Einkaufswelt in 2 Sprachen

Hallo zusammen,

ich stehe gerade auf dem Schlauch.

Meine Seite soll es in zwei Sprachen geben und dementsprechend auch Banner in 2 Sprachen. Unter Anzeigeneinstellungen kann ich “Deutsch” und oder “Englisch” auswählen.

Das bedeutet dann aber entweder hat nur eines davon den richtigen Banner oder beide das selbe. 

In der Dokumentation konnte ich nichts finden. 

 

Und der Fehler liegt genau wo?

Ist doch korrekt so. 

Du musst, so wie oben bereits begonnen zwei Seiten anlegen (deutsch/englisch), in den jeweiligen Seiten die Banner positionieren und dann die englische Version eben der Grundkategorie Deines englischen Shops zuordnen. In Deinem Fall wohl “English”.

Hallo, ist schon etwas her, aber ich habe auch dieses Problem und es ist eben nicht korrekt so (glaub ich).

Es gibt in Shopware 5.5.4 überall die Möglichkeit die Inhalte zu übersetzen. Hierzu klickt man in den jeweiligen Feldern einfach auf die kleinen Erdkugeln und kann dort dann die Übersetzungen machen.

Bei den Elementen in den Einkaufswelten genau so wie überall.

Allerdings: Bei den Einkaufswelten kann man zwar (wenn man denn einen Banner eingefügt hat) Text und Titel in so vielen Sprachen anlegen, wie man möchte, aber das Bild dieses Banners selber kann nicht den unterschiedlichen Sprachen zugewiesen werden. Nur wegen dieser Tatsache muss man also eine eigene Einkaufswelt für jede Sprache anlegen, wenn man auch das Bannerbild und nicht nur die Texte in verschiedenen Sprachen möchte.

Hat vielleicht jemand eine Lösung dafür?

Wilo

Hallo,

es gibt im Shopware Store einige Plugins, wo du Banner erstellen kannst, die durch extern in einem eigenen Backend - Modul befüllst und über ein Auswahlfeld zuordnest. Das Auswahlfeld hat dort eine Weltkugel und somit wäre auch das Bild dort übersetzbar.

Ich glaube aber, Shopware hat die Übersetzbarkeit bei dem Feld einfach nur vergessen zu „aktivieren“, du könntest dir das Feld in der Datenbank suchen (s_library_component_field) und den Wert bei „translatable“ ändern, dann dürfte es auch übersetzbar sein.

Grüße

Sebastian

1 Like

@sschreier schrieb:

Ich glaube aber, Shopware hat die Übersetzbarkeit bei dem Feld einfach nur vergessen zu “aktivieren”, du könntest dir das Feld in der Datenbank suchen (s_library_component_field) und den Wert bei “translatable” ändern, dann dürfte es auch übersetzbar sein.

Sebastian,

klasse, vielen Dank für den Tipp. Also das wäre ja super. Ich habe in der DB geschaut, am sinnigsten erschienen mir die Felder “image und file” die habe ich jeweils auf 1 gesetzt, dann cache geleert etc… hat aber nichts geholfen, darum wieder rückgängig gemacht.

Einen weiteren Tipp, welche Felder das sein könnten, da ich keine Idee habe, müsste ich wohl alle probieren?

 

Hallo,

also der Banner und der Banner Slider sind schon einmal zwei verschiedene Sachen, ich rede vom Einkaufswelten - Element “Banner”, da du “Banner” geschrieben hast. Beim Einkaufswelten - Element “Banner-Slider” wird das technisch gesehen nicht gehen, da müsstest du dann wohl schon, wie angesprochen, ein Plugin aus dem Shopware Store nutzen, das diese Funktionalität bietet, da gibt es einige.

Grüße

Sebastian

1 Like

Ah ok, ich meine dann den Banner-Slider.

Habe mir bestimmt 10 Plugins angesehen, es gibt tolle Plugins mit vielen Funktionen.

Ich brauche nur Mehrsprachigkeit für Sliderbilder, dass es unterschiedliche Banner für die unterschiedlichen Sprachen gibt.

Da habe ich aber leider nichts gefunden.

Kennst Du vielleicht eines Sebastian?

Wilo

Hi.

schau die mal dieses Plugin an:

https://store.shopware.com/swag369885808847t/digital-publishing.html

Gruß Heiner

Hallo,

wenn du keine Professional Edition hast, um Digital Publishing nutzen zu können, dürfte es sich problemlos mit diesem Plugin beispielsweise umsetzen lassen: Individueller Emotion Banner Slider für die Einkaufswelten (Banner mit frei definierbaren Texten) | Erlebniswelten | Erweiterungen | Shopware Community Store . Dort sind die Auswahlfelder für die jeweiligen Banner im Banner - Slider mehrsprachig (Globus - Symbol), du kannst also je Sprache einen anderen Banner hinterlegen (siehe Hinweis 8).

Grüße

Sebastian

1 Like

Habe ich mir angesehen, bin da aber nicht so sicher.

Ich schreibe den Hersteller mal an.

Du hast mir jedenfalls wirklich gut geholfen.

Sehr cool! Danke!

Wilo

 

Hallo,

in was bist du dir da nicht ganz sicher? Steht doch aber eindeutig da, dass das Auswahlfeld, worüber du den Banner beim Banner Slider zuordnest, übersetzbar ist (und mehr als sagen, dass es übersetzbar ist, da es ja auch so in der Pluginbeschreibung steht, kann er dann ja auch nicht). Andernfalls gibt es ja auch die Testversion - Möglichkeit, um sich selbst davon zu überzeugen.

Grüße

Sebastian

1 Like

Du hast natürich völlig recht Sebastian, ich probiere es einfach aus.

Wilo

Hallo,

ein ähnliches Problem habe ich mit dem Blog-Element der Einkaufswelt. Die Übersetzung der Blogs wird nicht verwendet und sie bleiben auf Deutsch auch wenn der Sprachshop Englisch ist. Gibt es dazu eine Lösung?

Wir sind gerade bei der Umstellung von Subshop auf Sprachshop damit die hreflangs sauber funktionieren, so dass die enlgischen Blogs in einer anderen Kategorie zu unterbringen ist nicht praktikabel.

 

VG,
Nicki

Hallo Nicki,

habt ihr bezüglich der Blog-Elemente eine Lösung gefunden? Wir haben das gleiche Problem, leider finde ich hierfür kein Plugin.

VG,
Hans