Containerized Deployments - Plugins?

Wie ist das vorgehen um Plugins aus dem Shopware Store in einem automatisierten Deployment-Workflow zu nutzen? Leider hinkt auch Shopware 6 in dem Bereich ziemlich hinterher.

Aktuell sehe ich zwei Möglichkeiten:

  1. Plugins als zip mit in’s Repository packen und in der Buildphase an den richtigen Ort bewegen.
  2. Den Plugin-Ordner als shared Volume in die Container einbinden (verkompliziert das Deployment aber enorm und gerade bei größeren Clustern mit verschiedenen Stages ein Rezept für Disaster)

Gibt es da eine Lösung um Shopware auch abseits vom Wald & Wiesen Hosting zu betreiben?

Hey, 

da gibt es zwei Möglichkeiten

https://github.com/shyim/store-plugin-installer

oder

https://packages.friendsofshopware.com

2 Likes

Danke, die Frosh Packages scheinen eine ordentliche Lösung zu sein.