Feedback zum neuen Community Store

Hallo zusammen,

wir haben euch ja bereits gestern über den neuen Store informiert. Sollte euch bei der Bedienung noch etwas auffallen, was ggf. nicht so rund läuft, könnt ihr dies hier kommunizieren. Des Weiteren freuen wir uns natürlich über jedes konstruktive Feedback (positiv oder negativ) um den Store weiter zu verbessern.

Die Ankündigung zum neuen Store findet ihr hier: https://de.shopware.com/neuer-store-mit-vielen-tollen-neuen-features/

Moritz

Sehr aufgeräumt und überschaubar im Moment Sticking-out-tongue

Grüße Matthias

@MatthiasH schrieb:

Sehr aufgeräumt und überschaubar im Moment Sticking-out-tongue

Grüße Matthias

Der war gemein… :) 
Alles Gute für die Migration!

Wir sind gespannt was sich für Möglichkeiten in der Darstellung der Plugins ergeben. EIn paar mehr HTML Tags wären schön :wink:

Grüße vom best it Team,

Mirco

Der war gemein… :) 

Jup ich weis :wink: Bin gespannt auf den neuen Shop.

Grüße Matthias

 

Evaluation geht in die nächste Runde. Super.

Es werden im Listing nicht mehr die Kurztexte ausgegeben. Stattdessen wird die Pluginbeschreibung angerissen. Problematisch, wenn man in der Pluginbeschreibung CSS-Styles definiert hat. Dann wird der CSS-Code angezeigt. Beispiel http://store.shopware.com/search?sSearch=Zahlungsarten+Payment+Icons (siehe “Zahlungsarten- / Payment Icons + Checkout Icons”).

Muss ich da nachbessern, oder wird das noch behoben?

1 Like

Hi Zenit - Danke für den Hinweis - das wird wieder auf den Kurztext geändert. Du musst also nicht aktiv werden

Top Thumb-Up

Fortschritt oder Rückschritt?
Auf den ersten Blick sieht der neue Store sehr modern und aufgeräumt aus. Sehr schön, dass der Shop nun auch Responsive ist, es bessere Filtermöglichkeiten gibt und all die anderen Features.

Nach nur kurzer Zeit sind mir aber immer mehr Dinge aufgefallen die mich stören. 

Startseite
Die Slider-Bilder sind unscharf. Wer in der Shopware-Community unterwegs ist, weiß das dies ein allgemeines Problem bei den Einkaufswelten ist. Das Problem sollte vielleicht langsam mal angegangen werden. 
„Neue-Erweiterungen“ und „Top-Erweiterungen“ - gute Idee mit dem Slider, ich habe aber das Gefühl das ich im alten Store eine bessere Übersicht über die Plugins hatte. Ohne so viel scrollen und klicken zu müssen. 

Listing
Das erschlägt mich etwas. Viel zu viele Informationen auf einen Blick. Hier sind die einzelnen Plugins um einiges größer dargestellt, richtig? Da auch noch mehr Text angezeigt wird, weiß ich gar nicht mehr wo ich hinsehen soll. Die Sidebar unterscheidet sich mir zu wenig von den Produktboxen. 

Produktdetails
Nun über die ganze Breite - hier müssen nun wohl die meisten Pluginhersteller Ihre Beschreibungen komplett überarbeiten. Da nun alle Bilder zu klein sind und Bilder über die komplette Breite einen erschlagen werden. Hier wäre eine frühere Ankündigung seitens Shopware nett gewesen, dann hätten wir uns darauf vorbereiten können. 
Wenn man es gut macht, definitiv eine schöne Neuerung. 

Sticky-Header
Hüpft mir persönlich viel zu viel hin und her. 

Fazit
Nach den ersten Stunden gefällt mir der alte Store besser, aber einfach nur weil ich im neuen alles etwas unübersichtlich finde (bis jetzt). 

So viel zu meinem Feedback. Sehen das andere auch so? Widersprecht ihr mir? 

Beste Grüße
Joschka

1 Like

Hi Joschka - Vielen Dank fürs detaillierte Feedback.

Viele “Neuerungen” sind natürlich auch Gewohntheitssache, das betrifft sicherllich vor allem die Navigation und die vielen Filter.

  • wir sammeln aber alle Feedbacks und werden sie einem kritischen Review unterziehen und Euch über die next steps auch auf dem Laufenden halten.

@zenit‍ - Die Kurztexte werden jetzt wieder ganz normal wie gewohnt ausgegeben.

2 Likes

Im Internet Explorer 11 (Betriebssystem Win 7 SP1 64 bit) funktioniert das Auswahlmenü Erweiterungen/Themes/Aktionen nicht  - das Menü oben auf der Seite (Produkte…) wird nur einspaltig farbig unterlegt, die 2. und 3. Spalte ist kaum sichtbar) .

1 Like

Die Suche des Stores dauert bei mir teilweise extrem lange. Manchmal zwei Sekunden, fünf Sekunden und teilweise an die 10 Sekunden.

Auch ist der Store extrem langsam für mein Empfinden.

Ich empfehle euch mal einen Blick auf https://www.algolia.com/ zu weren. Aber glaube der Benjamin Cremer verwendet Algolia bereits auf den Devdocs wenn ich mich nicht täusche.

Hallo,

wenn möglich würde ich wie bei jedem anderen Shopware - Shop gern die Möglichkeit haben, „Downloads“ an ein Plugin hängen zu können (die am besten in einem zusätzlichen Tab angezeigt werden). Hier geht es überwiegend um Anleitungen etc. Dies würde auf jeden Fall die Übersichtlichkeit noch etwas mehr fördern.

Sonst - top Store Thumb-Up.

Beste Grüße

Sebastian

@sschreier‍ Meints Du damit PDF Dateien z.B. „'Dokumentation/Quick Start Guide“ ?

@ChrisDebski schrieb:

@sschreier‍ Meints Du damit PDF Dateien z.B. “'Dokumentation/Quick Start Guide” ?

Hallo,

nein, eher Support-Anleitungen (PDF) direkt für das jeweilige Plugin (also für den Plugin-Hersteller). Derzeitig muss man sie als normalen Link im Text unterbringen - da werden Sie aber leider oft übersehen. Und gerade beim Thema Support sollten ja Anleitungen der erste Kommunikationsweg sein.

Beste Grüße

Sebastian

Da ab Shopware 5.2 der Ioncube Zwang zumindest für die offiziellen Plugins abgeschafft wird, fände ich es gut wenn man im Store auch direkt sehen würde wenn ein Plugin Ioncube benötigt. Wird jetzt ja bestimmt öfter vorkommen das jemand einen Shop ohne Ioncube betreiben will.

@tny‍ Die Art der Distribution eines Plugins - ob verschlüsselt oder unverschlüsselt  - wird zukünftig deutlich am Produkt im Store erkennbar sein.

3 Likes

Hallo,

ebenso würde ich auch (gern auch nur als optionale Einstellungen) festlegen können, ab wann ich schon angezeigt haben möchte, wie oft ein Plugin verkauft wurde. Leider erscheint die Ausgabe, wie oft ein Plugin verkauft wurde, erst ab 100 Verkäufen. Da aber der Wille des Käufers zum Bewerten des Plugins eher rückläufig ist (selbst wenn er zu 100% zufrieden ist und kostenlose Ergänzungen zum Plugin erhalten hat), würde ich es gern festlegen können, das beispielsweise auch schon ab 50 Verkäufen die Ausgabe erscheint: „50+ Downloads“.

Ab wann wird ein Plugin eigentlich in den Suchindex aufgenommen? Ich habe ein Plugin gesehen, das meinen Suchbegriff exakt so im Namen hat - es wird aber bei den Suchergebnissen nicht mit aufgelistet.

Beste Grüße

Sebastian