Freitextfeld mit mehreren Inhalten

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen und zwar habe ich einen Freitextfeld mit mehreren Inhalten die mit “;” oder ähnlichen abgetrennt sein sollen, damit die foreach Schleife diese voneinander trennt und untereinander ausgibt. Soviel zur Theorie nur weiß ich nicht, wie man es in der Praxis umsetzen soll. Foot-in-Mouth

Beispiel:

Freitextfeld: Text1; Text2; Text3

Frontendausgabe:

Text1

Text2

Text3

 

Mein Code bisher:

{if $sArticle.datenblatt}
            Hier können Sie das gewünschte Datenblatt herunterladen.
                
                    {$sArticle.datenblatt} 
                
        {/if}

LG Tiina

Hallo Tiina,

versuch mal das hier:

{if $sArticle.datenblatt}
    {$datenblatt = ";"|explode:$sArticle.datenblatt}
    Hier können Sie das gewünschte Datenblatt herunterladen.
        {foreach from=$datenblatt item=item}
            {$item} 
        {/foreach}
{/if}

 

1 Like

Hallo,

 

Du kannst auch Downloads zu einem Artikel hinzufügen, dafür muss man nichst mit Freitextfeldern fummeln.

 

MFG

 

derwunner

@Shyim schrieb:

Hallo Tiina,

versuch mal das hier:

{if $sArticle.datenblatt}
{$datenblatt = „;“|explode:$sArticle.datenblatt}
Hier können Sie das gewünschte Datenblatt herunterladen.
{foreach from=$datenblatt item=item}
http://meineseite.com/{$item}" target="_blank">{$item}
{/foreach}
{/if}

 

 Danke, hat funktioniert Smile

 

Hallo,

 

Du kannst auch Downloads zu einem Artikel hinzufügen, dafür muss man nichst mit Freitextfeldern fummeln.

 

MFG

 

derwunner

Für Interne Downloads ja, aber es geht hier um externe Downloads Wink

Dafür könntest du die Links benutzen :slight_smile:

Es musste halt Kundenfreundlich werden. Smile

Einige Produkte haben über 50 Varianten und damit auch über 50 Downloads, weshalb die angezeigten Downloads dynamisch passend zur ausgewählten Variante erzeugt werden müssen, damit der Kunde nicht von soviel Auswahl erschlagen wird. Zudem hat es so die Verkaufsabteilung leichter, die müssen nur den Dateinamen im backend bei der Variante eintragen, welchen die von der Grafikabteilung bekommen.

Hat auch soweit funktioniert, vorausgesetzt die Variante hatte nur einen Download. Undecided

Naja jetzt funktioniert es auch mit meheren Downloads pro Variante.

Nochmals vielen Dank dir Smile