

{/block} {/if}[/code] hier findest du dein attr3. gruß

1 Like

Erstmal Danke für die Antwort, aber sowas finde ich im description.tpl nicht. Das sieht bei mir so aus [code]{extends file=‘parent:frontend/detail/description.tpl’} {block name=‘frontend_detail_description_properties’}

{foreach from=$sArticle.sProperties item=sProperty} - {$sProperty.name} {$sProperty.value}
{/foreach}{/block} {* Links *} {block name=‘frontend_detail_description_links’} {if $sArticle.sLinks}
 

{se name=“ArticleTipMoreInformation”}{/se} “{$sArticle.articleName}”

{foreach from=$sArticle.sLinks item=information} {if $information.supplierSearch} [{se name=“DetailDescriptionLinkInformation”}{/se}]({url controller=‘cat’ sCategory=$sCategoryStart sPage=1 sSupplier=$sArticle.supplierID}) {else} {$information.description} {/if} {/foreach} {/if} {/block}[/code]

grundsätzlich solltest du ein eigenes template erstellen. und wenn du am “_emotion”-template “herrumpfuscht” ist es klar das dieser block hier nicht drin ist. den findest du standardt mässig nur im “_default”-template. wenn du allerdings ein eigenes template erstellt hast nach dieser anleitung: http://wiki.shopware.de/Schnelleinstieg … l_876.html dann kannst du diesen block in dein template einfügen und es bearbeiten.

Hm ich dachte es wäre besser, um zukünftieg Updates automatisch zu integreiren, nru die Änderungen zu nutzen. Zu dem Code im _default, der sieht ja so aus s.u. . Da ist dei if Abfrage außerhalb des Blocks, somit kann man die Abfrage ja nicht so einfach entfernen, da die if Abfrage nicht über den Block gesteuert werden kann. Dann kann man ja im Grunde nur dieses Block entfernen durch einen entsprechenen Aufruf udn einen neuen Block erzeugen oder sehe ich das falsch? [code] {* Our comment *} {if $sArticle.attr3} {block name=‘frontend_detail_description_our_comment’}

 

{se name=‘DetailDescriptionComment’}{/se} “{$sArticle.articleName}”

{$sArticle.attr3}

{/block} {/if} [/code]

du entfernst den block einfach so: {block name='frontend\_detail\_description\_our\_comment'} {/block} ob jetzt eine if-abfrage darum ist oder nicht ist ja egal. wenn nichts im block ist wird auch nichts ausgegeben. natürlich wie gesagt in deinem individuellen template vornehmen wegen der update-sicherheit.

Hallo, naja, wenn die if Abfrage im Block wäre, könnte man das natürlich noch sauberer entfernen. Ok. Also ich habe jetzt erstmal das probiert {extends file=‚parent:frontend/detail/description.tpl‘} {block name=‚frontend_detail_description_our_comment‘} {/block} aber der Comment bleibt weiter anhand attr3 vorhanden.

Jetzt hat er es aktualisiert. Ok, geht jetzt. Aber nochmal was zum generellen template udn des Erstellung. Ich habe das hier ursprünglich gesehen und da wurde beschrieben, das man nur das austauschen sollte, was man wirklich braucht und nicht das ganze Template übernehmen. Ist es denn wirklich vorteilhafter, das komplette Template zu nehmen und darauf die Änderungen zu legen, da ja bei einem Update die Neuerungen dann erstmal per Hand gesucht und eingefügt werden müssen.

du darfst natürlich nur die template dateien extenden die du auch wirklich ändern möchtest und in den dateien dann auch wirklich nur den block den du ändern möchtest. alles andere ist blödsinn. gruß

1 Like

[quote=„ratzinger“]du darfst natürlich nur die template dateien extenden die du auch wirklich ändern möchtest und in den dateien dann auch wirklich nur den block den du ändern möchtest. alles andere ist blödsinn. gruß[/quote] Hm, das habe ich doch gemacht. Es wurde nur die description geändert und die habe ich im detailverzeichnis angelegt oder verstehe ich da jetzt total falsch?