Es werden plötzlich keine Artikel mehr im Frontend angezeigt

Guten Tag,

vom einen auf den anderen Tag werden plötzlich keine Artikel mehr im Shop angezeigt und die einzenen Produktseiten sind angeblich auch nicht mehr vorhanden. Im Backend ist alles wie gewohnt eingetragen und abrufbar.

Ich habe im Plugin-Manager den Sicherheitsmodus aktiviert und sowohl die Caches über das Backend als auch manuell über /var/cache/production_* gelöscht. Nichts hat geholfen. Ich kann allerdings auch keine Plugins updaten plötzlich - es sind 3 Updates verfügbar, immer wenn ich ein Update durchführe scheint es zu klappen, allerdings ist das Update danach immernoch vorhanden.

Es handelt sich um Shopware 5.4.2 mit PHP 5.6.

Kann mir jemand helfen? Ich bin echt verzweifelt.

Gibt es Fehlermeldungen im Error-Log der Website oder in den Shopware-Logs?

Timme Hosting - schnelles nginx-Hosting

www.timmehosting.de

Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Im Backend gibt es folgenden Error:

Uncaught TypeError: event.data.indexOf is not a function
    at i.onPostMessage (base?file=bootstrap&loggedIn=1524507522:15528)
    at ext-all.js?201804030942:21

Im Frontend gibt es auf der Startseite keine Fehler (wo einzelne Produkte angezeigt werden), aber auf der Seite wo Artikelslider sein sollten kommt folgendes:

GET https://www.DOMAIN.de/widgets/emotion/emotionArticleSlider/sort/selected_variant?start=0&limit=8 404 (Not Found)

 

Heute Morgen wurde ein CRITITAL PERMISSION DENIED Error geschmissen mit folgender Message im Log:

exception 'Enlight_Controller_Exception' with message 'Permission denied' in /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php:253
Stack trace:
#0 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php(206): Shopware_Plugins_Backend_Auth_Bootstrap->checkAuth()
#1 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Library/Enlight/Event/Handler/Plugin.php(149): Shopware_Plugins_Backend_Auth_Bootstrap->onPreDispatchBackend(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))
#2 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Library/Enlight/Event/EventManager.php(220): Enlight_Event_Handler_Plugin->execute(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))
#3 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(172): Enlight_Event_EventManager->notify('Enlight_Control...', Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))
#4 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(549): Enlight_Controller_Action->dispatch('createLogAction')
#5 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(222): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp))
#6 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Shopware/Kernel.php(215): Enlight_Controller_Front->dispatch()
#7 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(486): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true)
#8 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(268): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL)
#9 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(253): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#10 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(105): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->pass(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#11 /www/htdocs/FTP_USER/shopware/shopware.php(122): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request))
#12 {main}

 

Prüfe mal, ob die Permissions von

/www/htdocs/FTP_USER/shopware/engine/Shopware/Plugins/Default/Backend/Auth/Bootstrap.php

bzw. allen Verzeichnissen auf dem Weg dorthin korrekt sind. Der Benutzer des PHP-Prozesses sollte Lese- und Schreibzugriff haben, die Gruppe i.d.R. Lesezugriff.

Timme Hosting - schnelles nginx-Hosting

www.timmehosting.de

Bootstrap.php hat 666, die restlichen Ordner haben 757.

Wenn Benutzer und Gruppe stimmen, sollte für Dateien 644 ausreichen und für Ordner 755.

Timme Hosting - schnelles nginx-Hosting

www.timmehosting.de

ok, habe es geändert. Ändert allerdings leider nichts an den Problemen :frowning:

Mal deinem Hoster sagen

Also die Meldungen von oben haben alle nichts mit dem Fehlerbild zu tun. Es wird dir also nichts bringen irgendwelche Rechte zu ändern. Der Permission Denied kommt aus dem Backend, hat auch so nichts mit den Artikeln im Frontend zu tun und kann bspw. entstehen bei Usern mit eingeschränkten Rechten oder wenn man ein Modul öffnen will, obwohl im Hintergrund der Login abgelaufen ist. Also nichts tragisches.

Hast du die Artikel im Backend mal geöffnet und dann nochmal gespeichert? Passen die Kategoriezuweisungen der Produkte?
Hast du Produkte oder Kategorien für Kundengruppen gesperrt?

1 Like

Ich habe die Kategorien nochmal alle angeschaut und gesehen, dass „Deutsch“ tatsächlich blockiert war. Da war wohl jemand unachtsam, als er eine Unterkategorie editieren wollte. Die Artikel werden wieder angezeigt, du bist mein Held! Mega peinlich, sorry dafür :D Allerdings bleibt das Problem offen warum ich keine Plugins updaten / löschen kann. Kannst du mir da auch helfen?

@Moritz Naczenski schrieb:

[…] Hast du die Artikel im Backend mal geöffnet und dann nochmal gespeichert? Passen die Kategoriezuweisungen der Produkte?
Hast du Produkte oder Kategorien für Kundengruppen gesperrt?

z.B. ist durch das ganze Fehlersuchen nun das PayPal Plugin deinstalliert bzw zurückgesetzt. Nun habe ich wieder die Credentials eingegeben und will auf “Speichern” klicken. Er wirft dann allerdings diesen Error:

An exception occurred while executing 'INSERT INTO s_core_config_values (shop_id, value, element_id) VALUES (?, ?, ?)' with params [1, "s:56:\"AoteamoeD9XQwYYsHf2rX5b83fdwAFPR5dDYJbWknVlSP2J3zl.fktlL\";", 1593]:

SQLSTATE[23000]: Integrity constraint violation: 1062 Duplicate entry '1593-1' for key 'element_id_shop_id'

 

Ich habe das Problem auch. 

Frische Shopware installation 

Uncaught TypeError: event.data.indexOf is not a function
    at i.onPostMessage (base?file=bootstrap&loggedIn=1534970603:15582)
    at ext-all.js?201807181357:21

Und direkt zwei solche Fehler in der Console im Backend. Woran kann das liegen? 

Shopware Version 5.4.6.

PHP 7.2.x

Bei php 7.2 musst du den lizenzmanager deinstallieren. Glaub ich zumindest anhand von einigen threads hier im Forum.

und du kannst dann nur unverschlüsselte quelloffene Plugins verwenden.

1 Like

Hi, @malzfons‍, 

danke - aber ich habe das nicht installiert. Nur Paypal, Stripe und Google Services. 

Aber mehr bisher nicht gemacht. Seltsam. Die frische Installation über den One File Installer warf auch erstmal komplett alles Error 500 weil angeblich das DB PW falsch war. Schwachsinn nur habe ich es dann geändert und ein “nicht ungewöhnliches” Sonderzeichen rausgenommen. Dann ging es… 

Naja - ich finde den Fehler nicht, falls jemand noch eine Idee hat, gerne!! 

 

@lenusch schrieb:

Ich habe das Problem auch. 

Frische Shopware installation 

Uncaught TypeError: event.data.indexOf is not a function
at i.onPostMessage (base?file=bootstrap&loggedIn=1534970603:15582)
at ext-all.js?201807181357:21

Und direkt zwei solche Fehler in der Console im Backend. Woran kann das liegen? 

Shopware Version 5.4.6.

PHP 7.2.x

Hier hilft zum Beispiel ein Breakpoint an der entsprechenden Stelle. Bei mir lag es an Augury, dem Debugging-Plugin für Angular. Dazu einfach mit der Maus auf event und event.data gehen und dann sieht man oftmals was in dem Event alles drin steht bzw. was da genau ist.