Backend Login bricht ab

Hallo zusammen,

ich kann mich nicht mehr in das Backend einloggen. Der Ladebalken dauert ungewöhnlich lange und irgendwann bricht der Prozess einfach ab.
(Unabhängig vom User und in verschiedenen Browsern).

Interessanterweise hatten wir den Fehler schon und ich dachte er wäre behoben: Vor zwei Tagen haben wir unser Stylesheet.css geändert, danach konnten wir uns nicht mehr in’s Backend einloggen.
Die Lösung war:

  • Wiederherstellen des Original-Stylesheets
  • Einloggen in’s Backend (ging dann wieder)
  • Ändern des Stylesheets
  • Theme kompilieren

Danach konnte ich mich problemlos einloggen, doch nun haben wir den Fehler wieder. Das Wiederherstellen des Stylesheets hilft jetzt nicht mehr.

Falls es hilft, die Fehlermeldung in der Firefox-Konsole sieht so aus:
Uncaught TypeError: action.result is undefined
failure /backend/Login/load/?f=m/Locale|v/Main|v/main/Form|store/Locale|c/Main&no-cache=1631537095:181
ExtJS 8
request [Link entfernt, Spamschutz]/backend/base?file=bootstrap&:4779
ExtJS 6
submit [Link entfernt, Spamschutz]/backend/base?file=bootstrap&:4169
onLogin /backend/Login/load/?f=m/Locale|v/Main|v/main/Form|store/Locale|c/Main&no-cache=1631537095:173
fire ExtJS
dispatch [Link entfernt, Spamschutz]/backend/base?file=bootstrap&:3863
ExtJS 5

Noch ein Detail, weiß nicht, ob es relevant ist: Seit einigen Tagen nutzen wir das Sendcloud-Plugin.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand eine Idee hätte, ich weiß gerade nicht, wo ich ansetzen kann.

Viele Grüße
Ignaz

Hallo Ignaz / @ISchels,

wenn du das Sendcloud-Plugin als verursacher vermutest, kannst du das auf jeden Fall schon einmal über die Datenbank deaktivieren und den Login wieder versuchen.
Zudem lohnt es sich vielleicht auch einmal alle dritt Anbieter Plugins zu deaktivieren. Wie du das machst zeigt dir unserer Doku

Eventuell kannst du auch in deinen Logs eine Fehlermeldung finden, die etwas mehr aussagt.

Cache leeren könnte auch noch einmal helfen. php bin/console sw:cache:clear

Zudem solltest du das Stylesheet beim versuch den Fehler zu beheben erstmal wieder auf dem Standard lassen.

MfG
Patrick

Hallo Patrick,

danke für die schnelle Antwort. Das erste, was ich versucht habe, war den Cache zu leeren und das hat schon geholfen.

Das ist jetzt natürlich etwas unbefriedigend, weil ich gerne die Ursache gewusst hätte. Falls das Problem nochmal auftritt, werde ich erstmal das Sendcloud-Plugin deaktivieren. Wenn ich es richtig verstanden habe, muss ich dazu in der Datenbank Tabelle ‚s_core_plugins‘ bei Sendcloud active = 0 setzen.

Jedenfalls danke für deine Hinweise!

Viele Grüße
Ignaz