Ähnliche Artikel in Sw5 anders als in Sw4

Hi, habe jetzt bei SW5 festgestellt, das dei ähnlichen Artikel die bei SW4 rechts neben der Detailbeschreibung und bei Sw5 unter der Detailbeschreibung ganz anders gerneriert werden. Im Sw5 werden dir Artikel angezeigt beginnend mit der Reihenfolge so wie die Artikel angelegt bzw. importiert wurden. Gruss

Habe jetz die erst 5 importieretn/angelegten Artikel gelöscht, jetzt erscheinen die nächten Artikel der Reihenfolge nach, und diese statischen Artikel erscheinen bei allen anderen Artikelseiten. Scheinbar ist das ein Bug im Sw5

1 Like

Hallo, grundsätzlich kann ich keinerlei Fehler erkennen. Natürlich kann es sein, dass die automatischen “ähnlichen Artikel” nun andere aus der jeweiligen Kategorie sind als in Shopware 4. In der 5er wurde ja vieles neu gemacht was Listing und Derailseite betrifft. Mir werden immer weitere Artikel als ähnlich aus der Kategorie vorgeschlagen. Sehe da also keinen Bug. Weiter Funktionalität oder Logik gibt es da nicht. Sonst musst du die Artikel selber verknüpfen. Sebastian

Hallo, ja aber das glaub ich nicht wirklich, den es sind immer dieselben 5 Artikel immer in derselben Reihenfolge wie diese angelegt wurden. Und das bei allen Artikeln. auch das neu erstellen aller Cache brachte bisher keine Änderungen. Im Sw4 ist das nicht so, dort ist Kategorie Struktur z.B. Marke/Gerätetyp 1 Marke/Gerätetyp 2 Marke/Gerätetyp 3 … und dort werden beim Artikel z.B. von Marke/Gerätetyp 1 nur die ähnlichen Artikeln der Gruppe Marke/Gerätetyp 1 angezeigt. Irgendetwas ist anders. Habe auch sonnst alles identisch eingestellt wie im SW4. Habe auch eine 2. Testinstallation andere Domain mit Subdomain gemacht mit anderen Artikeln und dort ist dasselbe es werden bei ähnlichen Artikeln immer nur die alleresten 5 Importierten Artikel anzeigt. Vieleicht liegt es an der PHP Version, sind beide bei All-ink mit 5.6.6 Fast CGI Gruss

1 Like

Hallo, wie geschrieben, dass kann ja ruhig anders sein als in Shopware 4. Ich habe gerade in meinem Shop geschaut und bekomme aus der untersten Kategorie-Ebene immer aus dieser Ebene korrekt Artikel angezeigt. Ja - und richtig ist auch, dass es bei Artikeln aus diesem Bereich immer die selben sind. Die werde nicht per Zufall durchrotiert. Das war aber in jeder Version vorher auch so. Einziger Unterschied: ich mein damals wurden einfach die ersten der Kategorie genommen - so verstehe ich auch deinen post. Das kann jetzt anders sein, wie du auch schreibst. Das ist aber dann kein Fehler sondern ist einfach nur anders gelöst aufgrund der Neuumsetzung. [quote]Irgendetwas ist anders. Habe auch sonnst alles identisch eingestellt wie im SW4.[/quote] Wenn du die automatisch ermittelten anders wünscht, so müsstest du das selber umsetzen oder als Änderungswunsch einreichen. Sebastian

Ja aber das sind in der SW4 nicht immer dieselben, aber die angezeigten Artikel stehen in Zusammmenhang mit dem Artikelnamen, z.B. Marke/Gerätetyp 1 Marke/Gerätetyp 2 Marke/Gerätetyp 3 … bei Marke/Gerätetyp 1 werden Artikeln aus der Gruppe Marke/Gerätetyp 1 angezeigt, bei dennen im Artikelnamen Gerätetyp 1 enthalten ist. Aber ich glaube ich weiss woran es liegen könnte. Beim Import der Artikel per CSV wird ein Artikel auch in den Parent-Kategorien angelegt: Deutsch Deutsch>Marke Deutsch>Marke>Gerättyp 1 Wenn ich Artikel manuell anlege geht das nur mit der Kategorie: Deutsch>Marke>Gerättyp 1 Einen Artikel manuell in einer Kategorie anzulegen wo es eine Unterkategorie gibt ist nicht möglich. d.h. beim Import sind sind alle Artkel der Kategorie Deutsch zugeordnet. Und bei allen Artikeln werden die ersten 5 Artikel der Kategorie Deutsch anzeigt. Das war allerdings beim SW4 auch so, aber wie gesagt bei den änlichen Artikeln war es anders. Gruss

1 Like