Fehlermeldung bei Email & Passwortänderung

Sehr geehrter Community,

Ich kann das Passwort als auch die Email von einem registrierten Shopware Account nicht zurücksetzen. Es erscheint die Fehlermeldung die auch sonst immer erscheint wenn etwas schiefläuft (Ups! Ein Fehler ist aufgetreten! Wir wurden bereits über das Problem informiert und arbeiten an einer Lösung, bitte versuchen Sie es in Kürze erneut.)

Fehlermeldung erscheint nur wenn ich mit einem Account die Email & PW ändern möchte (auch beim zurücksetzen), bei anderen tritt der fehler nicht auf.

Was könnte diesen Fehler auslösen? Gibts ne möglichkeit das Auszulesen?

Ich freue mich auf hilfreiche Rückmeldung

Yos H. Asad

Das ist nur die Fehlermeldung für die Shopnutzer. Die Fehlermeldung für den Shopwarenutzer bräuchte man. Einfach mal in der Shopware Doku nach Debug suchen oder hier im Forum gucken wie man die “echte” Fehlermeldung angezeigt bekommt und diese dann hier posten.

1 Like

Du kannst deine config.php Datei wie folgt anpassen: https://developers.shopware.com/developers-guide/debugging/#default-log-output

Dann wird anstatt des „Ups… Ein Fehler…“-Textes die konkrete Fehlermeldung angezeigt. Aber Achtung! Ein falsches Komma in der config.php und dein Shop zeigt nur noch eine weiße Seite an.

Danach kannst du hier die Fehlermeldung posten und wir dir evtl. weiterhelfen.

Viele Grüße

1 Like

@simkli schrieb:

Du kannst deine config.php Datei wie folgt anpassen: https://developers.shopware.com/developers-guide/debugging/#default-log-output

Dann wird anstatt des „Ups… Ein Fehler…“-Textes die konkrete Fehlermeldung angezeigt. Aber Achtung! Ein falsches Komma in der config.php und dein Shop zeigt nur noch eine weiße Seite an.

Danach kannst du hier die Fehlermeldung posten und wir dir evtl. weiterhelfen.

Viele Grüße

Habs kopiert allerdings wird, wie du schon prophezeit hast, die gesamte Seite weiß angezeigt. Hab eigentlich 1zu1 kopiert. Wo lag der fehler?

LG

Hellsehen kann ich leider nicht. Keine Ahnung was du falsch gemacht hast. Komma zu viel? Außerhalb des Arrays?

Viele Grüße

@simkli schrieb:

Hellsehen kann ich leider nicht. Keine Ahnung was du falsch gemacht hast. Komma zu viel? Außerhalb des Arrays?

Viele Grüße

 

Zeilen 13-23 gehören zwischen Zeilen 9 und 10

Hier gibt es noch ein besseres Beispiel: http://community.shopware.com/Fehlermeldungen-in-Shopware-debuggen_detail_1880.html#Frontend_Error_Reporter

@BestShopPossible‍ Und die DB Config ist auch doppelt. Da ist so ziemlich alles falsch.

Versuche es mal mit dem von Moritz. Aber Achtung! Nicht template => forceCompile da rein. Du brauchst nur showExceptions und display_errors.

Viele Grüße

1 Like

@simkli schrieb:

@BestShopPossible‍ Und die DB Config ist auch doppelt. Da ist so ziemlich alles falsch.

Versuche es mal mit dem von Moritz. Aber Achtung! Nicht template => forceCompile da rein. Du brauchst nur showExceptions und display_errors.

Viele Grüße

Ups, habs nur kurz überflogen. Sry. 

Danke für die Antworten!

 

Hier ist die Fehlermeldung:

 

salutation: The value you selected is not a valid choice. in engine/Shopware/Bundle/AccountBundle/Service/Validator/CustomerValidator.php on line 100
Stack trace:
#0 engine/Shopware/Bundle/AccountBundle/Service/CustomerService.php(66): Shopware\Bundle\AccountBundle\Service\Validator\CustomerValidator->validate(Object(Shopware\Models\Customer\Customer))
#1 custom/plugins/ComerPluginNfAddressChange/Bundle/AccountBundle/ComerCustomerService.php(62): Shopware\Bundle\AccountBundle\Service\CustomerService->update(Object(Shopware\Models\Customer\Customer))
#2 engine/Shopware/Controllers/Frontend/Account.php(658): ComerPluginNfAddressChange\Bundle\AccountBundle\ComerCustomerService->update(Object(Shopware\Models\Customer\Customer))
#3 engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(159): Shopware_Controllers_Frontend_Account->saveEmailAction()
#4 engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(530): Enlight_Controller_Action->dispatch('saveEmailAction')
#5 engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp))
#6 engine/Shopware/Kernel.php(189): Enlight_Controller_Front->dispatch()
#7 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(491): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true)
#8 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(268): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL)
#9 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(258): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#10 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(275): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#11 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(143): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->invalidate(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#12 vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(206): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->invalidate(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#13 engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(116): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true)
#14 shopware.php(118): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request))
#15 {main}

 

Das klingt so, als hätte der Kunde keine gültige Anrede. Welche Anreden es gibt kann man im Backend einstellen.
Sprich: Der Kunde muss eine Anrede haben, die im Backend eingestellt wurde: http://community.shopware.com/Anreden-konfigureren_detail_1944.html

Viele Grüße

@simkli schrieb:

Das klingt so, als hätte der Kunde keine gültige Anrede. Welche Anreden es gibt kann man im Backend einstellen.
Sprich: Der Kunde muss eine Anrede haben, die im Backend eingestellt wurde: http://community.shopware.com/Anreden-konfigureren_detail_1944.html

Viele Grüße

Hey, danke für die Antwort. So sieht das aktuell bei mir aus.

Hab cache gelöscht und rumprobiert aber fehler tritt noch auf.

 

 

  1. Bitte lies dir meinen Beitrag noch einmal durch. Ich sagte, dass der Kunde voraussichtlich eine nicht vorhandene Anrede hat. Dein Screenshot zeigt lediglich die Textbausteine

  2. Die gültigen Anreden werden an einer anderen Stelle gepflegt. Bitte lies dir den von mir verlinkten Artikel noch einmal in Ruhe durch.

Viele Grüße

Ich danke dir vielmals! Hat wunderbar geklappt, tolle Community !!!