Frage zur Angabe der Lieferzeiten

Hallo Leute,

ich bin gerade dabei einen Shop zu 6.1 zu migrieren, bzw. schon einmal parallel zur SW5 Installation damit zu spielen :wink: Jetzt bin ich über die Lieferzeitenangabe gestolpert.

In Shopware 5 ist es so:

  1. Wenn Lagerbestand vorhanden ist, heißt es z.B. „Sofort verfügbar, Lieferzeit X-X Tage“ (z.B. „Sofort lieferbar, Lieferzeit 3-4 Tage“)
  2. Wenn der Lagerbestand 0 ist, heißt es z.B. „Lieferzeit x-x Tage/Wochen“ (z.B. „Lieferzeit 4-6 Wochen“)

In Shopware 6 kommt jetzt die Angabe „Versandfertig in XX Tagen“ dazu und das finde ich verwirrend:

  1. Wenn Lagerbestand vorhanden ist, heißt es wie bei SW5 „Sofort verfügbar, Lieferzeit X-X Tage“ (z.B. „Sofort lieferbar, Lieferzeit 3-4 Tage“)
  2. Wenn der Lagerbestand 0 ist, heißt es jetzt „Versandfertig in XX Tagen, Lieferzeit x-x Tage“ (z.B. „Versandfertig in 30 Tagen, Lieferzeit 3-4 Tage“)

Es ist also so, dass die Angabe bei Lagerbestand <=0 jetzt ganz anders gestaltet ist. Ich verstehe es so, dass es 30 Tage dauert, bis der Artikel wieder am Lager ist (heißt ja im Backend auch Auffüllzeit) und dann z.B. 3-4 Tage bis der Artikel beim Kunden ist. Ist das nicht für den Kunden verwirrend und ist das rechtlich so überhaupt zulässig? Wäre es nicht schlauer, immer nur von der Lieferzeit zu sprechen (z.B. in dem Falle Lieferzeit 33-34 Tage oder sowas wie 4-6 Wochen)? Dann wäre man doch auf der sicheren Seite und die Zweideutigkeit wäre überhaupt nicht vorhanden.

Viele Grüße

Tim

Über diese Geschichte bin ich jetzt auch gerade gestolpert:

Ein Artikel ist erst in einigen Wochen wieder lieferbar. Bei Lieferzeit habe ich daher 3-4 Wochen eingetragen.

Im Frontend steht dann die Ausgabe: Versandfertig in 3 Tagen, Lieferzeit 3-4 Wochen

Was soll denn bitte „Versandfertig in 3 Tagen“ ? Das versteht doch kein Mensch - wo kann ich diesen Eintrag entfernen bzw. ändern?

Gibts hier schon eine Lösung?

 

Naja, dafür gibt es ja grundsätzlich die verschiedenen Felder.

Das eine ist der Zeitraum, den du brauchst um das Produkt zu versenden und das andere der Zeitraum, wie lange es braucht um wieder lagernd zu sein. Zusätzlich definierst du bei den Versandkosten nochmal die Versandzeit. Du hast also konkret:

„Wiederauffüllzeit“ = Wie lange dauert es, bis das Produkt wieder lagernd ist „versandfertig“

„Lieferzeit“ = Wie lange braucht die Lieferung bis sie beim Kunden ist

Es macht also in meinen Augen keinen Sinn da 2-3 Wochen zu definieren, es sei denn, es dauert immer so lange. Dann brauchst du aber wiederum die Wiederauffüllzeit nicht befüllen. 

 

Kann man natürlich auch über das Template nach den eigenen Wünschen anpassen. 

Hi,

ich habe auch eine Frage dazu also wärme ich das Thema mal wieder auf =)

Bei uns ist es so, dass bei den Artikeln im Shopware 6.4 " Sofort verfügbar, Lieferzeit 2-5 Tage" steht, solange noch einer im Lager ist. Der Kunde kann aber auch 5 bestellen und bekommt bei der Mengenauswahl im Dropdown-Menü jedoch keine andere Information. Eigentlich ist ja aber der Artikel ja nur 1x im Bestand und so schnell lieferbar. Für die anderen 4 Stück müsste dann nicht mehr „sofort verfügbar“ angezeigt werden bzw für die gesamte Bestellung, wenn die Bestellmenge die Lagermenge überschreitet.

Kann man das einstelllen?

Wichtig wäre, dass der Kunde generell die „Versandfertig in xx Tagen“ Information im Listing bzw auf der Produktseite sieht, denn momentan stehen viele Artikel in unserem shop auf „derzeit nicht verfügbar“, was natürlich die conversion in den Keller fährt.

Ich bin für jeden Rat dankbar und schicke Grüße aus Freiburg,

Eike

Für alle die es interessiert:

Antwort von Shopware:
" vielen Dank für deine Anfarge.

Im aktuellen Standardumfang von Shopware erfolgt keine Prüfung ob die gewünschte Bestellmenge höher ist als der verfügbare Bestand, um hier den Hinweis zu aktualisieren. Wir haben zu Deiner Anfrage einen Featurerequest in unseren öffentlichen Issuetracker eingestellt: Shopware Issuetracker