Shopware 5 - Datenbank Versionserhöhung beim Hoster | Probleme?

Hallo zusammen,

unser Shopware 5 Shop läuft aktuell auf PHP 7.2 und MySQL 5.6.19. Wir sind gerade am Shopware 6 Umzug dran und benötigen dafür MariaDB 10.04, was sich nur durch ein Tarifwechsel beim Hoster durchführen lässt. Durch den Tarifwechsel wird sich jedoch auch die Shopware 5 Datenbankversion auf MariaDB 10.04 automatisch erhöhen, welche man nicht wieder auf die ursprüngliche Version zurückstellen kann. Kann es bei Shopware 5 zu Problemen kommen, wenn die Datenbank Version erhöht wird, während der Shop live ist?

Viele Grüße

Um ganz sicher zu gehen, solltest Du deinen Shop in einer solchen Umgebung testen. Hier die Anforderungen von Shopware: Shopware 5 - Tutorials & FAQs - Systemanforderungen / Hosting

Shopware schreibt dazu:

Alternatives Setup

Die oberhalb aufgeführten Anforderungen stellen das offiziell unterstützte und empfohlene Setup dar, um Shopware zu installieren. Generell ist der Betrieb auch auf ähnlichen Setups möglich (Mac OS, nginx, MariaDB etc.). Bitte berücksichtige aber, dass wir keinen offiziellen Support für die Einrichtung solcher Server-Systeme und Setups anbieten können. Die Einrichtung alternativer Server-Systeme mit allen notwendigen Voraussetzungen obliegt dem jeweiligen Hosting-Partner.

Ich weiß das ist fummelig. Aber da muss man leider durch. 

1 Like

Okay, vielen Dank schon einmal.

Wie würdest du den Test grob durchführen? Separaten Tarif mit der neuen MariaDB Version beim Hoster buchen. Datenbank und Shop migrieren und dort testen und dann Geld zurück Garantie einräumen? 

Shopware 5 - Tutorials & FAQs - Shop Transfer Live-System/Testumgebung ?

Mir fällt nichts leichteres ein…

Ja, sprich mit dem Hoster.