roneckerronecker MitgliedKommentare: 257 Danke erhalten: 38 Mitglied seit: Juni 2010

Frage in die Runde:  Wie kommt man dem Verursacher des Fehlers ' unknown tag "s" ' genauer auf die Schliche?

 

Seit dem Update auf 5.3 kämpfen wir mit dem Fehler und in der Zwischenzeit haben wir auch alle "rewrite"s und sonstigen Unfug aus unserer Templates und den Snippets entfernt.

Es passiert nur hin und wieder, das unser Shop in einen "Fehlerzustand" übergeht und dann keine Bestellungen mehr möglich sind, konkret die URL /checkout wirft dann 500er Fehler.
Ein leeren des Cache behebt den Fehler, es können auch wieder Bestellungen entgegengenommen werden, bis zum nächsten "Fehlerzustand".

Plugins sind praktisch keine Vertreten: ein Rudel Premium Plugins, Zahlungsarten PayPal Plus, Sofort & BillSAFE und 1x IT-Recht.

 

Hier mal ein Beispiel: Apache access log, Kunde kommt von PayPal zurück, Shopware nimmt es entgegen, leitet es auf /checkout weiter und antwortet mit einem 500er Fehler

80.153.48.51 - - [31/Aug/2017:16:42:08 +0200] "GET /PaymentPaypal/return/express/1?token=[Token]&PayerID=[Payer] HTTP/1.0" 302 4234 "https://www.paypal.com/webapps/hermes?flow=1-P&ulReturn=true&country.x=DE&hermesLoginRedirect=xoon&locale.x=de_DE&token=[Token]&country.x=DE&locale.x=de_DE"; "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/60.0.3112.113 Safari/537.36"
80.153.48.51 - - [31/Aug/2017:16:42:10 +0200] "GET /checkout HTTP/1.0" 500 646 "https://www.paypal.com/webapps/hermes?flow=1-P&ulReturn=true&country.x=DE&hermesLoginRedirect=xoon&locale.x=de_DE&token=[Token]&country.x=DE&locale.x=de_DE"; "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/60.0.3112.113 Safari/537.36"

php error log bietet dazu folgendes an:

[31-Aug-2017 16:42:11 Europe/Berlin] PHP Fatal error:  Uncaught SmartyCompilerException: Syntax Error in template "[pfad]/themes/Frontend/Bare/frontend/index/index.tpl"  on line 7 "<html class="no-js" lang="{s name='IndexXmlLang'}{/s}" itemscope="itemscope" itemtype="http://schema.org/WebPage">" unknown tag "s" in [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php:657
Stack trace:
#0 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(443): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->trigger_template_error('unknown tag "s"', 7)
#1 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(2388): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTag('s', Array)
#2 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(3101): Smarty_Internal_Templateparser->yy_r36()
#3 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(3201): Smarty_Internal_Templateparser->yy_reduce(36)
#4 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_smartytemplatecompiler.php(105): Smarty_Internal_Templateparser->doParse(34, '{/')
#5 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(192): Smarty_Internal_SmartyTemplateCompiler->doCompile('{block name="fr...')
#6 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_template.php(187): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTemplate(Object(Enlight_Template_Default))
#7 [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatebase.php(155): Smarty_Internal_Template->compileTemplateSource()
#8 [pfad]/engine/Library/Enlight/View/Default.php(276): Smarty_Internal_TemplateBase->fetch()
#9 [pfad]/engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(216): Enlight_View_Default->render(Object(Enlight_Template_Default))
#10 [pfad]/engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(242): Enlight_Controller_Plugins_ViewRenderer_Bootstrap->renderTemplate(Object(Enlight_Template_Default))
#11 [pfad]/engine/Library/Enlight/Controller/Plugins/ViewRenderer/Bootstrap.php(136): Enlight_Controller_Plugins_ViewRenderer_Bootstrap->render()
#12 [pfad]/engine/Library/Enlight/Event/Handler/Default.php(91): Enlight_Controller_Plugins_ViewRenderer_Bootstrap->onPostDispatch(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))
#13 [pfad]/engine/Library/Enlight/Event/EventManager.php(214): Enlight_Event_Handler_Default->execute(Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))
#14 [pfad]/engine/Library/Enlight/Controller/Action.php(201): Enlight_Event_EventManager->notify('Enlight_Control...', Object(Enlight_Controller_ActionEventArgs))
#15 [pfad]/engine/Library/Enlight/Controller/Dispatcher/Default.php(530): Enlight_Controller_Action->dispatch('genericErrorAct...')
#16 [pfad]/engine/Library/Enlight/Controller/Front.php(223): Enlight_Controller_Dispatcher_Default->dispatch(Object(Enlight_Controller_Request_RequestHttp), Object(Enlight_Controller_Response_ResponseHttp))
#17 [pfad]/engine/Shopware/Kernel.php(184): Enlight_Controller_Front->dispatch()
#18 [pfad]/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(491): Shopware\Kernel->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true)
#19 [pfad]/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(268): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true, NULL)
#20 [pfad]/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(448): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->forward(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#21 [pfad]/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(344): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->fetch(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#22 [pfad]/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(189): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#23 [pfad]/vendor/symfony/http-kernel/HttpCache/HttpCache.php(210): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->lookup(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), true)
#24 [pfad]/engine/Shopware/Components/HttpCache/AppCache.php(116): Symfony\Component\HttpKernel\HttpCache\HttpCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request), 1, true)
#25 [pfad]/shopware.php(118): Shopware\Components\HttpCache\AppCache->handle(Object(Symfony\Component\HttpFoundation\Request))
#26 {main}
  thrown in [pfad]/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php on line 657

Ideen sind willkommen.

«13458

Antworten

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 4507 Danke erhalten: 1207 Mitglied seit: September 2013

    Du könntest mal in deinen Plugins schauen, welche Plugins alle die index/index.tpl erweitern, vielleicht sogar auch, welche den Block frontend_index_html erweitern. Ich würde zunächst vermuten, dass es eines von denen ist.

  • gwdgensertgwdgensert MitgliedKommentare: 18 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2012

    Guten Morgen,

    gibts hier schon neue Erkenntnisse? Wir haben das selbe Problem…

  • roneckerronecker MitgliedKommentare: 257 Danke erhalten: 38 Mitglied seit: Juni 2010

    Servus,
    leider haben wir den Verursacher noch nicht identifiziert, Fehler war heute Nacht wieder aktiv. Ein Dank an die Kunden die anrufen und sagen "Euer Shop geht nicht".

    Ich folge einfach mal Moritz Vorschlag, und schau was alles "frontend/index/index.tpl" erweitert.
    - "Bare" Theme, ich denke das kann ich erstmal ausschließen
    - Subshop id5 Template, Fehler tritt aber in Shop id1 auf, also auch erstmal ausschließen
    - Premium Plugin "SwagBusinessEssentials", trägt Swag im Namen, also erstmal OK
    - Pro Plugin "SwagEmotionAdvanced", trägt Swag im Namen, also erstmal OK
    - Plugin "SwagGoogle", trägt Swag im Namen, also erstmal OK
    - Plugin "AdvancedMenu", Status "deinstalliert"
    - Zahlungsart "SwagPaymentPaypal", trägt Swag im Namen, also erstmal OK
    - Zahlungsart "SwagPaymentBillsafe", trägt Swag im Namen, also erstmal OK

    Hm ... 

    Das "Bare" Theme mitgerechnet sind es 47 Dateien in denen eine Vererbung auf "frontend/index/index.tpl" stattfindet.
    Ich werde die dann mal der Reihe nach inspizieren ...

    Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, denn eines ist sicher, mit zunehmender Zeit geht die Wahrscheinlichkeit für den Fehlerzustand Richtung 100%.

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 190 Danke erhalten: 20 Mitglied seit: April 2014

    Habe das selbe hier auch.

    Identischen Fehler, Template ist shopware original.

    Das scheinen dann echt Plugins zu sein.

    Leider sagt log intern und extern nicht welche :(

  • t10t10 MitgliedKommentare: 6 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: 9. Februar

    Wir haben genau das gleiche Problem, auch den angesprochene "Fehlerzustand", also dass dieses Problem erst nach einer gewissen Zeit nach dem leeren des Caches auftritt.

    Alle Plugins waren als 5.3 kompatibel gekennzeichnet und der Fehler tritt auch dann noch auf, wenn alle nicht-shopwareeigenen Plugins deaktiviert wurden. Auch das Umstellen aufs Responsive TPL hat es nicht gelöst.

    [proxy_fcgi:error] [pid 22048:tid 140644894873344] [client xxx] AH01071: Got error 'PHP message: PHP Fatal error:  Uncaught exception 'SmartyCompilerException' with message 'Syntax Error in template "/var/www/vhosts/xxx/httpdocs/themes/Frontend/Bare/frontend/index/header.tpl"  on line 9 "<meta name="author" content="{s name='IndexMetaAuthor'}{/s}" />" unknown tag "s"' in /var/www/vhosts/xxx/httpdocs/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php:657\nStack trace:\n#0 /var/www/vhosts/xxx/httpdocs/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(443): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->trigger_template_error('unknown tag "s"', 9)\n#1 /var/www/vhosts/xxx/httpdocs/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(2388): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTag('s', Array)\n#2 /var/www/vhosts/xxx/httpdocs/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_t...\n', referer: https://www.paypal.com/webapps/hermes?flow=1-P&ulReturn=true&token=EC-3LS449378P6127223&country.x=DE&locale.x=de_DE 

    In roneckers Meldung ist es Zeile 7, die war es zunächst bei uns auch. Ich hatte dann das Template an der Stelle extended und statt des Textbausteins "de" direkt verwendet, in dem Fall ist der nächste Textbaustein dann in Zeile 9...

    Eine Übersicht der anderen threads zu diesem Thema (leider alle offen / ohne Lösung) https://forum.shopware.com/search?Search=unknown+tag , vielleicht könnten die zusammengefasst werden? 

     

     

     

  • roneckerronecker MitgliedKommentare: 257 Danke erhalten: 38 Mitglied seit: Juni 2010

    Mein Beileid,
    zumindest ist es interessant zu sehen, das auch bei Dir ein "PayPal Plus" Rückkehrer (flow=1-P) den Fehler auslöst 
    Ich konzentriere mich im Moment auf die "PayPal Plus" Zahlungsart, da sie bisher die einzige zuverlässige Art ist den Fehler zu reproduzieren, sofern der "Fehlerzustand" eingetreten ist. Mir ist dabei klar das es nicht der Verursacher sein muß.

    Falls jemand von Shopware interesse hat sich dem ganzen mal anzunehmen, stehen wir gerne zur Verfügung.

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 190 Danke erhalten: 20 Mitglied seit: April 2014

    stripe und sofortüberweisung hatte ich es auch schon

  • gwdgensertgwdgensert MitgliedKommentare: 18 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: Oktober 2012

    Hallo zusammen,

    bei euch mag es ein anderer Faktor sein, aber in unserem Theme habe ich in der index.tpl den Namen des Controllers abgefragt und zwar mit 

    {if $Controller == "checkout" }

    Auskommentieren reichte da auch nicht. Habe es jetzt so verändert:

    {if {controllerName} === "checkout"}

    Zusätzlich der Hinweis: Bei uns trat das Problem nur bei PaypalExpress auf. Beim normalen Paypal ging es ohne Probleme. Also es kann an der Controller-Variable liegen, aber ggf. auch an anderen Variablen die vielleicht nicht mehr abrufbar sind.

    Drücke euch die Daumen, dass ihr es gelöst bekommt.

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 190 Danke erhalten: 20 Mitglied seit: April 2014

    paypal express habe ich zum Beispiel nicht.

    Und auch kein Template wo irgeden wie was anders ist als Original .

  • sonicsonic MitgliedKommentare: 1256 Danke erhalten: 295 Mitglied seit: Januar 2014

    Es könnte ggf. auch aus einen Textbaustein kommen, in dem " oder ' nicht escaped/html-codiert sind, sondern plain asci/utf

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 190 Danke erhalten: 20 Mitglied seit: April 2014

    Langsam wird es lästig.

    Ich verliere Geld dadurch.

    Und immer der selbe Spass was im Fehlerlog steht.

    Helfen tut nur Cache komplett leeren und neu aufbauen dann geht es wieder eine Weile.

  • Moritz NaczenskiMoritz Naczenski AdministratorKommentare: 4507 Danke erhalten: 1207 Mitglied seit: September 2013

    Was hast du denn schon gemacht um das einzugrenzen?

    Eine typische herangehensweise wäre es ja auch, erstmal im Errorlog zu schauen wann genau (also Zeitstempel) die Meldung auftritt und dann ins Accesslog zu schauen, was da aufgerufen wurde und wie die IP die den Fehler verursacht hat durch den Shop navigiert hat. Wenn du da 3-4 Beispiele hast, lässt sich das so ja vielleicht in deinem Shop reproduzieren und du kannst dich detaillierter auf die Suche machen. Von alleine wird sich das so erstmal nicht beheben.

  • roneckerronecker MitgliedKommentare: 257 Danke erhalten: 38 Mitglied seit: Juni 2010

    Naja, also bei uns kann ich das aus Post 1 zu 100% reproduzieren, sofern der "Fehlerzustand" aufgetreten ist.

    Pfad des Kunden:
    - Kunde ist neu im Shop (unangemeldet)
    - Kunde legt was in den Warenkorb
    - Kunde nutzt den "Direkt zu PayPal" Button im Widget-Warenkorb
    - Kunde bestätigt die Zahlung bei PayPal
    - PayPal übergibt an Shopware zurück, Post 1 erste Zeile Accesslog "GET /PaymentPaypal/return/express/1?token=[Token]&PayerID=[Payer] HTTP/1.0" 302
    - Die Zahlungsart PayPal leitet weiter auf die Checkoutseite "GET /checkout HTTP/1.0" 500  , die mit einem 500er Fehler antwortet.

    Davon kann ich Dutzende posten, das bring keinen Mehrwert.

    In diesem "Fehlerzustand" gelten folgende Bedingungen
    - Zahlungsart PayPal verursacht den Fehler, wobei der Flow auf PayPal Plus hinweist
    - Es ist nur ein Shop betroffen (500er Fehler), andere Subshops sind nicht betroffen
    - Andere Zahlungsarten funktionieren weiterhin, heiß Vorkasse, Nachnahme, BillSAFE Bestellungen können im Fehlerzustand entgegengenommen werden.
    - Jegliche Änderung der Kundendaten (z.B. anderes Lieferland) für bei den eben erwähnten Zahlungsarten ebenfalls zu einem 500er Fehler, konkret wird /checkout/confirm beim Bestätigen der Änderungen aufgerufen.

    Ja, es liegt wohl ein Fehler in der eigenen Template vor, wobei der Shop mit seinem Snippets seit Shopware Version 3.0 besteht. Ich weiß, es gab glaube ich bei 3.5 einen harten Cut mit den Textbausteinen, seitdem fleißig aktualisiert.  Soll heißen, evtl schlummert in den Text-Snippets durchaus noch Müll aus vergangenen Zeiten.

    Die Fehlermeldung dürfte halt ein bischen aussagekräftiger sein, um den Fehler leichter zu identifizieren.

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 190 Danke erhalten: 20 Mitglied seit: April 2014

    Kurze Frage:

    Habe hier noch Textbausteine drin von Plugins die ich schon ewig nicht mehr habe.

    Können die sowas auch Verursachen? Obwohl es das Plugin nicht mehr gibt?

    Und wie kann man verwaiste Textbausteine finden?

  • NurIchNurIch MitgliedKommentare: 190 Danke erhalten: 20 bearbeitet 10. September Mitglied seit: April 2014

    Nachtrag:

    paypal plus deaktiviert und ganz verbannt, seit dem scheint Ruhe zu sein.

    Schon 4 h nix an Fehlern mehr.

    Zu früh gefreut

    [Sun Sep 10 22:29:39.799525 2017] [:error] [pid 12465] [client 79.227.187.172:59184] FastCGI: server "/var/www/clients/client18/web32/cgi-bin/php5-fcgi-*-443-xxx.de" stderr: PHP message: PHP Fatal error:  Uncaught exception 'SmartyCompilerException' with message 'Syntax Error in template "/var/www/clients/client18/web32/web/themes/Frontend/Bare/frontend/index/index.tpl"  on line 7 "<html class="no-js" lang="{s name='IndexXmlLang'}{/s}" itemscope="itemscope" itemtype="http://schema.org/WebPage">" unknown tag "s"' in /var/www/clients/client18/web32/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php:657, referer: https://xxx.de/checkout/xxx
    [Sun Sep 10 22:29:39.799550 2017] [:error] [pid 12465] [client 79.227.187.172:59184] FastCGI: server "/var/www/clients/client18/web32/cgi-bin/php5-fcgi-*-443-xxx.de" stderr: Stack trace:, referer: https://xxx.de/checkout/xxx
    [Sun Sep 10 22:29:39.799552 2017] [:error] [pid 12465] [client 79.227.187.172:59184] FastCGI: server "/var/www/clients/client18/web32/cgi-bin/php5-fcgi-*-443-xxx.de" stderr: #0 /var/www/clients/client18/web32/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(443): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->trigger_template_error('unknown tag "s"', 7), referer: https://xxx.de/checkout/xxx
    [Sun Sep 10 22:29:39.799562 2017] [:error] [pid 12465] [client 79.227.187.172:59184] FastCGI: server "/var/www/clients/client18/web32/cgi-bin/php5-fcgi-*-443-xxx.de" stderr: #1 /var/www/clients/client18/web32/web/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(2388): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTag('s', Array), referer: https://xxx.de/checkout/xxx
    [Sun Sep 10 22:29:39.799564 2017] [:error] [pid 12465] [client 79.227.187.172:59184] FastCGI: server "/var/www/clients/client18/web32/cgi-bin/php5-fcgi-*-443-xxx.de" stderr: #2 /var/www/clients/client18/web32/web/engine/Library..., referer: https://xxx.de/checkout/xxx

     

  • Michael W.Michael W. MitgliedKommentare: 32 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: März 2011

    Bei uns auch das Problem mit unknow Tag "s". Ich kann es aber nicht reproduzieren bzw. weiß ich nicht genau wann der Fehler auftritt. Ich sehe nur anhand vom PHP Log, das da ein Fehler besteht.

    [12-Sep-2017 10:52:43 Europe/Berlin] PHP Fatal error:  Uncaught SmartyCompilerException: Syntax Error in template "/www/htdocs/xxxx/shop5/themes/Frontend/Bare/frontend/error/exception.tpl"  on line 1 "<h2>{s name="ExceptionHeader"}Ups! An error has occurred!{/s}</h2>" unknown tag "s" in /www/htdocs/xxxx/shop5/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php:657
    Stack trace:
    #0 /www/htdocs/xxxx/shop5/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(443): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->trigger_template_error('unknown tag "s"', 1)
    #1 /www/htdocs/xxxx/shop5/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(2388): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTag('s', Array)
    #2 /www/htdocs/xxxx/shop5/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(3101): Smarty_Internal_Templateparser->yy_r36()
    #3 /www/htdocs/xxxx/shop5/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatep in /www/htdocs/xxxx/shop5/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php on line 657

     

  • Kai23Kai23 MitgliedKommentare: 86 Danke erhalten: 8 bearbeitet 13. September Mitglied seit: November 2016

    Bei uns auch das Problem mit unknow Tag "s". Ich kann es aber nicht reproduzieren bzw. weiß ich nicht genau wann der Fehler auftritt. Ich sehe nur anhand Syntax Error in template "/www/htdocs/xxxx/shop5/themes/Frontend/Bare/frontend/error/exception.tpl" on line 1 "<h2>{s name="ExceptionHeader"}Ups! An error has occurred!{/s}</h2>" unknown tag "s&quot

     

    Gleiches Template wie bei uns. https://forum.shopware.com/discussion/48439/smartycompilerexception-exception-tpl-unknown-tag-s

    Reproduzieren konnte ich den Fehler nicht ein mal.
    (Timestamp in php_error.log mit access.log abgeglichen und URL aufgerufen)

  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2016

    Ich hänge mich mit den Problem mal an. Hier das gleiche aktuell nochmal Plugins aktualisiert und alle auf 5.3.2 geprüft.
    Aktuell einmal warten ob und wann der Fehler wieder kommt und dann mim acces log abgleichen

    2017/09/13 09:53:35 [error] 17845#17845: *36058 open() "/var/www/xxx/web/xxx/themes/Backend/ExtJs/backend/_resources/images/icons/ico_growl.png" failed (2: No such file or directory), client: 88.99.135.226, server: xxx.de, request: "GET /themes/Backend/ExtJs/backend/_resources/images/icons/ico_growl.png HTTP/1.1", host: "xxx.de", referrer: "https://xxx/backend/";
    2017/09/13 09:55:48 [error] 17847#17847: *36220 FastCGI sent in stderr: "PHP message: PHP Fatal error:  Uncaught SmartyCompilerException: Syntax Error in template "/var/www/clients/client1/web2/web/xxx/themes/Frontend/Bare/frontend/index/index.tpl"  on line 7 "<html class="no-js" lang="{s name='IndexXmlLang'}{/s}" itemscope="itemscope" itemtype="http://schema.org/WebPage">" unknown tag "s" in /var/www/clients/client1/web2/web/xx/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php:657
    Stack trace:
    #0 /var/www/clients/client1/web2/web/xxx/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templatecompilerbase.php(443): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->trigger_template_error('unknown tag "s"', 7)
    #1 /var/www/clients/client1/web2/web/xxx/engine/Library/Smarty/sysplugins/smarty_internal_templateparser.php(2388): Smarty_Internal_TemplateCompilerBase->compileTag('s', Array)
    #2 /var/www/clients/client1/web2/web/xxx/engine/Library/Smart" while reading response header from upstream, client: 84.175.203.160, server: xxx, request: "GET /checkout HTTP/1.1", upstream: "fastcgi://unix:/var/lib/php5-fpm/web2.sock:", host: "xxx", referrer: "https://www.paypal.com/webapps/hermes?flow=1-P&ulReturn=true&token=EC-8X328513JD1561818&country.x=DE&locale.x=de_DE";

     

  • sonicsonic MitgliedKommentare: 1256 Danke erhalten: 295 bearbeitet 13. September Mitglied seit: Januar 2014

    Rückfrage:
    Hab Ihr in den Fehlermeldungen alle das " so stehen, oder macht das Forum beim Copy & Paste aus Anführungszeichen ein "? Warum escaped smarty das Template vor dem Rendern? Weil weiter unten in der exception werden " ja auch nicht escaped.
     

  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 bearbeitet 13. September Mitglied seit: September 2016

    Hi Sonic,

    mit Sublime Text sehe ich im Log das &q u ot; 1608 Matches im Error Log :-(

    (natürlich ohne Leerzeichen)

  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2016

    Hier das acess log, Fehler kommt leider immer noch

     

    89.13.92.105 - - [13/Sep/2017:14:02:59 +0200] "GET /backend/login/getLoginStatus?_dc=1505304178713 HTTP/2.0" 200 68 "https://xxx.de/backend/"; "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:55.0) Gecko/20100101 Firefox/55.0"
    84.173.214.62 - - [13/Sep/2017:14:03:03 +0200] "GET /PaymentPaypal/return/express/1?token=EC-11A65783UT774904Y&PayerID=L4GKHJL67USRU HTTP/2.0" 302 0 "https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_express-checkout&token=EC-11A65783UT774904Y"; "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:55.0) Gecko/20100101 Firefox/55.0"
    84.173.214.62 - - [13/Sep/2017:14:03:03 +0200] "GET /checkout HTTP/2.0" 500 0 "https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_express-checkout&token=EC-11A65783UT774904Y"; "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:55.0) Gecko/20100101 Firefox/55.0"

     

  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2016
  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 bearbeitet 18. September Mitglied seit: September 2016

    Hallo zusammen,

    leider ist der Fehler immer noch da und es tut sich hier nicht mehr viel.
    Könntet Ihr eventuell eure Plug-In Liste posten?
    Eventuell sieht man da einen Zusammenhang?

  • octodeltaoctodelta MitgliedKommentare: 36 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Juli 2016

    Wir hatten alle Plugins deaktiviert, die nicht wirklich elementar nötig sind (außer die von Shopware, die haben wir laufen lassen). Dann lief es. Jetzt haben wir noch drei deaktivert, die alle drei optische Template-Änderungen durchführen. Da müssen wir nun noch prüfen wer mit wem zusammen Ärger macht.

  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 bearbeitet 18. September Mitglied seit: September 2016

    Hi octodelta,

    welche 3 Plugins habt Ihr denn noch deaktiviert?
    Habe testweise auch schon ein paar Deaktiviert leider ohne Erfolg.

    Folgende Plugins habe ich: Packstation Plus(Repertus GmbH), Repertus Runtime(Repertus GmbH),, Google Kundenrezensionen(Stemago), PayPal, PayPal Plus, „Weiterlesen“ Funktion Kategorientext(Sixmedia) Sofort, Zahlungsarten/Payment _Icons (zenit Design), Idealo Direktkauf, Amazon Pay, Affilinet Sales Trcking(enno.digital), Sensus Media Homeicon, Scroll 2 Top Button(Mediahaus), + Shopware eigene Plugins

    Eventuell steht eines der 3 Plugins in meiner Liste ;-)

  • octodeltaoctodelta MitgliedKommentare: 36 Danke erhalten: 2 bearbeitet 25. September Mitglied seit: Juli 2016

    So, nun haben wir hier viel probiert und getestet. Nun funktioniert es derzeit stabil ohne das Plugin Sofortüberweisung. Wir sind noch am Beobachten, sollte doch noch ein Fehler auftreten müssten wir neu schauen.

    EDIT: der Fehler trat auch ohne SÜ wieder auf, siehe Post weiter unten.

  • DennisMDennisM MitgliedKommentare: 20 Danke erhalten: 0 Mitglied seit: September 2016

    Hallo octodelta,

    ich habe langsam das Gefühl des es an mehreren Plugins liegt. Desto mehr den Fehler auslösen können desto schneller kommt er. Nur ein Plugin dann dauert es lange.

    Aktuell ohne Packstation Plus(Repertus GmbH), Repertus Runtime(Repertus GmbH)  bin ich auch über 24 Stunden Error frei.
    Mit dem Plugin hatte ich alle 2 Stunden einen Error.
    Jedoch war ich auch am Wochenende schon mal 48 Stunden ohne Error.

     Abwarten... Laut Issue-Tracker wurde mein Ticket zu einem Shopware Update zugewiesen. 
    Gestern kam ja 5.3.3 raus jedoch konnte ich dort keinen Bugfix zu dem Thema im Changelog finden.

  • octodeltaoctodelta MitgliedKommentare: 36 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Juli 2016

    Das Zusammenspiel mehrerer Plugins kann natürlich auch eine Fehlerquelle sein. Ist aber schwierig, das im Detail zu analysieren, gerade wenn die Plugins nicht quelloffen sind. Kommen wir also um's Probieren leider wohl nicht herum.

  • roneckerronecker MitgliedKommentare: 257 Danke erhalten: 38 Mitglied seit: Juni 2010

    Aktueller Zwischenstand bei uns,
    Der Fehler ist immer noch nicht gefunden und mit 5.3.2 auch immer wieder fleissig aufgetreten, wie im ersten Beitrag geposted.

    Seit dem Update auf 5.3.3 ist er allerdings bisher nicht aufgetreten, trotz aller aktivierter Plugins.

    Ich setzte mir mal eine neue Kanne Tee auf und beobachte weiter...

    Gruß

  • octodeltaoctodelta MitgliedKommentare: 36 Danke erhalten: 2 Mitglied seit: Juli 2016

    Nach ca. 1-2 Tagen trat der Fehler wieder auf. Sofortüberweisung ist also wieder bei uns drin, haben aber ein anderes Plugin im dringenden Verdacht.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.