Firebug und Firephp - Fehlermeldung

Hallo,

ich habe gem. der Anleitung im Wiki eine funktionierende Testumgebung von Shopware 5.2.10 eingerichtet. Debug-Plugin ist installiert und config.php hat seine Debug-Arrays gem. der Shopware-Doku.

Allerdings habe ich im Frontend bei der Firebug-Console eine Fehlermeldung, wo ich nicht mehr weiterkomme:

„There was a problem writing your data from the Wildfire Plugin http://meta.firephp.org/Wildfire/Structure/FirePHP/FirebugConsole/0.1

SyntaxError: JSON.parse: unexpected end of data at line 1 column 1 of the JSON data

Die meta.firephp… web-Adresse ist nicht mehr existent. Kann man das irgendwie abstellen?

Die Meldung taucht komischerweise im Backend nicht auf, dort kann ich über die Firebug-Console die Variablen anzeigen lassen.

Ich wäre für jeden Hinweis echt dankbar.

 

 

In der Regel ist der Output dann zu groß für Firebug und das Plugin kann es dann nicht mehr verarbeiten.

Am besten nutzt du den Profiler von @Shyim‍  (https://github.com/shyim/shopware-profiler) oder die Smarty-Funktion {debug}.

1 Like

Hallo Moritz,

vielen Dank für den Hinweis. Da ich mir als Anfänger vieles selber aneignen muss, mal ein paar Hinweise für Gleichwissende, wie die Installation klappte:

  • auf Github die .zip-Datei geladen, Verzeichnis “.git” entfernt, “composer install” aufgerufen. Anschließend über Plugin Manager aktiviert. Alles läuft.

Was nicht funktionierte:

  • Installation über “git clone https://github.com/shyim/shopware-profiler.git” -> es wurde ein Verzeichnis “shopware-profil” angelegt -> “composer install” führte zu Fehlermeldung, Abbruch.
  • Entpacken der .zip-Datei und anschließende Installation über Plugin Manager -> Absturz Backend. -> manuelles Datei-Löschen im Verzeichnis ShyimProfiler notwendig um Shopware wieder zum Laufen zu bringen.

Deshalb nochmal eine kleine Nachfrage: muss das Verzeichnis .git auch im Ordner “ShyimProfiler” sein?

Hallo raschu,

du kannst auch die Install zip aus den Releases nehmen https://github.com/shyim/shopware-profiler/releases/download/1.0.4/ShyimProfiler.zip diese musst du nur im Backend hochladen.

Ansonsten wenn du das Repo geclonst hast musst du den Ordner “ShyimProfiler” nennen und da drin composer install ausführen um die Abhängigkeiten zu installieren. Die einfachste Methode ist es via Install Package zu machen :slight_smile:

1 Like

Hallo Shyim,

danke für den Hinweis. Muss man alles erstmal wissen, aber hier im Forum wird ja schnell geholfen.

Ist übrigens ein tolles Tool - falls Du das geschrieben hast: chapó.

Ist das Verzeichnis .git denn im Pluginverzeichnis jetzt notwendig?

Nur wenn du contributen möchtest. Ansonsten kannst du ihn einfach löschen. Im Installpackage ist es auch nicht vorhanden

1 Like