Freitext in system email sorder abdrucken

HI Shopware Forum,

ich bastel jetzt schon recht lange an einer Möglichkeit, Freitextfelder, die über das plugin swag backandorders oder durch ein einfachen Freitext im Bereich von s_order_attributes bespielt werden, in die System Email sorder, der Auftragsbestätigung, zu übernehmen.

Meinen Erkenntnissen nach, sollte sich das Freitextfeld mit der Variable: $Order._order.attributes.attribute1 auslesen lassen.

Leider wird mir in der html Vorschau die gepflegten Inhalte der Freitexfelder nicht angezeigt.

Ich hatte mich an den folgenden Foreneintrag gehalten: https://forum.shopware.com/discussion/46113/wie-fuege-ich-die-freitextfelder-1-6-im-shopware-plugin-backend-bestellung-ein

Hat vielleicht jemand noch eine Idee, wie ich den Inhalt des Freitexts in der Systememail zum Andruck bringen kann?

 

Vielen Dank und sonnige Grüße

 

 

Hallo Gemeinde,

um das Problem nochmal auf den Punk zu bringen:

Ein Freitextfeld wird im Bereich „Bestellun (s_order_attributes)“ befüllt. Freitextfeld: „attribute1“. Das funktioniert auch und wird korrekt in der PDF Belegerstellung auf dem PDF Beleg abgedruckt. Variable: „$Order._order.attributes.attribute1“ wird dafür ausgelesen.

Wie bekomme ich diese Variable in eine smarty variable, die ich im HTML Text der sORDER hinterlegen kann?

Ziel ist es einen Kommissionsnamen, der in der backendorder in einem Freitextfeld „Kommissionsname“ eingetragen wird, mit auf der Bestätigungsmail mit abzudrucken.

 

Danke für eure Hilfe

Die im E-Mail-Template verfügbaren Variablen sieht man im rechten Bereich beim Bearbeiten der Vorlage, muss man aber extra einblenden. Da findest Du z.B.

{$attributes.attribute1}

Könnte es das sein?

Happy selling,
Geert

Danke für die Antwort, doch leider nein. So einfach ist es leider nicht.

 

die {$attributes.attribute1} oder auch andere Variablen weisen leider keinen Wert auf. Ich denke, dass irgendwo definiert werden muss {$attributes.attribute1}= $Order._order.attributes.attribute1

 

Ich muss gestehen, dafür bin ich noch zu frisch dabei um einen validen Ansatz zu zaubern. Vielleicht gibts ja noch coole Ideen. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ich der einzige bin, der gerne ein Freitextfeld in die sORDER Email mit ausgeben möchte

Da musst Du bei den FT-Feldern eigentlich nichts weiter machen. Wo testest Du das? Im Backend in der Vorschau für die E-Mail-Vorlagen? Da werden immer wieder die Werte angezogen, die bei der Generierung der letzten Order vorhanden waren. D.h. Du müsstest eine Backend-Bestellung mal komplett neu anlegen und dann in der Vorschau schauen.

 

1 Like

Danke dir! Das wars… ich war einfach nur zu ungeduldig!!

 

Klasse!! ich freu mich! :slight_smile:

Ich mich auch :beers: