mewaldmewald MemberComments: 72 Received thanks: 13 Member since: September 2014

Hey,

ich habe gerade versucht die EA Version zu installieren. Hier bekomme ich aber im Installationsprozess einen Fehler:

image

 

Grüße

Matthias 

Thanked by 1kulli

1 Answer

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7882 Received thanks: 2305 Member since: September 2013

    Nein, dein DB User hat keine Berechtigung eine Tabelle zu löschen. Steht aber auch in Meldung. Da musst du die Rechte des DB Users anpassen.

    Quote
    Accepted Answer
    Thanked by 1mewald
  • Accepted Answer

Answers

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7882 Received thanks: 2305 edited July 17 Member since: September 2013

    Kannst du noch ein paar Informationen zu deinem Hosting liefern?

    Also welche MySQL Version, welche PHP version usw.?

     

    Fehler wäre typisch für MariaDB kleiner 10.3 (mindestvoraussetzung wäre 10.3)

  • mewaldmewald MemberComments: 72 Received thanks: 13 Member since: September 2014

    Hey,

    ich habe gerade mal bei meinem Hoster (Timmehosting) angerufen.

    Es läuft wohl standardmäßig nur MariaDB 10.1.x. Auf meien Frage hin, ob man das hochstufen kann auf 10.3 wurde mir gesagt, dass das nicht empfohlen wird, da dadurch andere Shopware 5 Installationen einknicken können.

    Das wäre natürlich sehr blöde, wenn man sich dafür nen extra Server dazumieten muss, um das anständig testen zu können :/

     

    Ansonsten PHP 7.3.1

     

    Grüße

    Matthias

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7882 Received thanks: 2305 Member since: September 2013

    Also es muss definitiv 10.3 und neuer sein. Da gibts aber auch keine Probleme in den aktuellen SW-Versionen mit.

    Ansonsten Mysql 5.7

    Thanked by 1kulli
  • mewaldmewald MemberComments: 72 Received thanks: 13 Member since: September 2014

    Okay.

    Weisst du, ob es noch andere Komplikationen geben kann? Also von wegen Wordpress/Contao/JTL etc? Die Systeme laufen leider alle auf dem gleichen Server.

    Und die Version kann man leider nur global einstellen.

    Ansonsten muss ich mal schauen, das ich mir irgendwo extern ne Datenbank nochmal dazu hole Undecided

     

    Grüße

    Matthias

  • kullikulli MemberComments: 1876 Received thanks: 280 Member since: August 2013

    Mist: Gleiches Problem:

    Server-Version: 10.0.38-MariaDB-0+deb8u1 - (Debian)

    Da werden wir wohl nicht die einzigen bleiben...

  • RazfazRazfaz MemberComments: 11 Received thanks: 0 Member since: February 14

    Moin, auch hier der gleiche Fehler......

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7882 Received thanks: 2305 Member since: September 2013

    Wir haben für den nächsten Installer ein Ticket aufgemacht, sodass die DB-Version im Installer abgefragt wird.

    Shopware 6 wird nur mit MySQL5.7 und neuer oder MariaDB 10.3 und neuer laufen.

    10.3 ist bereits fast 2,5 Jahre alt.

    Thanked by 2Razfaz mewald
  • mewaldmewald MemberComments: 72 Received thanks: 13 Member since: September 2014

    Moin @Moritz Naczenski‍,

    du hattest gesagt, es gibt auch bei aktuellen Shopware Versionen keine Probleme mit der Datenbankversion.

    Ich habe mittlerweile auf MariaDB 13.3 aktualisiert.

    Nun bekomme ich bei einer frischen Shopware 5.6 Installation folgenden Fehler:

    Error

    Received the following error message:
    SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 DROP command denied to user 'c3shopware'@'localhost' for table 's_addon_premiums'

    Please try to fix this error and restart the update.

    Response

    {"query":"-- Table structure for table `s_addon_premiums`\n--\n\nDROP TABLE IF EXISTS `s_addon_premiums`","success":false,"offset":0,"errorMsg":"SQLSTATE[42000]: Syntax error or access violation: 1142 DROP command denied to user 'c3shopware'@'localhost' for table 's_addon_premiums'"}

     

    Liegt das an der neuen MariaDB Version?

     

    Grüße

    Matthias

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorsComments: 7882 Received thanks: 2305 Member since: September 2013

    Nein, dein DB User hat keine Berechtigung eine Tabelle zu löschen. Steht aber auch in Meldung. Da musst du die Rechte des DB Users anpassen.

    Quote
    Accepted Answer
    Thanked by 1mewald
  • mewaldmewald MemberComments: 72 Received thanks: 13 Member since: September 2014

    Ah Mist. Wenn man den Wald vor laeuter Bäumen nicht sieht. Hatte dem Benutzer nur lesenden Zugriff gegeben. Sorry mein Fehler :D

Sign In or Register to comment.