Digital Publishing absolut ungeeignet für responsive?

Hallo zusammen,

ich bin etwas ratlos und würde gerne mal das Thema Digital Publishing und responsive mit euch diskutieren.

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Plugin gemacht was die Erstellbarkeit von Bannern angeht, die wirklich responsive funktionieren?

Ein Beispiel:

Bilder die ich in einer Ebene definiere kann man nur mit festen px Werten in Höhe und breite definieren. Wie soll das bitte mit responsive zusammenpassen? Jedes Bild das dann auf Desktop funktioniert ist für mobile viel zu groß und sitzt an der völlig falsche Stelle. Hier sollte aus meiner Sicht Digital Publishing dafür sorgen, das die größe die eingegeben wird automatisch verkleinert wird, wenn der gesamte Banner im Auftritt auf einem kleineren Screen dargestellt wird. Meine Erwartung wäre, dass ich nichts tun mus dafür und Texte und Bilder an Ort und Stelle bleiben auf die ich sie platziert habe.

 

?! Kann dir da leider nicht ganz folgen

Hast du dir die Beispiel mal angesehen http://www.shopwaredemo.de/

VG

Sebastian

Hallo Sebastian,

danke für deine Antwort. Die sind auch alle viel zu einfach - sorry. Leg mal einen Banner mit einem Hintergrundbild an. Dann ein weiteres Bild z.B. ein Produktbild in eine Ebene des gleichen Banners. Sowas ist ja nicht unüblich ein Hintergrudnbild und dann ein Produktbild im Banner. Wie baue ich jetzt das Produkbild so ein, dass es responsive exakt mit dem Banner skaliert also proportional immer die gleiche größe und Position zum Hintergrund hat?

3 Likes

Kann ich leider exakt so bestätigen. Ich habe die Shopware Professional Edition gekauft, weil ich auf meinem Banner einen „echten“ Text mit Button haben wollte. Kein anderes Slider-Plugin war brauchbar. Jetzt habe ich zwar Digital Publishing, was aber nicht ansatzweise sauber responsive einsetzbar ist … und sorry den Vergleich muss man machen… weniger Funktionsumfang hat, als das einfachste Slider-Plugin, was mir bei Wordpress je untergekommen ist (umsonst versteht sich). 

Es muss doch möglich sein mit Shopware einen gängigen responsiven Slider mit Text und Button zu bauen… 

VG Oliver 

push

Hmm, es wird wohl erwartet, dass man sich je eine Version der jeweiligen Einkaufswelt für jede Gerätekategorie baut. Aber so richtig responsive kann das dann wohl auch nicht sein, oder?