Custom Products - Anzeige im Warenkorb fehlerhaft

Hallo Community, genutzt wird: Shopware 4.3.2 (Community Edition) Custom Products 1.1.8 - es werden keine eigenen Temples für Checkout verwendet - Ich hatte mir Custom Products zunächst als Testversion installiert, damit hat auch alles wunderbar funktioniert. Nun habe ich gestern die Kaufversion von Custom Products erworben und installiert - seitdem tritt folgender Fehler auf: Im Warenkorb werden zwar die Titel der einzelnen Optionen angezeigt, nicht aber die individuell gemachten Angaben, wie z.B. eingegebener Text oder eine Select-Auswahl. Die Hotline von Shopware hat mich leider bezüglich Support-Hilfe abgewiesen da ich ja “nur” die Community-Edition habe. Daher hoffe ich jetzt auf diesem Wege kurzfristig Hilfe zu bekommen.

Hallo, kannst du einmal ein Bild anhängen, damit man sich ein Bild davon machen kann? Welche Version des Plugins setzt du ein? Grüße Moritz

Hallo Moritz, genutzt wird: Shopware 4.3.2 (Community Edition) Custom Products 1.1.8 - es werden keine eigenen Temples für Checkout verwendet - Hier ein Bild der Artikel-Detailseite: Und so sieht es dann im Warenkorb aus: Reichen diese Infos? Gruß Manuela

Ja, irgendwas ist da total Buggi… nun habe ich zwei “halbe” Shops im Backend: Einmal die Hälfte mit CP und einmal ohne :wink: Ich bitte auch um Hilfe, quasi im gleichen Fall, siehe hier: post107737.html?hilit=custom%20products#p107737

Hallo, Ich habe das ganze gerade einmal mit der aktuellsten Entwicklungsversion überprüft und konnte das Verhalten nicht nachstellen. Der eingegebene Text wird einwandfrei in meinem Demoshop an den Warenkorb übergeben. Diese Version wird in kürze in den Store hochgeladen, sobald unsere Qualitätssicherung mit dem Test durch ist. Soweit ich das sehe wurde in diesem Bereich aber im Vergleich zur Store-Version keine Änderung vorgenommen. Hier solltet ihr im ersten Schritt das Verhalten einmal ohne Fremdplugins prüfen. Der Text wird in der Session gespeichert und hier kann es ggf. sein, dass ein Plugin an dieser Stelle mit eingreift. Grüße Moritz

1 Like

Mit dem Text als solches habe ich keine Probleme… Der Rest… wie dargestellt… Ist mir auch ein Rätsel,… selbst wenn ich auf einer Testinstallation, die „nackte“ Version nehme und das CP tauchen die Fehler auf. Bin grade ratlos… wir brauchen die Inputs vom Kunden aber so live gehen geht natürlich auch nicht… grübel…

Problem behoben - war ein Installationsfehler

[quote=„intermedes“]Problem behoben - war ein Installationsfehler[/quote] wie festgestellt? Was war falsch?

[quote=“Glückskind”][quote=“intermedes”]Problem behoben - war ein Installationsfehler[/quote] wie festgestellt? Was war falsch?[/quote] Da ich keine Lösung fand, habe ich einfach mal das Plugin deinstalliert und dann wieder komplett neu installiert - und siehe da, es funktioniert perfekt :slight_smile:

1 Like

Muss man dann alle CP-Einstellungen neu erstellen? …und bei den Produkten die CP-Zuordnung ? (Das Dropdownfeld) [quote=„intermedes“][quote=„Glückskind“][quote=„intermedes“]Problem behoben - war ein Installationsfehler[/quote] wie festgestellt? Was war falsch?[/quote] Da ich keine Lösung fand, habe ich einfach mal das Plugin deinstalliert und dann wieder komplett neu installiert - und siehe da, es funktioniert perfekt :)[/quote]

[quote=“Glückskind”]Muss man dann alle CP-Einstellungen neu erstellen? …und bei den Produkten die CP-Zuordnung ? (Das Dropdownfeld) [/quote] Bei mir waren alle CP-Einstellungen noch da - ich denke mal, diese Einstellungen sind in der Datenbank gespeichert…