Feld:Hausnummer wird nicht befüllt.

Hallo Liebe Shopware-Community: Ich beschäftige mich derzeit mit meinem Warenkorb. Sobald man sich für ein Produkt entschieden hat und anschließend auf „Zur Kassa“ klickt, dann kann sich der Kunde entweder einloggen (bestehender Kunde) oder sich neu registrieren. Für die Registrierung möchte ich gerne das Feld Straße und Hausnummer separat haben. Das ganze funktioniert auch, nur wenn ich im nächsten Schritt, dann gerne die Adresse nochmals ändern möchte, dann wird mir das Feld Hausnummer nicht gefüllt. Hier mal der Code von der „shipping_fieldset“-Template Datei(zu finden in: frontend->register). {block name=‚frontend_register_shipping_fieldset_input_street‘}

{/block} Die selbe Anpassung habe ich in der billing\_fieldset.tpl-Datei vorgenommen. Die ganzen Werte für die Parameter (name, id, value,...) habe ich selber bestimmt, darf man das überhaupt bzw. müssen die irgendwo nochmals gleich bestimmt werden. Wenn ja wo? Ich steh irgendwie an, weil ich einfach nicht weiß, welcher Parameter mir das Feld füllen soll. Hier der Link zur Testumgebung: [url=http://coffe-timesw.timmeserver.de]http://coffe-timesw.timmeserver.de[/url] Wie ihr zu dem Problem kommt: 1. Werft ein Produkt in den Warenkorb 2. Klickt anschließend den "Zur Kasse" Button 3. Aktiviert die Checkbox kein Kundenkonto anlegen und füllt die Felder aus 4. Anschließend "Weiter" klicken 5. Dann drückt oben die "Zurück"-Taste (funktioniert auch noch nicht richtig, da er immer einen Schritt weiter geht, anstatt zurück. Wenn ich beim Browser auf "Zurück" klicke macht er das selbe. Das wäre ein weiteres Problem wo ich nicht weiterkomme ;)) 6. Nun klickt einfach mal auf Adresse editieren 7. Ergebnis: Obwohl im ersten Schritt die Hausnummer ausgefüllt wurde, wird Sie hier nicht angezeigt (Übrigens bereits in der Übersicht von Schritt 6 auch schon nicht) Ich bedanke mich bereits jetzt bei euch allen!

In Shopware 5 existiert kein Feld mehr für die Hausnummer. Das Eingabefeld musst du selber zb in den Attributen speichern und an den relevanten Stellen ans Template übergeben. Viele Grüße

[quote=„Aquatuning GmbH“]In Shopware 5 existiert kein Feld mehr für die Hausnummer. Das Eingabefeld musst du selber zb in den Attributen speichern und an den relevanten Stellen ans Template übergeben. Viele Grüße[/quote] Hi, finde ich nicht gut gelöst, und verursacht zusätzlich viel Arbeit da viele vergessen die Hausnummer anzugeben. Lg

2 Likes

Danke für die Antwort. Gibt es dazu schon einen Thread wie das gelöst wird? Bin noch sehr neu und kenne mich so im Detail noch nicht aus! Wäre für jeden Tipp sehr dankbar!

Eine Hausnummer als eigenes Feld anzugeben ist nicht gerade hier trivial zu lösen. Hier findest du einen Einstieg: sonstiges-f58/faq-haufig-gestellte-fragen-t24425.html#p109837 Viele Grüße

Hallo, wenn du wirklich zwingend zwei Felder dafür nutzen möchtest, so könntest du auf die beiden Standardfelder zugreifen. Es gibt ja Adresszusatz 1 und 2. Du könntest im Template einfach Adresszusatz 1 nach deinen Wünschen vom Design her anpassen und z.B. dann für die Hausnummer nehmen. Die beiden Zusatzfelder sind Standard und können über die Grundeinstellungen einfach aktiviert werden. Das wäre eine mögliche Lösung, die man sehr schnell umsetzen kann und da sogar mit einer reinen kleinen Templateanpassung klar kommt Sebastian

genau das habe ich jetzt gemacht. Vielen Dank euch allen! Beste Grüße :smiley:

Hi, würde das auch gerne so umsetzen, dass die Hausnummer in einen Extrafeld als Pflichtfeld eingegeben werden muss. Habe ich das richtig verstanden? Ich aktiviere unter den Grundeinstellungen „Adresszusatzzeile 1“ sowie „Adresszusatzzeile 1 als Pflichtfeld“ und ändere unter Textbausteinen /frondent/register/billig_fieldset einfach „Adresszusatzzeile 1“ in Hausnummer um. Lg

[quote=“Kingsley”]Hi, würde das auch gerne so umsetzen, dass die Hausnummer in einen Extrafeld als Pflichtfeld eingegeben werden muss. Habe ich das richtig verstanden? Ich aktiviere unter den Grundeinstellungen “Adresszusatzzeile 1” sowie “Adresszusatzzeile 1 als Pflichtfeld” und ändere unter Textbausteinen /frondent/register/billig_fieldset einfach “Adresszusatzzeile 1” in Hausnummer um. Lg[/quote] Genau. Ich habe das Feld in “Hausnummer / Zusatz” geändert, da es doch immer wieder mal vorkommt, dass jemand in einem Wohnblock wohnt. Zudem habe ich die Länge des Feldes auf 10 Zeichen limitiert (maxlength=10).

1 Like

[quote=„Fabian2208“][quote=„Kingsley“]Hi, würde das auch gerne so umsetzen, dass die Hausnummer in einen Extrafeld als Pflichtfeld eingegeben werden muss. Habe ich das richtig verstanden? Ich aktiviere unter den Grundeinstellungen „Adresszusatzzeile 1“ sowie „Adresszusatzzeile 1 als Pflichtfeld“ und ändere unter Textbausteinen /frondent/register/billig_fieldset einfach „Adresszusatzzeile 1“ in Hausnummer um. Lg[/quote] Genau. Ich habe das Feld in „Hausnummer / Zusatz“ geändert, da es doch immer wieder mal vorkommt, dass jemand in einem Wohnblock wohnt. Zudem habe ich die Länge des Feldes auf 10 Zeichen limitiert (maxlength=10).[/quote] Alles klar, hast dein erstes Danke erhalten. :wink: Lg

Aus der Praxis als Anwender in Shops finde ich es persönlich immer umständlich extra nochmal den Tab für die Eingabe der Hausnummer zu bemühen. Ist irgendwie unnatürlich… Gerade in unserem Fall mit einem nachgelagerten ERP bin ich froh, dass das nicht mehr getrennt ist und wir dahingehend keine Anpassungen mehr machen müssen. Hier würde ich pragmatisch vorgehen und die paar Hansele dann direkt kontaktieren, wenn die ihre Hausnummer „vergessen“ haben. Die eigene Adresse vollständig anzugeben sollte zugemutet werden können… Gruß Patrick

1 Like

Bei uns vergessen etwa 20 % alle Besteller die Hausnummer anzugeben. Nervt ziemlich!

@E-Rauchershop schrieb:

Bei uns vergessen etwa 20 % alle Besteller die Hausnummer anzugeben. Nervt ziemlich!

Plugin 1

Plugin 2

Plugin 3

Bzw. —> Hausnummer :slight_smile:

Gibt dafür ein Plugin, was die Felder getrennt im Frontend darstellt.
Im Backend werden Straße und Hausnummer zusätzlich getrennt erfasst und können weiter verwendet werden für Mail, ERP etc.

https://store.shopware.com/detail/index/sArticle/165424

Ich rate eh vom separaten Hausnummern Feld ab wegen der Gefahr der Doppeleingabe.