Fehler nach update auf 5.4.0

Hallo zusammen, nach dem Update auf 5.4.0 wird das Fronted nicht mehr angezeigt. Es kommt keine Fehlermeldung, nur eine leere Seite. Der Cach ist geleert und das Theme kompiliert. Hat jemand eine Idee? Siehe: www.juweliermeder.de

Error-Log vom Server angucken und / oder Fehlerausgabe in Shopware aktivieren. Ansonsten mal nach “weisse Seite” suchen.

Edit: Da kommt aber keine “leere Seite” - sondern ein 500er - also : Error-Log von Server angucken.

Amazon Payment installiert? 

1 Like

Stellt Amazon Payment ein Problem dar?

kann ich nicht genau sagen, aber ich weiss, dass jemand damit ein Problem hatte.

Wenn man jetzt anfängt alles aufzulisten, womit jemand nach Hörensagen mal ein Problem gehabt hat…  Wink
Wie gesagt: Die Seite schmeisst einen 500er - da hilft ein Blick in den Errorlog schneller, als wenn jetzt jeder seinen eigenen Kaffeesatz interpretiert.  Wearing-Sunglasses​
Oder wenn das Backend noch funktioniert, alle Plugins deaktivieren - da war doch bestimmt das eine oder andere dabei, welches vom Updater angemeckert wurde.

@meder‍
Mal abgesehen davon, dass man kein Live-System direkt updaten sollte ohne es vorher getestet zu haben, kannst du entweder in Logs gucken oder debug mal einschalten

https://community.shopware.com/config.php-Tweaks_detail_1801.html#Debug-Configuration
Debugging Shopware

 

Da es sich ja scheinbar um ein Produktivsystem handelt, empfehle ich, dass Sie als Erstes Ihr Backup, das Sie vor dem Update angelegt haben, wieder einzuspielen.

Hey,

es ist sehr wichtig vor dem Update die Plugins auf Kompatibilität zu testen. Amazon Payment ist aktuell nicht mit 5.4 kompatibel und kann das Verhalten verursachen - versuche dies zu deaktivieren und schaue dann, ob das Frontend lädt.

LG Andre

1 Like

Das Amazon Payment Plugin war das Problem, ich habe nun das plugin deaktiviert. Und alles funktioniert wieder Vielen Dank

Hi,

können wir basierend auf Anfragen Heute im Support bestätigen - nach Deaktivierung von Amazon Payment laufen die betroffenen 5.4.0 Shops wieder.

VG

Habe gerade auch das Update durchgeführt. Und tatsächlich sorgt Amazon Pay für eine leere Frontpage. 

 

Scheinbar mĂĽsst ihr alle kein Geld verdienen mit euren Shops um gleich am ersten Tag das SW5.4 zu installieren :slight_smile:

2 Likes

Ja Amazon pay macht Probleme hier ein Log von mir

AH01071: Got error 'PHP message: PHP Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined method Shopware\\Models\\Shop\\DetachedShop::getAlwaysSecure() in /var/www/vhosts/doitauto.de/httpdocs/engine/Shopware/Plugins/Community/Frontend/BestitAmazonPay/Bootstrap.php:2113\nStack trace:\n#0 /var/www/vhosts/doitauto.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Event/Handler/Plugin.php(149): Shopware_Plugins_Frontend_BestitAmazonPay_Bootstrap->onPostDispatch(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))\n#1 /var/www/vhosts/doitauto.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Event/EventManager.php(220): Enlight_Event_Handler_Plugin->execute(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))\n#2 /var/www/vhosts/doitauto.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(218): Enlight_Event_EventManager->notify('Enlight_Control...', Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))\n#3 /var/www/vhosts/doitauto.de/httpdocs/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(549): Enlight_Controller_Action->dispatch('indexAction')\n#4 /var/www/vhosts/doitauto.de/httpdoc...\n'	

 

Gerade merke ich: Magnalister öffnet auch nicht unter 5.4.0 obwohl das Amazon Pay Plugin deaktiviert ist.

@NurIch schrieb:

Scheinbar mĂĽsst ihr alle kein Geld verdienen mit euren Shops um gleich am ersten Tag das SW5.4 zu installieren :)

Insbesondere nach :
5.2.x - ein halbes Jahr nur Probleme mit dem CSRF, bis es noch mal ĂĽberarbeitet wurde
5.3.x - „Unknown S“ => smarty security
Bei 5.2 und 5.3 hat es EWIG gedauert, bis SW die eigenen PREMIUM-Plugins als auch die Dauerbugs PayPal und PayPal-Plus im Griff hatte.
5.4.x hat auch genügend Sprengstoff
Nach 5.2 und 5.3 warte ich bis mindestens 5.4.2 und gucke hier mit ner Tüte Popcorn zu  Lips-are-sealed

Naja - dieser unsägliche Autoupdater „verspricht“ ja, dass so ein Update ohne Probleme geht… wären da nicht die verfluchten BUG-Ins und Theme-Anpassungen. Grin

ich habe vom backend her den update auf 5.4 gestartet…und habe sofort das Wartungsmodus-Landingpage bekommen.

wie kann ich das update installieren?

Hi zusammen,

ich habe nach einem kurzen Test in einem Stagingsystem upgedated und habe gottseidank keine Fehler. Auch nicht mit installiertem AmazonPay Plugin… Interessant, dass das bei so vielen Leuten krachen soll.