Bestellung Details: PayPal Transaktions-ID - unterschiedliche / falsche Einträge

Guten Tag,

wenn ein Kunde einen Kauf via PayPal abschließt, dann vermerkt der Shop unter 

-> Bestellung -> Details -> PayPal (Reiter) -> Zahlungs-ID

die jeweilige Transaktions-ID, mit der man die Bestellung auch im PayPal Konto finden kann.

EIGENTLICH.

Denn scheinbar erscheint dort bei „PayPal“ Express Käufen die „richtige“ Transaktion-ID (17stelling) Beispielweise 8CT611573Y3003045

Wenn der Kunde jedoch „ganz“ normal über Warenkorb / Kasse bestellt, dann erscheint dort eine Zahlungs-ID, die mit PAYID-MA beginnt (Beispiel: 

PAYID-MARKPLATRF485122L331250B). Dies scheint jedoch eine interne Zahlungs-ID zu sein, die man nicht im PayPal Konto findet.

Zwar findet man tiefer unter Tracking ID die richtige Nummer, aber …

… der Dienstleister EAYSBILL zieht die Nummer unter Zahlungs-ID und somit kann der Steuerberater die Zahlung bei PayPal nicht zusortieren.

Meine Frage BUG oder Feature?
 

1 Like

Bei uns aktuell auch vorhanden. Behindert das Buchhaltungsprogramm in dem Fall bei der automatischen Zuordnung. Mega nervig :frowning:

 

@Edmil schrieb:

Bei uns aktuell auch vorhanden. Behindert das Buchhaltungsprogramm in dem Fall bei der automatischen Zuordnung. Mega nervig :(

 

Ja - das trifft es! Mega nervig und teuer - da der Steuerberater oder Angestellte® das manuell abgleichen müssen. 

Hallo zusammen,

wenn ihr vom „normalen“ Checkout sprecht, meint ihr damit PayPal Plus?

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Ja, sorry - PayPal Plus ist aktiviert.

“Normal” heißt in diesem Sinne, Kunde oder Gastbesteller geht zum Checkout, wählt dort PayPal Plus und schließt so seinen Einkauf ab - dann erscheint PAYID-

“Nicht normal” wäre dann Kunde nutzt PayPal Express Button im OffCanvas Warenkorb oder bei der Anmeldung.

Sorry - das hätte ich deutlich machen können.

Hallo zusammen,

unter den CustomFields einer “OrderTransaction” speichern wir momentan drei technische IDs:

  • “swag_paypal_token” und “swag_paypal_transaction_id” für PayPal Plus
  • “swag_paypal_order_id” für alle anderen Zahlungswege mit PayPal

Diese benötigen wir für die Kommunikation mit der PayPal API.

Die 17-stellige Transaktions-ID findet ihr ja im Bestellmodule im Admin im PayPal Reiter auf der Detailseite in der Tabelle in der Spalte “Tracking-ID” (über das Naming lässt sich reden  Smile)
Diese ID entspricht dem “Transaktionscode”, den ich in meinen Händler PayPal-Account zu dieser Zahlung finden kann. 

Wenn ich euch jetzt richtig verstehe, würdet ihr jetzt gerne diese Transaktions-ID auch als CustomField gespeichert haben?

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Bei mir geht es primär darum, dass Easybill aus dem Feld, wo ab und an die PAYID- auftaucht, die Transaktionsdaten zieht und dann kein Abgleich stattfinden kann. 

Insofern wäre ein Feld wo immer die „echte“ Transaktions-ID drin steht von Vorteil.

Danke für die Mühe.

Hallo Marco,

das ist aber schon der Wert der unter “Tracking-ID” zu finden ist? Den möchtest du verfügbar machen?

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Ja, der Wert ist immer unter Tracking-ID - das ist soweit richtig und gut.

Zusätzlich ist er dann noch bei Zahlungs-ID zu finden oder eben die PAY-ID. Es reicht wahrscheinlich schon, wenn man EASYBILL sagt, wo diese die richtige Nummer zu ziehen haben.

Hier mal ein Beispiel aus EASYBILL (natürlich verfremdet) von gestern - alles PayPal Plus Zahlungen im Shop. Mal wird über die API von Eaysbill die Transaktions-ID, mal eine Pay-ID übermittelt / gezogen - und zwar eben die ID die in SHopware 6 unter Zahlungs-Details - Zahlungs-ID zu finden ist.

09.02.2021    PayPal Plus        1CWXXXXXXXXXXXXXXX
09.02.2021    PayPal Plus        4MMXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        6CBXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        PAYID-MARKPLAXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        PAYID-MARKSDIXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        25NXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        PAYID-MARK4EAXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        5YDXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        94VXXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        9J5XXXXXXXXXXXXXXX        
09.02.2021    PayPal Plus        PAYID-MARPXXXXXXXXXXXXXXX        

Diese PayID wird bei manchen Bestellungen übermittelt - damit kann aber kein Steuerberater was anfangen, weil scheinbar eine interne PayPal ID. 
Zu jedem Auftrag ist in Shopware auch die Transaktions-ID vermerkt - nur eben nicht unter Zahlungs-Details - Zahlungs-ID

Ich hoffe, das ist halbwegs verständlich.

Hallo Marco,

ich frage mich gerade, warum die IDs unterschiedlich sind. Wie ist denn der Status von den Bestellungen? Sind die alle bezahlt?

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Ja, alle bezahlt. Wie geschrieben, je nach Checkout Art schreibt er dort unterschiedliche IDs. Ich kann auch gerne einen Login zur Verfügung stellen.

Hallo Marco,

bist du dir sicher, dass die Zahlungen ohne “PAYID-” wirklich Zahlungen mit PayPal Plus sind? 

Wenn ich Bestellungen mit Plus mache, habe ich immer eine ID mit “PAYID-”. Auch unser AP bei PayPal bestätigte mir, dass Plus Bestellungen eigentlich immer so eine ID haben. 

Nur um sicherzugehen: Du hast schon eine jüngere Plugin Version als 2.0.0 installiert oder?

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Hi,

ich hab die neueste Version von Paypal drauf: 2.2.1

Zum Thema PayPal Plus: Ich kann ja nur das sagen, was mir der Shop sagt bzw ausweist: 

Da steht auch gestern wieder:

Zahlungsart: PayPal Plus
Zahlungs ID: 7KT049… und weitere
Tracking-ID: 5JF7370… und weitere

Und das ist das Problem: Die obere Zahlungs-ID wird von EASYBILL gezogen und ist später bei PayPal nicht zu finden. Demzufolge nicht zu tracken und zuzusortieren vom Steuerberater.

Das einfachste wäre - wenn die Tracking-ID - die ja immer ganz unten im Zahlungsverlaugf zu finden ist - auch entsprechend als Zahlungs-ID eingetragen wird. 

LG

 

Hallo Marco,

darf ich mal ganz doof fragen, woher du die Info nimmst, dass das PayPal Plus Zahlungen sind?  Smile
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, weisen wir das so direkt nicht im Admin aus. 

Auch wenn bei PayPal Express scheinbar eine richtige „Zahlungs-ID“ ausgewiesen wird, so ist diese doch unterschiedlich zu der ID, die unten in der Tabelle unter „Tracking-ID“ vermerkt ist. Nicht, dass wir hinterher diese ID nehmen, obwohl es dann dennoch die falsche ist 

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Das nehme ich daher - anbei ein Screenshot von einer Bestrellung heute:

Shop sagt: PayPal Plus
In den Details steht auch Einzug - das ist meiner Meinung nach ein PayPal PLus Ding.

Aber hier zu erkennen: Zahlungs ID beginnt mit 5Xnochwas … - Tracking ID mit 86J08nochwas …

Die Zahlungs ID wird von der Easybill API gezogen - es bräuchte aber zwingend die Tracking ID.

Ich bin einen kleinen SCHRITT weiter.

Diese PAY ID taucht immer nur dann auf, wenn bei „Zahlung sofort abschließen“ ein SALE beigefügt ist und im Zahlungsgverlauf Typ VERKAUF steht. 

Ein weiterer Unterschied: im Zahlungsverlauf steht bei den PAYID Beispielen: Instant_Transfer.

Wenn im Zahlungsverlauf „Einzug“ steht, dann erscheint die andere Nummer OHNE PAYID - die aber auch nicht der Tracking-ID entspricht.

Für mich wirkt das so, dass diese PAYID dann auftaucht, wenn direkt von PayPal Konto zu PayPal Konto (vielleicht auch aus dem Guthabven heraus) die Zahlung stattfindet.

Kann mich aber auch total täuschen …

Hallo Marco,

die Anzeige an der Stelle, dass es sich um PayPal Plus handelt, ist der Name der Zahlungsart. Diesen Namen habt ihr vermutlich auf „PayPal Plus“ geändert, bei mir steht da nämlich einfach nur PayPal  Smile

Womit wir dann wieder bei meiner Frage wären, ob das wirklich alles Zahlungen mit Plus sind, oder ob es nicht doch Zahlungen mit PayPal Express Checkout sind  Wink

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

Ok … das kann ich dir sagen: ich habe selber zwei Bestellungen durchgeführt.

  1. Ware in den Warenkorb - Zur Kasse - Schnellbesteller - Checkout PayPal wählen und dann hatte ich eine PAYID.

Zahlungsabschluss: Zahlung sofort abschließen (Sale) | Zahlungs-ID: PAYID-MATILLA1C
Typ: Verkauf - Tracking ID: 0NK05598

  1. Ware in den Warenkorb - Express Checkout wählen - Zahlen - 
    Zahlungsabschluß: Zahlung sofort abschließen (CAPTURE) - Zahlungs ID: 9DP9018xxxxxxxx
    Typ: Einzug - Tracking ID 3E663749xxxxxx 

Also keine PAYID und PayPal Express!

Am Ende des Tages ist es mir nur wichtig, dass an einer Stelle die EASYBILL zieht, die richtige Tracking ID steht, mit der man die Zahlung auch bei PAYPAL identifizierne kann.
In beiden oberen Fällen wird die Zahlungs ID übermittelt und die ist extern nicht zu gebrauchen.

LG
Marco

Hallo Marco,

alles klar  Thumb-Up Ich denke, dann hab ich es  Smile
Hier das Ticket: Shopware Issuetracker schau mal, ob das so für dich passt

Viele Grüße aus Schöppingen

cool Michael Telgmann

1 Like

Danke dir