EquimooEquimoo MitgliedKommentare: 11 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 4. Mai bearbeitet 1. Oktober

Hallo,

die meisten Produkte in unserem Schop werden ab 50 Euro Warenkorbwert gratis mit DHL versnedet. 

Jetz haben wir Futtersäcke im Shop, für die wir pro Artikel Versnadkosten von 3,90 Euro berechnen. Dies finktioniert folgendermaßen:

 

1: attr4 für Futtersäcke mit dem Wert 3.9

2: Kategorie mit Futtersäcke von andere Versandarten ausgeschlossen

3: Versandart DPD für die Kategorie Futtersäcke angelegt mit folgende Einstellung:

- Eigene Berechung 0-beliebig faktor 100

- Eigene Berechnung: SUM(at.attr4*b.quantity)

 

Das funktioniert auch wenn Kzunden nur Futter kaufen, dann werden pro Sack 3,90 Euro versandkosten berechnet. Legt er jedoch ein andres Produkt in dem Warenkorb, so werden gar keine Versandkosten mehr brechnet, auch für Warenkorbwert unter 50 Euro. 

Wie kann ich das lösen, dass beide Versandregeln gesondert berechnet werden? Ich habe schon einiges im Forum gelesen und probiert, jedoch ohne Erfolg.

 

 

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.