Erweiterte Produktexporte - Konfigurator Artikel Frage?

Hallo, über das Zusatzmodul erweiterter Produktexporte besteht ja die Möglichkeit die Konfugurator Artikel mit ausgeben zu lassen, was über die Variable: $sArticle.additionaltext im Template erfolgt. Nun kommt aber der Artikelname samt den Konfigurator Name + Konfigurator Wert Bsp. “Schöne Hose Farbe: blau Größe: 34…” Besteht hier irgendwie die Möglichkeit den Konfigurators Name nicht mit ausgeben zu lassen? Bsp. “Schöne Hose blau 34…” Bei 4-5 fachen Dimensionen entstehen dadurch zu lange Artikelnamen, welche wieder nicht über die Schnittstelle in ERP System importiert werden, da einfach zu lang. Jemand eine Idee?

Hallo, stupss… Die obige Thematik besteht noch immer, hat niemand eine Idee, wie man bei den Modul Produktexporte zware die Konfigurator Artikel mit ausgeben kann, aber die “group” Namen für die Ausgabe unterbindet. Bsp. Aus Standard: Jeanshose Star Farbe: blau Größe: 32-34 Soll: Jeanshose Star blau 32-34 werden. Jemand eine Idee? Danke - Cowboy

Hast du hier mal geguckt? http://www.shopware.de/wiki/Produktexpo … gurationen Du kannst ja die Optionen alle auch einfach alleine ausgeben…

1 Like

@Sebastian Klöpper Danke… wie einfach, sollte wohl doch die Hilfe vollständig lesen, Danke klappt nun.

Bei den Produktexporten gibts aber wohl noch einen Bug, es werden trotz “nur aktive Artikel” alle mit exportiert, kann man dies übergangsweise auch mit der Option “eigen Filter” beheben? Wenn ja, wie muss dieser Filter aussehen? Danke