nelayanelaya MemberComments: 0 Received thanks: 0 Member since: December 2016

Hallo zusammen,

ich habe einen Onlineshop für Pferdezubehör und stehe gerade vor folgendem Problem: Ich verkaufe hauptsächlich Artikel mit sehr vielen Varianten, da die Kunden bei mir individuelle Produkte bekommen sollen. Nun hapert es aber etwas an der Umsetzung, da Shopware mit den zahlreichen Varianten anscheinend überfordert ist.

Als Beispiel eine Trense mit folgenden Auswahlmöglichkeiten:
Grundfarbe - 22 Möglichkeiten
2. Farbe - 22 Möglichkeiten
Ziernaht - 20 Möglichkeiten
Größe - 7 Möglichkeiten
Beschläge - 2 Möglichkeiten

Ich komme bei meinen Artikeln also gut und gerne mal auf Varianten im fünf- oder gar sechsstelligen Bereich. Wenn ich das als normalen Artikel anlegen will, hängt sich das Backend entweder nach einiger Zeit bei der Variantenkonfiguration auf, oder ich erhalte eine Fehlermeldung. Zudem ergeben sich dadurch zu lange Ladezeiten im Shop.

Um das Ganze zu erleichtern, habe ich das Plugin Custom Products gemietet, bin damit aber nicht wirklich zufrieden. Zum einen gefällt mir die optische Darstellung im Frontend nicht (nur Pflichtvarianten werden ausgeklappt angezeigt, Preise werden nicht direkt berechnet sondern gesondert als Aufschläge dargestellt, das Feld "Einmalaufschläge" ist nicht wegzubekommen etc.). Desweiteren sind die damit erzeugten Bestellbestätigungen und PDF-Rechnungen komplett unbrauchbar, da für jede Option und separat nochmal für den dazugehörigen Wert eine eigene Position erzeugt wird. Bei so vielen Auswahlmöglichkeiten kann man sich vorstellen, wie das aussieht... Ich bekomme seitenlange Rechnungen für einen einzigen Artikel. Kurzum: Ich kann das Plugin so nicht nutzen. 

Was habe ich denn sonst noch für Möglichkeiten? Aktuell kann ich mein Vorhaben weder über die normale Form mit den Varianten, noch über den Konfigurator lösen. Selbst wenn ich meine Artikel etwas "auseinander ziehe" (z.B. einzelne Artikel je nach Größe anlege), sind es immernoch enorm viele Varianten. Es muss doch irgendwie eine Möglichkeit geben, das mit Shopware zu lösen?

Gibt es eine Alternative zu Custom Products? Oder ist es möglich, dass mir jemand ein solches Plugin schreibt?

Liebe Grüße,
Lara 

Answers

  • NextMikeNextMike MemberComments: 2296 Received thanks: 363 Member since: December 2014

    Gibt es eine Alternative zu Custom Products? Oder ist es möglich, dass mir jemand ein solches Plugin schreibt?

    Schau mal im Store oder poste unter Job Postings. 

  • pixeleyes-gmbhpixeleyes-gmbh MemberComments: 58 Received thanks: 5 Member since: April 2013

    EIn ähnliches Plugin haben wir "Flächenberechnung mit individuellen Optionen" oder das "Artikel Optionen"

Sign In or Register to comment.