Email-Benachrichtung

Es haben sich sehr viele Kunden bereits bei ausverkauften Artikeln für die Email-Benachrichtung bei auffüllen des Bestandes eingetragen. Der Bestand wurde aufgefüllt doch leider werden die Emails nicht versendet. Hat jemand einen Tipp. Danke schon mal

Hallo Ist der Cronjob aktiviert? Wird dieser auch regelmäßig ausgeführt? Gruße

1 Like

Hallo Neoxx, der Cronjob ist aktiviert. Wird aber wohl nicht regelmäßig ausgeführt. Es steht bei nächster Ausführung aber der 7.7. drinnen. Im Feld Ergebnisdaten steht false, keine Ahnung woher das rührt. Das Feld eMail-Empfänger ist leer. Müsste da etwas rein? Danke schon mal Stefan

Das müsste ich nochmals anschubsen!
Ich habe bei mir auch “false” stehen.
Cron und Notification ist installiert und aktiviert! Da rührt sich aber nichts. Natürlich habe ich auch das heutige Datum und Uhrzeit angepasst und abgewartet.
Aber nichts rührt sich daaaa :frowning:

Muss ich da noch etwas aktivieren, oder installieren? Ich meine eigentlich alles so gemacht zu haben wie im Tut

LG
Angi

@Angelika001 schrieb:

Das müsste ich nochmals anschubsen!
Ich habe bei mir auch “false” stehen.
Cron und Notification ist installiert und aktiviert! Da rührt sich aber nichts. Natürlich habe ich auch das heutige Datum und Uhrzeit angepasst und abgewartet.
Aber nichts rührt sich daaaa :frowning:

Muss ich da noch etwas aktivieren, oder installieren? Ich meine eigentlich alles so gemacht zu haben wie im Tut

LG
Angi

Hallo,

lässt du denn den Cronjob überhaupt aufrufen, siehe: http://community.shopware.com/Cronjobs_detail_1102.html#Cronjob_per_Browser_starten . Du musst natürlich auch noch einen Cronjob bei deinem Hostingpaket hinterlegen, der die Shopware - Cronjobs zeitgesteuert ausführt.

Beste Grüße

Sebastian

also in plesk habe ich unter cron-Jobs folgendes …
Aufgabentyp: PHP-Skript ausführen
Skriptpfad: httpdocs/bin/console
mit Argumenten: sw:cron:run
PHP-Version: 7.01.4

Scheint auch zu funzen, weil die Aufgaben erfolgreich ausgeführt werden beim Testen!
Unter Ergebnisdaten steht aber immer noch “false” drinne :frowning: