Artikelauflistung und Detailansicht "verschwunden"?..

Hallo, habe meinen ersten Onlineshop mit Shopware erstellt und hatte nicht besonders viel Zeit, mich genauer in die Templateprogrammierung bzw. Anpassung einzulesen. Deshalb habe ich wahrscheinlich einen kleinen “Mix” und evtl. auf grobe Fehler bei der Templateanpassung gemacht, was aber nicht das Problem erklärt, das ich seit vorhin habe…: Ohne dass ich irgendetwas dafür relevantes geändert hätte, ist plötzlich die Artikelauflistung meiner einzelnen Kategorien und auch die Detailansicht eines Artikels weg. Alles andere ist so wie vorher. In den Templatedateien habe ich nichts verändert. Ich kann mir das nicht erklären, ich habe im Backend nichts verändert, was dies als Folge haben könnte… Im Backend sind natürlich die Kategorien aktiv, Einkaufswelten verwende ich keine. Schlauer bin ich über Google leider nicht geworden. Hier einmal ein Link zu meinem Shop. Es gibt nur die beiden Kategorien “CD-Versand” und “Downloads”. Darin befanden sich jeweils mehrere Artikel. Eventuell kann mir ja jemand weiterhelfen, wäre sehr sehr dankbar, da ich sehr viel Zeit investiert habe und ich nun den Fehler überhaupt nicht nachvollziehen kann. Falls benötigt, stelle ich auch gerne einen Login bereit. Vielen Dank schon einmal!

Also an den CSS-Dateien liegt es nicht, ich habe diese mit den originalen ersetzt und das zeigte keine Änderung. Würde es etwas bringen, die PHP-Dateien mit den originalen zu ersetzen? Da habe ich aber kaum was verändert? Oder wird dieser Fehler möglicherweise durch die Datenbank verursacht? Soll ich das System einmal neu installieren? Wäre für Hilfe wirklich sehr dankbar. Hier einmal der Teil der HTML-Ausgabe, wo nach meinem Verständnis das HTML für die Anzeige der Artikelauflistung sein müsste… [code]

CD Versand

Hier CD Versand Infotext

Sortierung:

 

Sortierung:

 

Tagwolke

[/code] Grüße, Andi

So, einen letzten Versuch noch, bevor ich das System noch einmal komplett aufsetze und die Konfiguration und Anpassung von vorne beginne… Bin noch einmal alle Einstellungen im System durchgegangen. Darunter bin ich auf die Systeminfo-Seite gestoßen, die aussagt, dass anscheinend 4 der Shopwaredateien verändert sind. Habe diese Dateien über den FTP mit den Originaldateien ersetzt, Cache geleert, allerdings blieb das rote Kreuz bestehen. Oder verstehe ich diese Systeminfo ganz falsch? An den Templatedateeien kann der Fehler nun auch nicht liegen, denn ich habe das komplette Template ersetzt (mit den Originaldateien) und leider blieb die Darstellung unverändert. Heißt das also, dass es an einer Fehlkonfiguration bzw. der Datenbank liegt? Was kann denn da nur falsch eingestellt sein? Tut mir wirklich sehr leid und ich kann es auch gar nicht leiden wenn jemand in einem Forum mehrere Beiträge hintereinander hinterlässt, aber ich weiß einfach nicht, wo ich sonst noch Hilfe bekommen könnte. Wenn mir jemand weiterhelfen kann, auch gerne gegen eine angebrachte finanzielle Entschädigung.

Hallo, das Problem ist hierbei einfach, dass wohl was geändert wurde. Ich kann z.B. auch nicht erkennen was da schief gelaufen ist. In der einen Kategorie ist auf jeden Fall eine Einkaufswelt aktiv. Man kann aber auch die Artikel nicht aufrufen über den direkten Link. Bis du sicher das es im Standard Template mit deaktivieren Plugins auch nicht klappt? Hast du sonst evtl. grundlegende Dinge geändert wie z.B. MwSt Satz gelöscht? Das könnte das Verhalten erklären Ansonsten ist das fast unmöglich per Ferndiagnose was zu sagen. :frowning: Sebastian

1 Like

Hallo Sebastian! Vielen vielen Dank für deine Antwort! Ja, ich habe einmal eine Einkaufswelt erstellt, weil ich diese Funktion testen wollte. Eigentlich verwende ich diese jedoch gar nicht. Ich habe sie jetzt auch vollständig deaktiviert, nur um sicher zu gehen, dass es daran nicht liegt. Super, dass du das mit dem MwSt-Satz erwähnst! Tatsächlich habe ich die beiden Standardsteuersätze, die unter “Shopeinstellungen” -> “Steuern” eingetragen sind, gelöscht (Als Kleinunternehmen können wir keine Steuern auf Rechnungen ausweisen). Eine Suche über Google ergab das. Nun habe ich wieder einen Steuersatz hinzugefügt und diesen den Artikeln zugewiesen. Ich kann dir gar nicht genug danken für diesen Hinweis, denn das war tatsächlich die Fehlerursache! Du hast mir eine ganze Menge Zeit erspart :thumbup: :slight_smile: Normalerweise passiert mir so etwas nicht, da ich während einer Bearbeitung immer die Änderungen der Seite überprüfe, aber bei so vielen “kleinen” Einstellungen wie bei Shopware überprüfe ich natürlich nicht nach jeder Veränderung das Frontend. Vielen Dank auch für den Hinweis mit dem Deaktivieren der Plugins, das werde ich mir merken, falls wieder einmal ein unerklärlicher Fehler auftreten sollte. Hast du (oder jemand anderes) dann vielleicht noch einen Tipp, wie man die Mehrwertssteuer entfernen oder deaktivieren könnte? Vielen vielen Dank noch einmal und einen schönen Abend!!