Fehlschlag des Updates auf 5.7.15

Hallo zusammen,

leider muss ich mich erneut hier ans Forum wenden und bin, wie einige andere auch am verzweifeln.

Wir haben seit zwei Tagen Probleme mit einigen Artikeln in unserem System, dass Variantenartikel von sync4 (unsere WaWi-Schnittstelle) nicht mehr sauber eingepflegt werden. Laut dem automatischen Update-Prüfer sind keine Fehler ersichtlich gewesen.

Im Zuge dessen haben wir einiges versucht, unter anderem auch ein Update der Shopware Version 5.7.6. auf 5.7.15. Leider erhalten wir IMMER wieder die gleichen Fehlercode:

Error
Received an error message.
URL: unpack?offset=0&total=0
Message: Internal Server Error

Please try to fix this error and restart the update.
Response
Slim Application Error
The application could not run because of the following error:
Details
Type: ErrorException
Code: 2
Message: include(/www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/composer/../knplabs/gaufrette/src/Gaufrette/Filesystem.php): Failed to open stream: No such file or directory
File: /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/composer/ClassLoader.php
Line: 571
Trace
#0 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/composer/ClassLoader.php(571): Slim\Slim::handleErrors(2, 'include(/www/ht...', '/www/htdocs/w00...', 571)
#1 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/composer/ClassLoader.php(571): include()
#2 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/composer/ClassLoader.php(428): Composer\Autoload\includeFile('/www/htdocs/w00...')
#3 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/update/src/FilesystemFactory.php(80): Composer\Autoload\ClassLoader->loadClass('Gaufrette\\Files...')
#4 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/update/src/FilesystemFactory.php(58): Shopware\Recovery\Update\FilesystemFactory->getLocalFilesystem()
#5 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/update/src/Controller/BatchController.php(125): Shopware\Recovery\Update\FilesystemFactory->createLocalFilesystem()
#6 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/update/src/app.php(159): Shopware\Recovery\Update\Controller\BatchController->unpack()
#7 [internal function]: {closure}()
#8 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Route.php(468): call_user_func_array(Object(Closure), Array)
#9 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Slim.php(1355): Slim\Route->dispatch()
#10 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Middleware/Flash.php(85): Slim\Slim->call()
#11 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Middleware/MethodOverride.php(92): Slim\Middleware\Flash->call()
#12 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Middleware/PrettyExceptions.php(67): Slim\Middleware\MethodOverride->call()
#13 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/common/vendor/slim/slim/Slim/Slim.php(1300): Slim\Middleware\PrettyExceptions->call()
#14 /www/htdocs/Accountname/unsere.website/recovery/update/index.php(57): Slim\Slim->run()
#15 {main}

Nachdem der Fehler das erste Mal aufgetreten ist, haben wir auf unserem Datenbankserver von PHP 7.4 auf 8.0 geupdated. Das führt dazu, dass im eingespielten Backup das erweitere Menü nicht mehr sauber funktioniert und die Unterkategorien falsch kombiniert werden.

Ein riesiger Rattenschwanz, der sich da mit zusammenzieht.

Zugegebenermaßen hab ich nicht die größte Ahnung von Programmierung und wäre daher dankbar für eine möglichst einfach beschriebene Lösung.

Viele Grüße
Thomas

Mittlerweile konnte ich eine Fehlerquelle weiter eingrenzen,

Entsprechend der docs habe ich zunächst das Löschen des Ordners versucht, dann eine manuelle Installation versucht, das hat auch nicht funktioniert:
Weisse Seite. Sowohl im front- als auch im Backend.
Und nicht mal ein Quelltext.

Update war von 5.7.6 auf 5.7.15 bzw. manuell auf 5.7.7.

Ich habe dann nach und nach ALLE installierten Plugins deaktiviert und angefangen zu deinstallieren um zu schauen, ob ein Plugin für den Fehler verantwortlich ist.
Der Fehler tritt auch OHNE Update im Frontend auf, wenn ich den Cookie Consent Manager (1.6.4) deinstalliere. Danach ist unser Frontend komplett weiss.
Eine Reinstallation ist nicht möglich, da der CCM nur bis Version 5.6.2 unterstützt wurde.

In anderen Forenbeiträgen hab ich bisher kein ähnliches Problem gefunden.

Hat jemand hier ne Hilfestellung für mich?

Vielen Dank.

Hallo,

vielleicht helfen diese beiden Beiträge weiter:

Viele Grüße

1 Like

Moin,

nachdem ich gestern dann die plugin.xml vom CCM auf max Version 5.7.20 geschrieben hatte, konnte ich zumindest den Cookie Consent Manager aktivieren, deaktivieren, deinstallieren und neu installieren.

Heute morgen habe ich dann alle Plugins, die wir haben, deaktiviert und versucht, dass von 5.7.15. Update per FTP zu installieren. Wartungsmodus wird angezeigt, Installation ausgeführt - Update_assets Ordner per FTP entfernt, Cache gelöscht.
Weisse Seite. Sowohl im Frontend, als auch im Backend.

Chrome meldet Fehler 500. Firefox leere Seite.

Kann das mit dem Update auf PHP 8.0 zusammenhängen?
Oder sollte ich händisch jede einzelne Version von 5.7.6 bis 5.7.16 einzeln installieren? Laut Changelog ist das Update kumulativ und sollte alle vorherigen Versionen mit abbilden.

Besten Dank vorab und viele Grüße :slight_smile:

Hallo @T.Grossfeld

bitte mit Hilfe dieses Artikels versuchen eine Fehlermeldung herauszubekommen Shopware 5 - Tutorials & FAQs - Fehlermeldungen in Shopware debuggen

Eine weiße Seite kann vieles bedeuten.

Viele Grüße aus Schöppingen
Michael Telgmann

1 Like

Hallo zusammen,

zunächst Danke für den Hinweis - konnte nun den Log auslesen:

 core.ERROR: PDOException: SQLSTATE(42S22): Column not found: 1054 Unknown column 'price.regulation_price' in 'field list' in /www/htdocs/Kennung/Website/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOStatement.php:117

und


[2022-11-22T09:42:04.247665+01:00] core.CRITICAL: An exception occurred while executing 'SELECT price.id as __price_id, price.pricegroup as __price_pricegroup, price.from as __price_from, price.to as __price_to, price.articleID as __price_articleID, price.articledetailsID as __price_articledetailsID, price.price as __price_price, price.pseudoprice as __price_pseudoprice, price.percent as __price_percent, price.regulation_price as __price_regulation_price, priceAttribute.id as __priceAttribute_id, priceAttribute.priceID as __priceAttribute_priceID, variants.ordernumber as number, GREATEST(price.from, variants.minpurchase) __price_from FROM s_articles_prices price INNER JOIN s_articles_details variants ON variants.id = price.articledetailsID LEFT JOIN s_articles_prices_attributes priceAttribute ON priceAttribute.priceID = price.id WHERE (price.articledetailsID IN (?)) AND (price.pricegroup = ?) AND ((price.to >= variants.minpurchase) OR (price.to = "beliebig")) ORDER BY price.articledetailsID ASC, price.from ASC' with params (6591, "EK"):  SQLSTATE(42S22): Column not found: 1054 Unknown column 'price.regulation_price' in 'field list' [] {"uid":"1dd9d48"}

Diese beiden Fehler scheinen sich mehrfach zu wiederholen. Insgesamt bekomme ich 13 Fehlerzeilen.

Das erweiterte Error-Debugging, in dem ich die config.php editiere führt nach Abspeichern bei uns übrigens direkt zu einer weissen Seite in Firefox,
In Chrome: crbug/1173575, non-JS module files deprecated.
(anonym) @ (Index):6789

Viele Grüße,
Thomas