Einwilligung für email mit Artikelbewertungen

Hallo,

gibt es ein Plugin, das an die email zur Artikelbewertung gekoppelt ist und in der Kasse dem Kunden die Möglichkeit gibt (durch Setzen eines Häkchens) dies ausdrücklich zu erlauben?

Grüße

@piercings schrieb:

Hallo,

gibt es ein Plugin, das an die email zur Artikelbewertung gekoppelt ist und in der Kasse dem Kunden die Möglichkeit gibt (durch Setzen eines Häkchens) dies ausdrücklich zu erlauben?

Grüße

Hallo,

wenn ich das richtig verstanden habe, suchst du für die Bestellabschlussseite eine zusätzliche Checkbox, mit der du die Erlaubnis für den Versand einer Artikelbewertungsemail einholen möchtest?

Im Store findet sich dazu das: http://store.shopware.com/search?sSearch=Checkbox , vor allem:

Beste Grüße

Sebastian

1 Like

Hallo,

danke für die schnelle Hilfe. Das ist soweit korrekt, nur sollte die Entscheidung des Kunden beim Versand der automatisierten emails zur Bewertung berücksichtigt werden, d.h. setzt der Kunde kein Häkchen, sollte das System diesem Kunden dann auch automatisch keine Bewertungserinnerung senden.

 

Viele Grüße

Hi zusammen,

gibt es inzwischen ein Plugin, welches genau dieser Anforderung nachkommt? Sprich, Bewertungsmails nur, wenn der Kunde auch sein Häkchen entsprechend gesetzt hat?

Wenn nicht, würde ich ein solches Plugin programmieren.

LG,

Chris

Hi,

es gibt natürlich Plugins wie Shopvote oder auch Google Kundenrezensionen. Hier muss der Kunde zustimmen und bekommt auch nur bei Zustimmung eine entsprechende Mail. Allerdings beziehen sich die Bewertungen hier leider nicht auf einzelne Artikel, sondern es wird nur eine Gesamtbewertung ausgegeben. Artikelbezogene Bewertungen sind glaube ich bei eKomi usw. möglich, kostet aber auch enstprechend. Ansonsten ist mir kein Plugin bekannt was diese Funktion bietet.

Man müsste sich dann auch im kundenkonto, falls vorhanden, dort auch von der bewertungsemail Abmelden können.

könnte man das nicht evtl. Mit dem newsletter kombinieren? 

Hallo,

ich denke, das Problem haben alle - ggf sollte dies direkt innerhalb von Shopware gelöst werden.

Bei  einem Plugin wäre ich natürlich auch dabei / interessiert…

Ggf mal hier unterstützen / Interesse bekunden:

 

Gruß

Das Thema an sich hat nichts mit der DSGVO zu tun, du brauchtest auch bisher immer eine Einwilligung des Kunden um ihn werblich zu kontaktieren. Darunter fallen bspw. Bewertungsaufforderungen und auch Geburtstagsmails oder TellAFriend. Strenggenommen müsstest du hier die Bestätigung des Kunden über ein Opt-In einfordern. Die gängige Praxis hat bisher gezeigt, dass die wenigsten Unternehmen dies einsetzen. Die DSGVO hat daran erstmal nichts geändert, dies soll schon zuvor Teil des Wettbewerbsrecht gewesen sein.

Ihr könnt dazu gerne mal ein Ticket aufmachen, also für die Funktion “Opt-In für Werbemails”